W168 Öl-oder Treibstoffverlust?

Diskutiere Öl-oder Treibstoffverlust? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Leute. Folgendes Problem. Besitze einen A170Cdi und habe das Problem, daß das Auto entweder Öl oder Treibstoff verliert (Geruch nach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lebes

    lebes Guest

    Hallo Leute.

    Folgendes Problem. Besitze einen A170Cdi und habe das Problem, daß das Auto entweder Öl oder Treibstoff verliert (Geruch nach Gebbrauch und verschmierte Heckklappe).
    War nun bei zwei verschiedenen Mercedes Werkstätten. In der einen haben sie mir einen Ölverlust angegeben und wollten 200 Euro (!) nur für das feststellen der Ursache. Was die mögliche Ursache angeht, bekam ich keine Angabe (alles offen bis hin zum Motorschaden).

    5 km weiter bei einer anderen Werkstatt handelte es sich um Treibstoffverlust (ganz sicher Treibstoff!) und die wollten 150 Euro nur fürs feststellen der Ursache. Ursache: Schlimmstenfalls ein Treibstoffventif (oder so). Kosten 400 Euro.

    Nun hab ich weiterhin festgestellt, dass mein Auto bei Drehzahlen ab 2500 sehr zu kämpfen hat. Ab 110 km/h trau ich mich kaum noch mehr Gas zu geben, da der Motor sehr lauf läuft.

    Hat jemand von euch eine Idee was da los sein kann. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß

    Sebastian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Öl-oder Treibstoffverlust?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 01.12.2003
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Schon mal den Ölstand beobachtet?
     
  4. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo lebes ,

    wie Robiwan schon geschrieben hat muesstest du Oelverlust haben wenn der Elchi Oelverlieren sollte. So wie du aber schilderst hast du auch Leistungsverlust und das wuerde ich sagen sieht eher nach Kraftstoff Problem aus. Normalerweise sollte es auch kein Problem sein Diesel von Oel auf der Heckklappe zu Unterscheiden da das Oel eines Diesel Autos immer ziemlich schwarz ist.

    Gruss JOJO
     
  5. #4 ihringer, 01.12.2003
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo Lebes
    Treibstoffverlust ein ein dünner fast durchsichtiger Schmierfilm !
    Ölverlust ist ist dunkler und auch zäher !

    Du schreibst, der Motor wird ungewöhnlich laut und kommt nur schwer in Drehzahl ? Schon mal sich das Kühlwasser angesehen ?
    Wenn noch was da ? *rolleyes*

    Hatte mal änlichen fall, mit den Symtomen, wie Du drüber schreibst, allerdings beim 190D ! Da war nicht nur die Zylinderkopfdichtung hin, auch der Kopf hatte einen Riss abbekommen....

    Vieleicht isses nicht so schlimm, aber bewege Deinen Elch nach möglichkeit nur noch zur Reperatur....

    bis denne Ihringer
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Lebes,

    kann mich JOJO nur anschliessen und vermute ebenfalls Kraftstoffverlust.
    Zur Befundfestlegung ist es leider möglich, dass einige Bauteile ausgebaut werden müssen.
    So muss möglicherweise Luftfilter, Ansaugmodul etc. abgebaut werden um feststellen zu können wo das Leck ist.
    Oftmals sind eine der Zuleitungen der Injektoren oder ein Injektor selbst undicht und diese Teile sind von aussen nicht sichtbar unter dem Saugmodul verbaut.
    Seitlich vom Motor in Fahrtrichtung links ist ungefähr an der Trennfläche Zylinderkopf und Motorblock ein kurzer Ablaufschlauch angebracht, dieser geht einfach so ins Freie.
    Sollte aus diesen Schlauch bereits Kraftstoff ausdringen, so kannst Du davon ausgehen, dass dies so wie beschrieben der Fall ist.

    Gruss Jogi
     
    meck-elch gefällt das.
Thema:

Öl-oder Treibstoffverlust?

Die Seite wird geladen...

Öl-oder Treibstoffverlust? - Ähnliche Themen

  1. W168 Verzweiflung, Kontrollampe, ÖL, Auto abgegeben

    Verzweiflung, Kontrollampe, ÖL, Auto abgegeben: Hallo zusammen, Ich habe vor drei Wochen einen A 160 erworben mit 100.000 km auf der Uhr in Langversion Bj 2002. Bei der ersten Autobahn fahrt...
  2. Mythos 2-Takt Öl in den Diesel mischen

    Mythos 2-Takt Öl in den Diesel mischen: Bildet Euch Eure eigene Meinung dazu: [MEDIA] Ich persönlich tanke immer das "normale" Markendiesel und füge die Additive getrennt dazu....
  3. W168 Hilfe ARG / Notlaufprogramm / Qualmen / Öl im Luftschlauch??

    Hilfe ARG / Notlaufprogramm / Qualmen / Öl im Luftschlauch??: Unser Elchi macht Probleme. Zu erst haben wir gedacht es der Partikelfilter, haben über ein Additiv und lange Strecken bei Konstanter...
  4. W168 Öl und Geräusche

    Öl und Geräusche: Hallo zusammen. Bin neu hier und habe einiges zu erzählen. Fahrzeug W168 A160 Bj 2000 107.000km gelaufen. Folgende Probleme habe ich: Wenn ich...
  5. W414 1,7 CDI verliert ÖL

    1,7 CDI verliert ÖL: Hallo, bin neu hier, heisse Hartmut und kommen aus dem schönen Ostwestfalen:-) Lese seit einiger hier mit und habe schon wertvolle Infos hier...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden