Ölanzeige

Diskutiere Ölanzeige im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; wer kann mir sagen wo die Ölanzeige sitzt bzw. wie man sie austauscht eine neue habe ich,ich weis nur nicht wo man sie einsetzt vielleicht hat ja...

  1. #1 murmele49, 25.02.2011
    murmele49

    murmele49 Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    Vaneo 1,9
    Marke/Modell:
    vaneo 1,9
    wer kann mir sagen wo die Ölanzeige sitzt bzw. wie man sie austauscht
    eine neue habe ich,ich weis nur nicht wo man sie einsetzt
    vielleicht hat ja auch jemand eine Zeichnung?
    Hilfe wäre schön
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 surveyor, 26.02.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Na, wo wird sie wohl sitzen? -> Vermutlich da, wo alle Anzeigen sitzen, nämlich im KI (=Kombi-Instrument)...und warum willst du sie austauschen? Gefällt sie dir nicht mehr?
    Wie du an das KI drankommst, habe ich z.B. HIER beschrieben.
     
  4. #3 murmele49, 26.02.2011
    murmele49

    murmele49 Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    Vaneo 1,9
    Marke/Modell:
    vaneo 1,9
    entschuldigung ich habe mich unklar ausgedrückt.
    Meine Ölanzeige brennt dauernd und der Verkäufer hat mir ein neues Teil mitgegeben zum einbauen, damit die Ölanzeige wieder erlischt,
    und dieses Teil wissen wir nicht wo es hinkommt unter dem Vaneo
    deshalb bräuchte ich eine Angabe wo man das Teil installiert
    Danke
     
  5. #4 surveyor, 26.02.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Mit "ein neues Teil einbauen" wird es nicht getan sein, um die Anzeige zum Erlöschen zu bringen. Schließlich dient diese Anzeige dazu, um einen Fehler im Öldrucksystem zu signalisieren. Ergo sollte zuerst die Ursache des Fehlers beseitigt werden. Und selbst wenn der Fehler dann tatsächlich beseitigt ist, wird man den Boardcomputer (Motorsteuergerät) vom "Freundlichen" reseten lassen müssen, bevor diese Anzeige verlöscht.
    Das "Teil" (vermutlich ein sog. Öldruckschalter) kannste deinem unwissenden Verkäufer rechts und links um die Ohren...der soll sich ums Verkaufen kümmern oder hat er davon auch keinen Plan?
     
  6. #5 murmele49, 26.02.2011
    murmele49

    murmele49 Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rente
    Ort:
    Vaneo 1,9
    Marke/Modell:
    vaneo 1,9
    danke für deine Antwort
    nützt mir leider nichts fliege nicht nach Paris und hau ihm das um die Ohren
    das ist der Verkäufer nicht wert.

    Grüssle von Murmele49
     
  7. #6 atlantic, 27.02.2011
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    also wenn du was finden möchtest: *daumen*

    schau mal im bereich " Zylinderkopf - Ölmessstab" dort sollte der geber sitzen.
    mein ich jetzt mal so..............





    PS: Es ist immer wieder schön als erste Antwort zu lesen:" Fahr zu deinem MB-Händler " *kratz* *kratz* *kratz*

    Bitte lasst doch solche Antworten, denn diese sagt auch nur daß ihr ebenso wie der Fragensteller keine Ahnung habt.
    = So meckermodus aus *ironie*
     
  8. #7 surveyor, 27.02.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Schau mal in'n Spiegel - wenn du darin 'n Fachmann erblickst, darfste "HIER!" schreien...*ironie*modus=off
     
  9. #8 atlantic, 27.02.2011
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
     
  10. tsjjl

    tsjjl Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergstrasse (Südhessen)
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7 cdi Autom.
    Hallo,

    bei unserem Vaneo leuchtet schon seit ca. zwei Jahren von Zeit zu Zeit die Ölstandsanzeige (nicht der Öldruck) auf, obwohl der Ölstand stimmt. Diagnose vom "Freundlichen":
    "Wahrscheinlich ist der Geber defekt. Der ist zwar nicht teuer, aber zum Einbau muß der Motor abgesenkt werden!!!"

    Wir haben deshalb vorerst auf einen Austausch verzichtet und warten bis der Motor aus einem anderem Grund einmal abgesenkt oder ausgebaut werden muss.

    Gruß Thomas
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 stroker, 26.03.2011
    stroker

    stroker Guest

    ...womit wir wieder beim altbekannten Vaneo-Problem wären:

    "Wahrscheinlich" und "Vermutlich" war das Wort, welches ich bei meinen
    MB-Vertragshändler am häufigsten gehört habe, wenn wieder einmal was
    an meinen ehem. Hochdachkombi gesponnen hat.
    Leider kenne ich keine Werkstatt, die sich mehr als unbedingt nötig mit dem
    "ungeliebten Kind" Vaneo befasste.
    -Traurig, denn ich fand und finde den Vaneo immer noch ein rundum schönes Auto.
     
  13. #11 surveyor, 27.03.2011
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    DANKE, das kann ich nur 100%-ig bestätigen!
    Nach nun gut 14 Wochen mit meinem kurz vor Weihnachten angeschaffften "Gebrauchten" geniese ich jeden "Ausritt" mit diesem bequemen Auto...
    Zwar hat er so einige "Eigenheiten", an welche man sich erst mal gewöhnen muß, aber letztlich stören mich diese nicht sonderlich -> manchmal geht unvermittelt bei abrupter Kurvenfahrt das Innenlicht an und die Türknöpfe "geben laut" oder seit Neustem mag er sich manchmal nicht mehr fernverriegeln...so what?!
    Wenn's dabei bleibt, soll's mir egal sein... *LOL*
     
Thema:

Ölanzeige

Die Seite wird geladen...

Ölanzeige - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ölanzeige

    Frage zu Ölanzeige: Hallo, heute ist bei meinem W168 links neben der Uhrzeit ein kleines Ölkannensymbol mit einer Uhr darüber aufgetaucht. Was hat das zu bedeuten?...
  2. W168 Ölanzeige - Öllampe - HI

    Ölanzeige - Öllampe - HI: Moin Zusammen! Ich hatte gestern eine Meldung im Display. Er hat anstatt der Kilometeranzeige eine Ölkanne angezeigt mit der Meldung "HI"....
  3. W168 Ölanzeige

    Ölanzeige: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen ein Problem. Wenn ich mit kaltem Motor losfahre, ist alles ok. Nach ein paar Min(ca.10Min). geht mein A170...
  4. W168 W168 Hilfe meine Ölanzeige spinnt

    W168 Hilfe meine Ölanzeige spinnt: Hallo Elchfans, ich habe die SuFu bemüht aber nix passendes gefunden, also frag ich mal: Mein Elch BJ 2001 129.000 km hat mich noch nie im Stich...
  5. Ölanzeige HI und Piepston

    Ölanzeige HI und Piepston: Hallo ! Habt Ihr das schon mal gehabt ? Bei längere Zeit und höherer Gesschwindigkeit, piepst es , das Ölkännchen leuchtet auf und die Buchstaben...