W168 Öleinfüllstuzen

Diskutiere Öleinfüllstuzen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hilfe Wollte heute den Öleinfüllstutzen öffnen, der drehte sich keinen cm. Gibt es da einen Trick??? LG Michaela *heul*

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Michaela, 29.03.2009
    Michaela

    Michaela Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe
    Wollte heute den Öleinfüllstutzen öffnen, der drehte sich keinen cm. Gibt es da einen Trick???
    LG
    Michaela *heul*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dobermann03, 29.03.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Schnapp dir deinen Fön und mach den Deckel warm.
    Äh ja und linksrum drehen... ;D
     
  4. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Sicher dass Du den Öleinfüllstutzen erwischt hast? Der Ölabscheider (schwarze Dose direkt daneben) macht z.B. auch auf den ersten Blick den Eindruck, als ob man den aufschrauben könnte...

    taurus
     
  5. #4 Michaela, 29.03.2009
    Michaela

    Michaela Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    In dem Deckel befindet sich ein O-Ring der scheint etwas aufgequollen zu sein. Habe den Deckel angewärmt, ging nicht, habe dann etwas größeres Werkzeug angelegt offen
    Danke für eure Hilfe.
    LG
    Michaela
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Was für ein Elch ist es denn?

    (dann kann man mal ein Foto einstellen ... ich hab auch die Befürchtung, dass du den falschen Deckel drehen willst).

    gruss
     
Thema:

Öleinfüllstuzen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.