Ölkontrolle Warnleuchte spinnt

Diskutiere Ölkontrolle Warnleuchte spinnt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfreunde... Schreibe ja hier selten was rein, da der Wagen meiner Lady gehört. Die Tage zeigte sich etwas ungewöhnliches. "Sie" fährt...

  1. #1 Dreck-Pearl, 20.05.2012
    Dreck-Pearl

    Dreck-Pearl Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Monteur
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo Elchfreunde...


    Schreibe ja hier selten was rein, da der Wagen meiner Lady gehört. Die Tage zeigte sich etwas ungewöhnliches.
    "Sie" fährt täglich autobahn, ca. 80 km ... vor einigen Tagen ging unvermittelt die gelbe Ölkanne an ... und nach einem Neustart wieder aus. Geräusche, die auf Motorprobleme hindeuten - keine! (sowas kennt sie)... Dann wieder einge Tage später ging die Lampe wieder an und kurz danach wieder aus.


    Sensor hinüber?


    Habe hier etwas rumgeschaut und diverse Möglichkeiten gefunden, KEINE trifft auf unseren Wagen zu. Weder Ölstand zu niedrig, noch Verdrecktes Öl. Frischer Ölwechsel, Ölstand kurz nach dem Aufleuchten geprüft (wir 1x die Woche geprüft!).
    Weder Kurzstrecke, noch rasante Kurvenfahrt. (Daran verreckte mir mal ein Mini!)
    Im kurz darauf mittelsn Handheld ausgelesenen Fehlerspeicher findet sich nix.




    PS: Welcher Hirndepp von Konstrukteur verbaut so ein Teil an dieser Stelle? *doll*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich würde sagen, ja! War bei mir auch so!

    Hier hast du einen Thread mit meinen Erfahrung(en)
     
  4. koalab

    koalab Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde Bj. 2001
    Sofern du ein Sieb vor Ölpumpe hast kann das auch verstopft sein so das dein Öldruck nicht Optimal ist, nur Vermutung und keine Feststellung von mir.
     
  5. #4 Dreck-Pearl, 20.05.2012
    Dreck-Pearl

    Dreck-Pearl Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Monteur
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    A190
    @thei

    Ui, danke für die Infos - Also den Konstrukteur .... *grrrrr* (nicht Jugendfrei) *teufel*

    Denke mal ne ordentliche Ölschlamspülung wirds wohl tun. Wobei die Lady ja eher nicht zum cruisen neigt sondern gerne mal auf Langstrecke die Karre jagt. Prinzipiell auf Autobahn "Pedal to Metal". Was entgegen der Kurzstreckentheorie spricht. Auch Öl wird strikt bei ca. 10.000 gewechselt, also auch nix mit "Assyst-Pflege". Ich pers. bewege meine Autos immer auf "Sportmodus" (wo erlaubt, bzw. möglich) und hatte mit dieser Pflege nie Probleme.

    Sehe ich mir aber deine Bilder an ist der Mangel in der Konstruktion offensichtlich !!!

    Ältere Sensoren dieser Art haben ein Ganzmetalgehäuse und eine Ablauföffnung oberhalb des Schwimmers. Dies verhindert das Verkoken des Rohres. Mir scheint bei der Konstruktion des Wagens waren wirklich nur Hilfsstudies am Werke ! :-[ Allein die Einbauposition zeigt den Unwissen dieser Leute auf !!!



    @Knuffel - Öldruck definitiv okay ... wäre der gefährlich gesunken würde der Wagen schon lange nimmer fahren. Habe in 25 Jahren genug Motoren "refubished" um das zu wissen *thumbup*
     
  6. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich will dich nicht enttäuschen, aber mit einer Öl Spülung wird das wohl nix. Habs damals auch probiert. Weil man ja so toll an den Sensor kommt.

    Geholfen hat leider nur der Austausch des Sensors.
     
  7. #6 Dreck-Pearl, 21.05.2012
    Dreck-Pearl

    Dreck-Pearl Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Monteur
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    A190
    Würd emich auch wundern wenn da Öldreck drin wäre. Beim Ölwechsel kommts fast klar raus. Geize da nicht, da vom Fass in eigener "Werkstatt" abgezapft. Sehe ich mir die Kontruktion an isses klar, warum der so versifft. Öldämpfe steigen ins Rohr hoch, lagern sich oberhalb des Schwimmers an und verkoken durch die Hitze. Der Schwimmer aus Metall, das Rohr isoliert, weil aus Plastik!


    Der Konstrukteur gehört ausgepeitscht !!!

    Ausbauen und reinigen wird wohl die Sache beheben. Aber der Ausbau ist laut deiner Beschreibung richtig "lustig". Naja, hab ja nix andres zu tun. Für nen anderen Wagen liegt ein Motor schon einbaufertig herum, komme aber zeitlich nicht dazu. Nun auch noch der Elch *grrrrr*

    Warum aber die Maschine komplett waagerecht absenken? Meist reicht ein "abkippen"? Zumindest bei "normal" gebauten Autos *lach*
     
  8. thei

    thei Guest

    Du kannst den Motor beim W168 aber nicht abkippen! ;)
     
  9. #8 Woodpeaker, 23.05.2012
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Ja, ja, das kenne ich. :S Meine Sensor ist seit ca. einem halben Jahr i.A. :-X Ich habe das auch mit der Spülung versucht, Öl mehrmals gewechselt - hat nix geholfen. ;( Ich habe die nervige Glühlampe aus dem KI verbannt (im dunkeln hat das echt genervt!), und wenn mein Display piept, dann muss ich auf den Knopf drücken und gut ist. Bei jeder zweiten Tankfüllung wird das Öl mittels Peilstab kontrolliert. *aha*

    Sollte aus irgendwelchen anderen Gründen das Absenken des Motors eh' nötig sein, kann ich den Sensor dann tauschen, solange lebe ich so... ^^ geht auch.
     
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    wo kommsten genau her? Hebebühne und 1h Zeit dann is der gewechselt ;)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Woodpeaker, 27.05.2012
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    @IPx200

    Wen meinst du jetzt? Dreck-Pearl oder mich?
     
  13. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    der jenige der die gewechselt bekommen möchte ;)
     
Thema:

Ölkontrolle Warnleuchte spinnt

Die Seite wird geladen...

Ölkontrolle Warnleuchte spinnt - Ähnliche Themen

  1. ABS und ESP Warnleuchte nach tausch vom Axialgelenk und Traggelenk

    ABS und ESP Warnleuchte nach tausch vom Axialgelenk und Traggelenk: Hallo zusammen Ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum mit und eure DIY-Anleitungen haben mir schon bei so mancher Reparatur geholfen....
  2. Temperatur Warnleuchte

    Temperatur Warnleuchte: Hi, Wenn bei meinem 170CDI die Temperaturwarnleuchte beim starten von Rot auf Gelb springt und während der Fahrt nicht ausgeht....... mit welchem...
  3. Spiegelblinker spinnt, wo könnte Kabelbruch sein?

    Spiegelblinker spinnt, wo könnte Kabelbruch sein?: Hallo zusammen. Es hat sich seit mehreren Monaten angekündigt mit der Meldung: ''Spiegelblinker rechts defekt''. Da funktionierte er aber noch...
  4. PDC spinnt bei Regenwetter - Ursache gefunden

    PDC spinnt bei Regenwetter - Ursache gefunden: Hallo , Ich schreibe diesen Beitrag, um hier eine weitere mögliche Ursache für den sporadischen Ausfall bzw. Fehlfunktionen der Parksensoren im...
  5. heckscheibenwischer spinnt

    heckscheibenwischer spinnt: Also: Da sich ein alter Fred aus 2004 nicht mehr wiederbeleben lässt, mach ich halt nach längerer Sucherei einen neuen Fred auf. Bei meinem 168...