W169 Ölmenge A 180 CDI mit DPF

Diskutiere Ölmenge A 180 CDI mit DPF im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Also, um noch mal auf @Schrott-Gott Beitrag zurück zu kommen ... Die "Goldene" Mitte ist das Perfekte maß!

  1. #21 Heisenberg, 03.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Also, um noch mal auf @Schrott-Gott Beitrag zurück zu kommen ...
    Die "Goldene" Mitte ist das Perfekte maß!
     
    miraculix, Schrott-Gott, ea-yxz und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ölmenge A 180 CDI mit DPF. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Seelenfischer, 03.08.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ist eine Überlegung wert. Bisher mit dem neuen Öl nur Landstrasse - da geht die Temperatur nicht über 96°C. Wenn ich jedoch mal auf die Bahn gehe, dann sieht die Sache schon anders aus. Höhere Temperatur = mehr Ausdehnung. Ich werde wohl doch 0,3 - 0,4 L reduzieren lassen. Fahre den Elch morgen vor der Arbeit in die Werkstatt, die den Ölwechsel gemacht haben. Ist ja nur 500m von meiner Wohnung entfernt. Dann sollen die sich in aller Ruhe kümmern.
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  4. #23 Heisenberg, 03.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Kennst du diese Öl-Pumpen die LIDL oder Aldi immer wieder im Angebot hat?

    ultimate-speed-oelpumpe-12v-uop-12-c1-inklusive-spiralkabel-mit-anschlussklemmen-zoom.jpg

    Das ist mal eine Überlegung wert ;-)
     
    Schrott-Gott, ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
  5. #24 Seelenfischer, 03.08.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Prima !!! Da werd ich mal drauf achten......*thumbup*
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  6. #25 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Und wo saugst du damit das Öl ab? Einfüllstutzen?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  7. #26 Heisenberg, 23.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Peilstab Rohr.
     
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  8. #27 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Ich habe letzte Woche einen fälligen Ölwechsel in der freien Werkstatt machen lassen. Bin kaum mit dem Auto gefahren seit dem. Heute ein paar km. Ölwarnung geht an! Ölstandproblem/ kann nicht gemessen werden. Öl kontrolliert...sauberes Öl über der Max-Markierung. Berechnet wurden 6Liter. Wenn Nachfüllmenge 5,4 Liter sein soll ( Mitte Peilstab ) dann entsprächen bei min-max 1 Liter genau 0,6 Liter = knapp über max. Irre ich? Mist...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  9. #28 Heisenberg, 23.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ist Zuviel!
    Kalt = Zwischen min. & Mitte.
    Warm (Betriebstemperatur) = Zwischen Mitte & max.
    Über max. ist zuviel! Unter min. zu wenig!
     
    Ullrich, Schrott-Gott, Seelenfischer und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #29 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Ja so auch mein Gedanke! Muß sehen, wie ich nen halben Liter rausbekomme! Mmmhh..
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  11. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1.335
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Bühne fehlt also?

    Meine Empfehlung, hol dir zwei neue Ölfilter.
    Den aktuellen wechseln, dann sollten 200 ml raus sein, starten laufen lassen, abkühlen, dann den neuen Filter, tauschen. Dann sollten weitere 200 ml raus sein.
    Der Ölfilter ist ja leicht von oben zu erreichen.
     
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  12. #31 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    In Anbetracht das letzte Woche ein neuer Ölfilter eingesetzt wurde.... wären jetzt 2 neue Filter zum Öl "abzapfen" gegen meine Einstellung! Sorry.. Trotzdem Danke für den Tipp! Ich hab dann mal pragmatisch 1,5 m Aquarienschlauch (von der Luftpumpe für den Sprudelstein) zweckentfremdet. Peilstab raus, Schlauch rein...na ja...ablaufen lassen hätte wohl Wochen gedauert. Also nach alter Väter Sitte mit dem Mund angesaugt und 3/4 gefüllt in einen Behälter auf gleichem Wege "rausgedrückt". Komme mir gerade vor wie Lois Armstrong den Trompeter .. 2o Minuten Aktion = 0,2 Liter Öl "gewonnen". Puh..Peilstab zeigt immer noch zuviel an. Konnte aber nix mehr sehen weil Dunkelheit. Hab überlegt, ob es über den Einfüllstutzen vielleicht mit einem etwas dickeren Schlauch gehen könnte... morgen noch mal probieren. Sollte ein KFZ-Meister aber schon wissen, oder? Obiges Video übrigens sehr interessant!
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  13. #32 Heisenberg, 23.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Gibt sich nix!

    Nur über peilstabrohr ;-)
    Weißt du wie ein Motor aufgebaut ist?

    Beispiel:
    Beispiel!.jpg

    Die Ölwanne hat auch eine "Ablassschraube" ...
     
    Ullrich gefällt das.
  14. #33 ea-yxz, 23.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2020
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1.335
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ein Schluck 229.5 extra vergine hat noch keinem geschadet :D

    Natürlich verstehe ich deine Einstellung und respektiere diese auch, aber kleckerst du dort rum ...
     
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  15. #34 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Trinke gerade ein Feierabendbier... der leichte Ölgeschmack überlagert das gute Diebels-Aroma. Na ist ja nicht jeden Tag! :-) Kleckern..? Ach son Troppen Öl eignet sich perfekt um staubiges schwarzes Plastik stilvoll nach vorne zu bringen! :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
    Seelenfischer gefällt das.
  16. #35 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Wie ein Motor aufgebaut ist...ei jooo! Habe so bis mitte/ende 20 Motorräder zerlegt und restauriert. Steuerketten gewechselt; Kolbenringe mit Übermaß nach dem Hohnen montiert...ja ist lange her! Da war noch etwas mehr Motivation und auch MUT vorhanden an alles ran zu gehen. Vergaser synchronisieren, Ventile einstellen (vor Hydro)...komplette neue KFZ-Elektrik für Motorräder, LKW`s und Sattelauflieger, alte Traktoren...Geschichte! Ich habe heute aber nicht mehr soviel Lust, ohne Grube oder Bühne Öl abzulassen. Nach 13 Jahren Firmenwagen und NULL Autoservice wegen Vertragswerkstattservice fange ich erst jetzt wieder damit an, mein "erstes" eigenes PKW wieder lieb zu haben und so zu verstehen und zu behandeln, wie ich es früher mit 190er, Chevie oder 900er Boldor gemacht habe! Bißl holprig...aber geht!! :-)
     
    Heisenberg, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  17. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1.335
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    sorry Jungs, bin raus

    Borat ruft
     
    Ullrich, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  18. #37 Ullrich, 23.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Tanga startklar? Viel Spaß! :-)
     
    Seelenfischer, Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
  19. #38 Ullrich, 02.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Update: Also am vergangenen Samstag den Motor auf Temperatur gebracht und nach dem 2. starten, rote Warnmeldung: "Ölstand kontrollieren". Der Ärger war groß und ich beschloß, am Montag in die Werkstatt zu fahren um die "Sache zu klären". Heute dann die 2km dorthin gefahren und....Ölstandskontrolle: gut halb voll! OK..der Motor war jetzt nicht warm. Aber wir konnten messen soviel wir wollten..es wurde nicht mehr! Ich bin dann 1/2h rumflaniert und hab den Motor auf Temperatur gebracht. Nach ner Weile: Ölkännchenmeldung mit den Hinweis: Ölstand zu hoch! An der Garage dann gemessen..na ja vielleicht 3/4 voll. Beim Motorstart kam dann die Meldung: Ölstand kann nicht gemessen werden...Also ich glaube ja mittlerweile, der Ölfüllstandssensor hat einen ander Waffel! Kontaktproblem oder Sensor kaputt! Jetzt suche ich CAN-C Bus-Verdrahtung, Steckerplan und/oder Hinweis, wie der Sensor denn arbeitet. Wenn es ein Kotanktproblem gibt, bekomme ich das wohl hin; Sensor kaputt ggf. Überbrückung. Dann eben Old-School-Messung! Wenn ich mich richtig erinnere, muß zum wechseln der Motor abgesenkt werden. Das sprengt wohl den Rahmen... Mist!
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Seelenfischer, 02.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Sieht so aus, als ob der Sensor spinnt. Bei 3/4 voll mit dem Ölstab gemessen sollte die Meldung nicht erscheinen.........
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  22. #40 Heisenberg, 03.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    11.537
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    99,9% der Sensor im Eimer!
    Ist eine altbekannte Krankheit.
    Mit gefummel, Bühne oder Grube, und teilablassen zu bewerkstelligen. Ich habe es sogar auf dem Rücken liegend und aufgebocktem w168 in meiner Garage geschafft.
    Aber Frage mich nicht was ich für Flüche und Verwünschungen ausgesprochen habe, weil das Teil gute 100 Km nach kupplungstausch den geist aufgegeben hatte wo ich eh alles auseinander hatte.

    schau mal hier:
    https://www.elchfans.de/threads/oelkanne-maennchen.54232/#post-583946
    und hier:
    https://www.elchfans.de/threads/w169-oelwarnung-motor-aus-ohne-erkennbaren-grund.51414/
     
    ea-yxz, Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Ölmenge A 180 CDI mit DPF

Die Seite wird geladen...

Ölmenge A 180 CDI mit DPF - Ähnliche Themen

  1. W169 A 180 Benzin Bremsbeläge

    A 180 Benzin Bremsbeläge: Bremsbeläge der Vorderachse wechsen
  2. W169 Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI

    Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI: Hat das mal jemand gemacht bzw. machen lassen? Mich würde interessieren, ob beim W169 dafür die Frontschürze ab muss oder nicht. Kommt man da...
  3. W169 Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5

    Frage zum Ansaugsystem / LMM A 180 CDI MoPf EURO 5: Ich möchte gerne einen Ansaugsystemreiniger verwenden. Der ideale Zugangspunkt beim OM640 wäre das Ansaugrohr vom Turbo hinter dem LMM. Dazu muss...
  4. W168 A 180 CDI 2006 - Plastikteil mit Scheibenwasserdüsen wo neu kaufen ?

    A 180 CDI 2006 - Plastikteil mit Scheibenwasserdüsen wo neu kaufen ?: Hallo, habe ein Problem: die Scheibenwischer Düsen (vorne) sind komplett verstopft, der Mechaniker sagt kaputt und nun ist ihm auch noch das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden