W169 Ölmenge A 180 CDI mit DPF

Diskutiere Ölmenge A 180 CDI mit DPF im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Welche Flüche waren das denn?

  1. #41 Ullrich, 03.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Welche Flüche waren das denn?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ölmenge A 180 CDI mit DPF. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Heisenberg, 03.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    12.408
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...
    Die willst du nicht Wissen *teufel*
     
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  4. #43 Seelenfischer, 03.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.134
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5

    "A pokolba" *biggrin*
     
    Ullrich gefällt das.
  5. #44 Ullrich, 03.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Jetzt kommt die Frage: Wie hast Du den Motor denn abgesenkt? Sicherlich gibt es eine formvollendete Variante, aber sicherlich auch eine praktikable Version. Die würde mich interessieren.. Nein ich habe weder Grube noch Hebebühne oder so was. Bestenfalls geliehene Auffahrrampen (demnächst). Selbstschrauberwerkstatt kenne ich hier leider keine...
     
  6. #45 Seelenfischer, 03.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.134
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Profivariante:

    Bastlervariante:
     
    Ullrich gefällt das.
  7. #46 Ullrich, 03.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Puh...erstes Video hatte ich schon gesehen: Mercedes-Version. 2. Video..naja..spektakulär! Dazwischen gibt es nichts? Ich denke das die Version von Heisenberg anders aus gesehen hat... Trotzdem Danke fürs raussuchen! :-)
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  8. #47 Heisenberg, 04.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    12.408
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  9. #48 Ullrich, 04.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Boah ey...Junge das war aber eine Aktion! War aber jetzt nicht die Sache, als Du den Ölsensor ausgewechselt hast, oder?
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  10. #49 Heisenberg, 04.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    12.408
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...
    Nein! Das ist nur als Hinweis wie ich es bei meinem Schalter gemacht haben.
    Der Obige Beitrag war von der Überholung meines 2.Elches, aber eben ähnlich ;-)
     
    Ullrich, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  11. #50 Ullrich, 04.11.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    ...den Bildern nach eine mehrtägige Arbeitsleistung, den Motor um 10cm abzusenken...;-(
     
    Seelenfischer gefällt das.
  12. #51 Heisenberg, 04.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    12.408
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...
    2 Std.
     

    Anhänge:

    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  13. #52 Seelenfischer, 23.01.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.134
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Update nach dem zweiten Ölwechsel:

    Mitte der Woche hole ich meinen Elch also nach dem Ölwechsel von der Werkstatt ab. Motor warmgefahren, Wagen abgestellt, Motor aus, 5 Min. gewartet. Dann gemessen - ich dachte, mich trifft der Blitz beim ... - na ihr wisst schon.

    KI meldet "Ölfüllstand reduzieren", Messung mit Peilstab weit über Max. Markierung und das Werkstattmenü sagt 6,4 L Füllstand. Da war der Motor noch warm, es waren also bestimmt 6,6 - 6,7 Liter im Motor:cursing:.

    Also wieder hin und Öl abgelassen. Was die Jungs da wohl vergessen haben ist, dass beim Ablassen (wenn ich nicht absauge) aus meiner Erfahrung nach 2 Ölwechseln beim OM 640 ca. 0,8,bis 0,9 L Restöl im Motor verbleiben.

    Weiterhin haben die in Ihrem Werkstatt Computer eine Einfüllmenge von 5,8 L angezeigt bekommen. Das stimmt aber nur teilweise.

    Der A 180 CDI und der A 200 CDI mit OM 640 Motor haben mit Produktionsdatum 03/2008 einen Lanchesterausgleich bekommen. Das sind im Prinzip Gegengewichte an der Kurbelwelle, um die Vibrationen zu mindern.

    Dadurch reduziert sich die Öleinfüllmenge von 5,8 L auf 5,4 L. Nur der A 160 CDI bekommt weiterhin 6,0 L.

    Beim ersten Ölwechsel war es nicht ganz so schlimm, aber der Wagen war auch bis knapp über Max. aufgefüllt und als ich den Wagen gekauft hatte, zeigte mir das Werkstattmenü sogar 6,7 L Füllmenge an, da waren dann bestimmt 7 L im Motor.

    Der Vorbesitzer hatte den letzten Ölwechsel auch in einer Fachwerkstatt machen lassen. Das Problem scheint also häufiger aufzutreten.

    Daher mögen diese Infos hier allen OM 640 Besitzern helfen, Eurer Werkstatt beim Ölwechsel genauer auf die Finger zu schauen oder auch hilfreich sein, wenn Ihr den Ölwechsel selber macht.


    Quelle:
     

    Anhänge:

    Ullrich und stuermi gefällt das.
  14. #53 Ullrich, 24.01.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Danke für den Hinweis! Ich erinnere mich an meinen Ölwechsel...6 Liter drin (und berechnet) etwa 0,5Liter mühselig abgesaugt... Trotzdem denke ich in meinem Fall eher an den defekten Sensor, da die Meldung sporadisch kommt und ebenso der Hinweis, das der Füllstand nicht ermittelt werden kann..
     
    Seelenfischer gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #54 Seelenfischer, 24.01.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1.134
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Was sagt denn der Peilstab?
     
    Ullrich gefällt das.
  17. #55 Ullrich, 24.01.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    nach dem absaugen des 1/2 Liter...alles Tuti!
     
    stuermi, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Ölmenge A 180 CDI mit DPF

Die Seite wird geladen...

Ölmenge A 180 CDI mit DPF - Ähnliche Themen

  1. W169 180 CDI Leistungsverlust + F Codes

    180 CDI Leistungsverlust + F Codes: Hallo, @ all könnte jemand helfen? Folgende Probleme : ODB2 spuckt aus p0471 Abgasdrucksensor p0132 Symptome wenig Power in den oberen Gängen ab...
  2. W169 180 CDi Unterdruckschlauch

    180 CDi Unterdruckschlauch: Hallo Leute, erstmal alles Gute im neuem Jahr Bin hier neu im Forum und hätte eine Frage an die Spezialisten unter euch. Bei meinem 169er...
  3. W169 A 180 Benzin Bremsbeläge

    A 180 Benzin Bremsbeläge: Bremsbeläge der Vorderachse wechsen
  4. W169 Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI

    Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI: Hat das mal jemand gemacht bzw. machen lassen? Mich würde interessieren, ob beim W169 dafür die Frontschürze ab muss oder nicht. Kommt man da...