W169 Ölsorte

Diskutiere Ölsorte im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, habe meinen A200 (W169) Benziner gestern zum Assyst E gebracht und das Motoröl gleich mitgenommen. Ich habe es in der Ebucht gekauft bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Hallo,
    habe meinen A200 (W169) Benziner gestern zum Assyst E gebracht und das Motoröl gleich mitgenommen. Ich habe es in der Ebucht gekauft bei oelshop24. Es handelt sich dabei um Aral Super Tronic 0W-40 nach der Spezifikation 229.51. Und das scheint genau der Punkt zu sein, der den Meister gestört hat. Er meinte, es müsse 229.5 sein, da das mitgebrachte für Dieselmotoren sei. Er sagte was von Partikelöl oder Partikelfilteröl oder so ähnlich. Frage ist: wer hat dieses Öl auch schon verwendet und ist es tatsächlich vielleicht gar nicht erlaubt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    http://www.elchfans.de/wbb2/print.php?threadid=16998&page=1&sid=

    http://shop.oelscheich24.de/epages/...ops/O24/Categories/Automobil/ACEA/MB/MB229.51


    http://www.motoroel-billiger.at/02b92f9902140dd01/02b92f98fd0b4c225/02b92f98fe13af01a.php


    Oder die anderen Seiten im Netz selber aufsuchen, wenn du 229.51 eingibst ...
     
  4. #3 General, 30.04.2009
    General

    General Guest

    Wie Mr. Bean schon passend zusammengesucht hat, sollte das dennoch so passen, klar grundsätzlich für Diesel aber das tut der Funktion ja keinen Abbruch.

    Für Detailinfos müsste unser Scanner wohl mal ran hier ;D
     
  5. #4 A200 Coupé, 30.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Entschuldigt wenn ich korrigiere. Die verlängerte SLS von 20.000(flexibel) bis zum nächsten Assyst gibt es nur mit Öl nach MB Blatt Verordnung 229.5.

    229.51 ist für die Partikelfiltermodelle gedacht.

    Richtig ist aber auch das es zugelassen ist. Du kannst es also wenn du mit statischen 15.000km auch zufrieden bist ebenso verfüllen.

    Grüße
     
  6. #5 Scanner, 30.04.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    die dpf-oele sind meist schwefel- phosphor und metallionenarm.

    das ist das problem bei kats sowie bei dpf.
    die daraus entstehende asche setzt kat/dpf zu.
    ein kat haelt aber mehr als ein dpf aus, soweit ich das verstanden habe.
    lasse mich da auch gern belehren :)

    die dpf-geeigneten oele sind halt eben arm an diesen stoerenden faktoren (meist aus motoroel, auch aus treibstoff zB schwefel).
    der benziner-kat haelt somit dieseloele, die ja "sauberer" sind, aus.
    nur wuerde der dpf im laufe der zeit drauf gehen, wenn man normale oele fuer kats reinhaut.
    vor der DPF-geschichte war es egal ob diesel oder benziner, das hat weder im korossionsschutz oder im tribologischen bereich konsequenzen gehabt.
    war in den 90ern sogar so das in 2 gebinden das selbe oel drin war, einmal diesel, einmal benziner.

    ohne gewehr.
     
  7. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    So, habe jetzt meine Kiste vom Kundendienst zurück. Die Sache mit dem Öl 229.51 war ein voller Schuß in den Ofen. Der Meister sagte mir, bei diesem Öl ist die Laufzeit zum nächsten Assyst deutlich geringer. Meine letzte Laufstrecke bis zum Assyst betrug knapp 25.000 km. Als ich gerade, wieder zuhause, die Restlaufzeit anzeigen ließ, stand da 9.980 km.
    Gespart habe ich also durch das ersteigerte Öl bei oelshop24.de nichts. *heul*

    P.S. ist dann wenigstens für's nächste Mal dieses Öl wieder das richtige?

    Motoröl Aral SuperTronic G 0W-30 / 0w30

    Siehe auch hier
     
  8. #7 Mr. Bean, 30.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ob das jetzt mal sorichtig ist ...



    Edit: Diese Öl hat die Spezifikation: Mercedes-Benz Betriebsstoff-Vorschrift Blatt 229.3 und 229.5

    Das ist genau das, das er wollte!
     
  9. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Dieses Auto scheint ohnehin einen ungemein großen Inspektionsbedarf zu haben. Jetzt war er gerade bei Assyst E, bei dem das halbe Auto erneuert wurde und beim Abruf wird mir im KI schon wieder Assyst B angezeigt. Bis ich die 9.980 km runter habe, ist er bestimmt bei Assyst J (vermute ich mal). Letztes Mal sprang er auch mit einem Satz von A auf E. :(
     
  10. #9 General, 30.04.2009
    General

    General Guest

    *kratz* Also Assyst B ist relativ normal, den hab ich immer *aetsch*
    Aber 10.000km das wäre echt mager, hast dir mal die listungstabelle zeigen lassen, müsste ja eine geben wo drin steht welches Öl bei welchem Fahrzeug welche Laufstrecke machen darf. *kratz*
     
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    [​IMG]

    229.51 hat eine Freigabe für 266er Motoren

    ebenso 229.3 229.5 und 229.31

    eine Startlaufstrecke von 20000 Km ist nur mit 229.5 freigegeben!

    Gruß Kipper
     
  12. #11 General, 30.04.2009
    General

    General Guest

    OK 20.000km nur mit 229.5 das stand aber ja gar nicht zur Debatte, oder?

    Warum bekommt er nur nen Intervall von 10.000km? :o
     
  13. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    warum es 9980 Km sind ist für mich unerklärlich *kratz*

    Die Startlaufstrecke sollte 15000 Km sein !

    Gruß

    Kipper
     
  14. #13 funkenmeister, 30.04.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Eine Erklärung gibt es! Wenn der Service nur in Teilbereichen zurückgestellt wurde . z.B. kein Bremsflüssigkeitswechsel bestätigt wurde etc.

    Oder gar der Ölwechsel :o :o :o :o :o :o


    Ziemlich komisch die Nummer . Wenn defintiv alles gemacht wurde würde ich den dreist nochmal zurückstellen.
     
  15. #14 Monarch, 30.04.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    So isses, und nächstesmal andere Werkstatt. Das ist ja echt übel wie mies die informiert sind.
     
  16. #15 Speedy89, 01.05.2009
    Speedy89

    Speedy89 Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungsprozessinformatiker
    Marke/Modell:
    W169, A170
    Warum nehmt ihr nicht einfach das Orginal MB-Öl, was die Werkstatt sowieso verwendet ?
    Hab neulich mal die Ölpreise vom gleichen Öl (Atu & MB Werkstatt) verglichen.
    Es ergab sich lediglich eine Preisdifferenz von 0,50€ pro Liter.
    Dafür lohnt sichs nicht mal das Öl selbst zu besorgen.

    (ATU = Auto Teile Unger)

    Lg Speedy89 *elch*
     
  17. #16 Mr. Bean, 01.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Und was kostet der Liter?
     
  18. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG

    Ich habe das Originalöl, welches meine MB-Werkstatt verwendet (Aral Super Tronic) verwendet, allerdings wie oben erwähnt das 229.51 und nicht wie die Werkstatt, das 229.5.
    Bezahlt habe ich für die 5 Liter € 39.
    In der Werkstatt kostet der Liter vom 229.5 genau € 18,70. *kratz* Habe ich zufälligerweise im Empfangsraum gesehen.
     
  19. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Wucher *heul*

    Na Ja....... Irgendwo müßen die ja den kostenlosen Kaffee, Kuchen, Wurstsalat, Fahrzeugreinigung, Hol- und Bringservice ..................................ja reinholen *LOL*
    Nichts ist umsonst, noch nicht mal beim .... Daimler ;D dort kostet das Öl *keks*
    Ist allerdings bei anderen Marken auch nicht besser!


    Gruß

    Kipper
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Der Service hat folgendes beinhaltet:
    Assyst E, Bremsflüssigkeit erneuert, Kombifilter erneuert, Luftfiltereinsatz erneuert, Feststellbremse Seillängenausgleich nachstellen, Zündkerzen erneuern, Motoröl-/Filter wechseln.
     
  22. #20 westberliner, 23.07.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
Thema: Ölsorte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 229.1

    ,
  2. w169 oelsorte

Die Seite wird geladen...

Ölsorte - Ähnliche Themen

  1. Richtige Ölsorte nach MB-Norm?

    Richtige Ölsorte nach MB-Norm?: Hallo zusammen, ..mein A170 (Benziner / 116 PS / EZ 2008) geht am Freitag zur NL zwecks Service A. Gemäß meinen Rechnungen wurde bisher immer...
  2. W169 Mischung von Ölsorten

    Mischung von Ölsorten: Hallo, habe heute Morgen beim Auffüllen des WW mal auf das Ölkärtchen im Motorraum geschaut. Hatte vor zwei Wochen den ASSYST bei Mercedes machen...
  3. W168 Ölsorte

    Ölsorte: *kratz*W168 A16o Bj.2000. 145000km Hallo,ich möchte hier heute nicht zum X.Mal um Ölsorten fachsimpeln.Sondern bitte Euch einfach nur um...
  4. W168 Unterschiede bei der Ölsorte

    Unterschiede bei der Ölsorte: Hallo zusammen. Möchte bei MB ein Ölwechsel machen lassen. Ich kann das Öl selber mitbringen. Man sagte ich soll 10W40 mit bringen da das...
  5. W168 Hilfe: Ölsorte und Bremsentausch

    Hilfe: Ölsorte und Bremsentausch: Hallo, wir haben einen A170CDI Automatik Bj. 2001 und trotz bemühen der Suchfunktion habe ich folgende Fragen: 1.) Ölsorte/Spezifikation Wir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.