W168 Ölstand

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Gonzo170, 26.05.2010.

  1. #1 Gonzo170, 26.05.2010
    Gonzo170

    Gonzo170 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe gestern Ölwechsel gemacht bei meinem 170 cdi. Nun habe ich aus versehen ca. 4,8 liter Öl aufgefüllt. Im kalten Zustand zeigt der Peilstab 3/4 voll an und im warmen Zustand ca. 2mm über max. . Meine Frage ist, ob ich es so lassen soll oder ob unbedingt Öl abgesaugt werden muss. Motor meldet übrigens keinen zu hohen Ölstand.

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So lassen.

    gruss
     
  4. #3 Gonzo170, 26.05.2010
    Gonzo170

    Gonzo170 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ab wieviel Übermenge sollte man sich denn drumm kümmern?
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn es im kalten Zustand drüber ist, würde ich aktiv werden.

    gruss
     
  6. #5 allgäu-blitz, 26.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    wenn zuviel, würde in KI schon die Meldung "HI" kommen, also so lassen
     
  7. #6 Gonzo170, 26.05.2010
    Gonzo170

    Gonzo170 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    werde es dann mal so lassen.... jedoch wundert es mich schon, da im Handbuch 4,5 liter angegeben sind. Logischerweise müsste der Ölstand mit 4,8 litern deutlich über Max. sein, wenn der messbereich 1 liter umfasst, oder habe ich einen Denkfehler?
    Danke erstmal für die Antworten
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Denkfehler ;).

    4,5 Liter und das Öl steht genau zwischen min und max.
    Sprich füllst du 4 Liter ein steht es genau bei min und füllst du 5 Liter ein genau bei max.
    Bei dir würde ich jetzt aber mal davon ausgehen, dass das System nicht absolut restentleert war und daher du in den Bereich von max. mit 4,8 Litern gekommen bist.

    gruss
     
  10. #8 Gonzo170, 26.05.2010
    Gonzo170

    Gonzo170 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hat sich damit erledigt :) danke danke ;)
     
Thema:

Ölstand

Die Seite wird geladen...

Ölstand - Ähnliche Themen

  1. Öllampe im KI an - Ölstand ist aber ok

    Öllampe im KI an - Ölstand ist aber ok: Ich habe im KI immer die gelbe Öllampe an, als wenn zu wenig Öl drin wäre. Ist aber nicht. Ölstand ist am Peilstand bei 3/4 zwischen leer und...
  2. Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren

    Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, den Ölstand im Automatikgetriebe zu kontrollieren?
  3. W168 Ölstand Automatikgetriebe

    Ölstand Automatikgetriebe: Folgender Grund: Ich bin heute einen sehr steilen Feldweg gefahren... musst am Berg anhalten und wollte wieder losfahren....ging nicht...kein...
  4. W169 Zu hoher Ölstand -- BC sagt reduzieren?????

    Zu hoher Ölstand -- BC sagt reduzieren?????: Hallo, seit etwa 4 Wochen habe ich Probleme mit dem Motorölstand: - Anzeige im Display: Ölstand reduzieren - am Ölpeilstab ist tatsächlich der...
  5. W168 ölstand am kombinstrument abfragen

    ölstand am kombinstrument abfragen: hallo leute, ich habe wohl meine betriebsanleitung für meinen 190er verlegt! hat von euch jemand auf die schnelle die tastenkombination zum...