W168 Ölverlust

Diskutiere Ölverlust im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zussamen ich habe eine frage, an euch, ich habe einen 170 cdi jg 2000 das auto gehärt meinem freund da ich kfz mechaniker bin aber nicht...

  1. Bujar

    Bujar Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Schweiz
    Marke/Modell:
    w211
    Hallo zussamen

    ich habe eine frage, an euch, ich habe einen 170 cdi jg 2000

    das auto gehärt meinem freund da ich kfz mechaniker bin aber nicht auf mercedes arbeite frage einfach mall

    problem ist ölverlust, das auto war schon an verschiedenen werkstätten in der schweiz und niemand kann helfen, darum habe ich jetzt mall geschaut aber komme nicht weiter.....
    bei der ansaugdichtugen kamm öl heraus habe ich ersetzt jetzt ist gut, das problem was ich habe ist, neben der hochdruckpumpe Rechts ist am zyinderkopf ein rohr c.a 3 cm un einen durchmesser von c.a 5 mm der aussendurchmesser ist c.a 14 mm dort ist ein schlauch dran und er ist 90 grad gebogen und ist frei, meine frage jetzt ist das normal?????

    von mir ausgesehen muss dort ein anderer schlauch sein, ich finde aber nichts, dort kommt öl heraus wenn ich den schlauch nach unten drehe....

    ich were euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DCX2010, 07.01.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
  4. #3 cryonix, 08.01.2011
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Wenn Du die roten Vitondichtungen zwischen Saugmodul und ZK gewechselt hast, war das Saugmodul ja demontiert und Du konntest die Injektoren sehen. Der Ventildeckel beim Diesel ist in der Mitte, wo die Injektoren sitzen, ausgespart. Diese 'Mulde' hat einen Überlauf. Der mündet in dem Gummiwinkelschlauch, den Du beschrieben hast. Einen weiterführenden Schlauch oder dergleichen gibt es nicht. Wenns dort tropft, landet das Öl in Etwa auf dem KW-Sensor und Getriebe.

    Für einen Ölaustritt kommen eigentlich nur Ventildeckel ( Riss, Dichtung ) , oder die Frischölleitung zum Turbo in Frage. An der sind 2 Haltewinkel angepunktet, mit denen die Leitung am ZK abgestützt ist. Die Schweisspunkte können herausbrechen, sodass dort Unmengen Motoröl austreten können.
    Ursache dafür können Vibrationsbrüche sein, die begünstigt werden, wenn z.B. die Verbindungen der Turbostütze zwischen ZK und Turbo gelockert sind. Am Turbo selber ist das oben die Schraube mit der Kupfermutter.

    Mehr gibt die Glaskugel heute morgen nicht her . . . ;D
     
  5. Bujar

    Bujar Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Schweiz
    Marke/Modell:
    w211
    ohhh vielen dank für deine grossse hilfe, jetzt wo ich es gelesen habe ist alles klar, vielen dank für deine antowrt, die idee ist sehr gut was mercedes gemacht hat....muss sagen, beste grüsse aus der schweiz
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust beim Turbolader?

    Ölverlust beim Turbolader?: Musste meinen Klima Condenser ausbauen da ich gas verliere und meine Klima nicht funktioniert. Als ich alles ausgebaut habe (Kuehler, Ventilator...
  2. Ölverlust am Zylinderkopf

    Ölverlust am Zylinderkopf: Unser a170 CDI verliert Motoröl (schwarz) am Zylinderkopf/Ventildeckel. Ich hatte zuerst das Ölfiltergehäuse in Verdacht. Die Pfützen sind von...
  3. Ölverlust am Automatikgetriebe

    Ölverlust am Automatikgetriebe: Bei meinem A190 wurde vor ein paar Wochen der Wandler getauscht. Kurz darauf habe ich etwas Ölverlust festgestellt, war aber nicht dramatisch und...
  4. w168 cdi Bj 2002 mit Ölverlust sucht Bastelhilfe im Raum Köln

    w168 cdi Bj 2002 mit Ölverlust sucht Bastelhilfe im Raum Köln: Hi liebe Elchfans wohne in Köln und suche in der Umgebung eine Möglichkeit eine ölende A-Klasse (Bj 2002 205.000km) zu reparieren. Werkstätten...
  5. Ölverlust Automatikgetriebe

    Ölverlust Automatikgetriebe: Hi, mein W168 (140, Bj.98) verliert Öl am Automatikgetriebe. Wollte nun den Simmering / Dichtring wechseln, kann mir jemand davon die...