W168 Ölwechsel beim Automatik Getriebe notwendig ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von dergleiter, 23.04.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 dergleiter, 23.04.2006
    dergleiter

    dergleiter Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Automatik Fahrer(innen),
    Ich bin neu hier. Wir haben uns jetzt auch einen Elch angeschafft (A160 Elegance, EZ 1999, 85000km) mit Automatik Getriebe für 6900.-€. Sehr gepflegt, Scheckheft etc. mit etwas Sonderausstattung, aber meine Frau fährt eh nicht mehr als höchstens 7000km im Jahr.
    Habe mir das Serviceheft durchgeschaut und finde nichts über Getriebeölwechsel.
    Frage: Ist ein Ölwechsel vom Automatik Getriebe nicht notwendig oder vorgesehen ?

    Danke für die Infos
    Heinrich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hallo,

    es ist keine Wechsel vorgesehen,aber ich würde auf jeden Fall dazu raten.Wenn man die möglichkeit hat das selbst zu machen liegt man mit Filter und Dichtung bei etwa 80-90€.

    gruß Tobias
     
  4. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Dazu gab es unlängst einen Thread, allerdings ging es da um das mechanische Getriebe: klick

    Offenbar hat DCX einen Getriebeöl-Wechsel zumindest bei der C- und E-Klasse wieder eingeführt. Alle 60 Tkm. Bei der A-Klasse gibt es seitens DCX keine Vorschrift. Der Meister bei meiner VT meinte, er würde es nicht machen lassen, da man dadurch den Schäden, die beim Automatikgetriebe gelegentlich vorkommen, nicht vorbeugen könne. Er meinte, sie hatten schon A-Klassen mit Getriebeschäden bei 30 Tkm und welche mit Getriebeschäden bei 160 Tkm, in jedem Fall hätten die Schäden nicht am Getriebeöl gelegen.

    Wenn Du das bei Dir machen lässt, würde mich interessieren, was das gekostet hat. Im o.g. Thread ist von Arbeitskosten in Höhe von 4 AW die Rede, was mir merkwürdig wenig erscheint, denn eigentlich ist das doch recht schwierig/zeitaufwändig, an das Getriebe überhaupt erstmal ranzukommen?!

    taurus
     
  5. #4 dergleiter, 25.04.2006
    dergleiter

    dergleiter Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos.
    Beim nächsten Assyst werde ich mal abklopfen was die Werkstatt zum Wechsel des Getrieböls meint.
    Bis dann mal
    Heinrich
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwechsel beim Automatik Getriebe notwendig ?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel beim Automatik Getriebe notwendig ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  2. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  3. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  4. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  5. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.