W168 Ölwechsel? Bin neue"stolze"Besitzerin

Diskutiere Ölwechsel? Bin neue"stolze"Besitzerin im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchfans!! Habe mal ne Frage und zwar: Bin seit einem Monat stolze Besitzerin eines Gebrauchten A140. EZ: 08/01, KM Stand aktuell:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 melanie, 18.02.2003
    melanie

    melanie Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin(noch!!*g*)
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Elchfans!!

    Habe mal ne Frage und zwar: Bin seit einem Monat stolze Besitzerin eines Gebrauchten A140. EZ: 08/01, KM Stand aktuell: 9200km, bei Kauf 7900. Nun zeigt mir der Assyst einen Ölwechsel an. Irgendwie sehe ich das aber nicht ein, da ich das Auto erst vor einem Monat von der Niederlassung gekauft habe und doch davon ausgehen muß, daß das Auto durchgecheckt usw. wurde. Wie seht Ihr das? Muß ich das jetzt echt bezahlen? Oder ist das üblich und ich hab halt nur Pech, daß das gerade jetzt fällig ist? Habe nächste Woche Dienstag nen Termin in der Werkstatt. Würde mich super freuen, Eure Meinung zu hören....Vielen Dank und liebe Grüße,

    Melanie
     
  2. Anzeige

  3. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    Es ist normal, dass man, wenn man einen "jungen Gebrauchten" (Jahreswagen etc.) kauft, man auch das erste Assyste bezahlt, das normalerweise bei einem A140 aber erst bei 15000 km liegen sollte. Ein Ölwechsel nach 10000km schadet aber auch nicht, auch wenn heute viele Leute behaupten, man müsste Fahrzeuge nicht mehr einfahren. Leuchtet die Lampe für einen Ölwechsel (gibts die?), oder zeigt dir das Kombiinstrument auf dem Display die verbleibenden Kilometer bis zum nächsten Assyst an? Denn beim Assyst A musst du mit ca. 200 - 300 EUR rechnen. Und es wohl auch wohl oder übel tragen.
     
  4. #3 melanie, 18.02.2003
    melanie

    melanie Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin(noch!!*g*)
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Rias!
    Danke für Deine Antwort. Der Assyst zählt nur die Tage(-2mittlerweile), aber keine Kilometer. Habe heute mal meinen Verkäufer angerufen, der meinte, das kann eigentlich nicht sein, da beim Kauf des Wagens eigentlich alles gemacht wurde...ich soll mich bei meinem werkstatttermin mal bei ihm melden vorher, er will das regeln...mal sehen was dabei rauskommt...
     
  5. #4 moosedriver, 18.02.2003
    moosedriver

    moosedriver Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo Melanie,
    Nen Ölwechsel bei 10000 kann echt nicht schaden.
    Wenn Du Geld sparen willst mach den doch eben selber. Und tausch den Ölfilter direkt mit.
    Das kostet Dich keine Stunde Arbeit.
    Gruss
    moosedriver
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    427
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    also es ist so, dass die wartung nach entweder 15000 km oder nach ca. 1 1/2 jahren dran ist. deshalb zeigt er bei dir auch die tage und nicht die kilometer an. die meisten leute schaffen nur mehr als 15000 km in 1 1/2 jahren und sehen deshalb nie die tagesanzeige.
    also ich würde den ölwechsel auch machen lassen, gerade da du nicht weisst wie der vorbesitzer die kiste getreten hat.
    gruß
     
  7. Wendre

    Wendre Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 170 CDI,
    einen ölwechsel slber machen, und das auch noch in der garantie-zeit, wer kommt denn auf so eine idee?

    da kann ich nur davon abraten, daß bringt nur ärger
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Landfuxx, 20.02.2003
    Landfuxx

    Landfuxx Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe, NRW
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    da kann ich wendre nur zustimmen,

    die garantiezeit ist das kostbarste, was ein auto zu bieten hat - nach ablauf der garantie, kann man soetwas ja selbst machen - wenn man die möglichkeiten hat... aber vorher ist es ganz wichtig alle inspektionen deim DC händler machen zu lassen....

    gruß, ron
     
  10. #8 moosedriver, 20.02.2003
    moosedriver

    moosedriver Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A140
    stimmt auch wieder.
    Schlechter Einfall !
     
Thema:

Ölwechsel? Bin neue"stolze"Besitzerin

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel? Bin neue"stolze"Besitzerin - Ähnliche Themen

  1. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  2. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
  3. W169 Olwechsel Getriebe A150

    Olwechsel Getriebe A150: Hallo an alle Mitglieder hier, weis jemand zufällig ob beim Schaltgetriebe A150, W169 Benziner ein Getriebeölwechsel vorgesehen ist, wenn ja bei...
  4. W169 Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?

    Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?: Wie hoch sind die Kosten Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006 90.000 km?
  5. W169 Schlauch beim Oelwechsel abgegangen, wie befestigenn

    Schlauch beim Oelwechsel abgegangen, wie befestigenn: Hilfe!! Heute wollte ich bei meinem A 200 W169 Diesel einen Oelwechsel mit Filter machen. Um an den Oelfilter heranzukommen habe ich den dicken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.