W168 Oelwechsel nach langer Standzeit?

Diskutiere Oelwechsel nach langer Standzeit? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, wir haben einen 170cdi (W168, EZ 12/03) bei DC bestellt, der laut Fahrzeugbrief 12/04 abgemeldet wurde und seit dem also wohl steht....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ijuz

    ijuz Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben einen 170cdi (W168, EZ 12/03) bei DC bestellt, der laut Fahrzeugbrief 12/04 abgemeldet wurde und seit dem also wohl steht.
    Sollte man nach der langen Standzeit das Motoroel gleich wechseln oder eventuell auch irgendwelche anderen Betriebsstoffe?

    Gruss
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    434
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich meine einfach weiter die vorgeschriebenen Serviceintervalle (besonders das nächste) beachten sollte ausreichen. Die Betriebsstoffe altern nicht schneller durch herumstehen. Kritisch kann es bei den Reifen aussehen (Standplatten) und bei der Batterie (Tiefentladung). Aber das sollte man eigentlich auch so merken.

    gruss
     
  4. Babe

    Babe Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechnikerin
    Ort:
    Großraum Hamburg
    Marke/Modell:
    A170CDIL u Viano 2.2
    hi!

    ich habe meinen auch bei dc gekauft und der war auch in etwa so lange abgemeldet.
    leider kann ich nicht sehen, wieviel dein wagen runter hat und dann der letzte assyst war...

    meiner hatte erst 7500km runter und wäre rein von den km nicht assyst-fällig, ABER da ja auch die tage bis zum nächsten assyst zählen, war der wagen "überfällig"... das hat dc aber vor auslieferung an mich gemacht (service) und somit bekam ich einen wagen, der frisch aus der durchsicht kam...
     
  5. #4 Tsunami, 18.08.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    im normalfall macht dir die ndl den wagen perfekt fertig, da kann man sich bi dc ganz gut drauf verlassen.
    haben bei mir den assyst gleich vorgezogen 2500km früher beim wagen, neue reifen bremsen usw. gleich, obwohl nicht unbedingt nötig.
    so nen gebrauchtwagen kauft man doch gerne.aos und er war 25% unter dat wert, auch unter händler ek*freu*
     
  6. ijuz

    ijuz Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also der Wagen hat 9000 km und es ist der Auslieferungscenter Germersheim, naja werde es ja in ein paar Tagen sehen ob der Elch fahrbereit uebergeben wird :-))
     
  7. #6 marcsen, 18.08.2005
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Hi!

    Habe letzte Woche meinen Elch in Germersheim abgeholt (EZ 09/03, mit 11500km auf der Uhr).

    Der Wagen war super sauber und aufbereitet, und absolut fahrbereit. *daumen*

    Gruß
    Marc
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Oelwechsel nach langer Standzeit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel nach langer standzeit

    ,
  2. ölwechsel nach standzeit

    ,
  3. ölwechsel nach standzeit nötig

Die Seite wird geladen...

Oelwechsel nach langer Standzeit? - Ähnliche Themen

  1. W169 Ölwechsel nach 5000 Kilometer nötig?

    Ölwechsel nach 5000 Kilometer nötig?: Hallo! Ich habe soeben nachgesehen und festgestellt, dass ich den letzten Ölwechsel vor 4353 Kilometer im Februar 2022 durchgeführt habe. Fahre...
  2. W168 Ölwechsel nötig?

    Ölwechsel nötig?: Hallo Forenmitglieder, ich lasse meinen Elch, Baujahr 2003 regelmäßig warten, mach auch viele Dinge selbst. Letzter Ölwechsel war Juli 2021. Jezt...
  3. W169 Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt

    Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt: Heute hatte ich in der Werstatt ( nicht Mercedes ) einen Oelwechsel Motor bei 60.000 KM Die Kost betrugen 150 €. Ist dieser Preis angemessen?...
  4. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  5. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.