W168 Ölwechsel nötig?

Diskutiere Ölwechsel nötig? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Forenmitglieder, ich lasse meinen Elch, Baujahr 2003 regelmäßig warten, mach auch viele Dinge selbst. Letzter Ölwechsel war Juli 2021. Jezt...

  1. #1 Winny347, 15.08.2022
    Winny347

    Winny347 Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    ehemaliger Lehrer für Sprache und PC-Schulungen
    Ort:
    Werne a. d. Lippe
    Ausstattung:
    A160, Automatik, Langform, Bj 2003
    Hallo Forenmitglieder,
    ich lasse meinen Elch, Baujahr 2003 regelmäßig warten, mach auch viele Dinge selbst.
    Letzter Ölwechsel war Juli 2021.
    Jezt sind wir aber bis August 2022 aufgrund der hohen Benzinpreise nur kurze Strecken, zwar regelmäßig in der Woche, nicht täglich gefahren. Und zwar insgesamt 4700km.
    Früher waren es 10.000 km im Jahr, da wird ein Ölwechsel fällig, laut Mercedes.
    Muss ich jetzt nach 4700km unbedingt das Öl wechseln, der Wagen hat auch nicht länger unbenutzt gestanden, ich hatte Sorge, dass dann die Batterie sonst schlapp macht. Also Ölwechsel Frühjahr 2023, wenn auch der TÜV fällig ist? Reicht das? Danke für Antworten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ölwechsel nötig?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    4.503
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + W169 A150 + SLK 200 Kompressor Mopf + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby

    Moin,

    wenn man gern Steuerketten tauscht ist dies der richtige Weg. Vor allem in Verbindung mit Kurzstreckenverkehr.

    Klaus
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Die Meinungen da gegen auseinander. Ich wäre definitiv dafür und habe es an meinem W169 auch so ähnlich gemacht. Habe das Öl aufgrund von Kurzstrecke bei der Vorbesitzerin nach 5000Km gewechselt, da bei viel Kurzstrecke die Ölverdünnung doch mehr ist.Ich denke mal die Steuerkette wird es einem dann doch danken. Jetzt bei mir, wo wenig Kurzstrecken gefahren wird, gehe ich aber auch wieder auf die 10.000Km Intervalle
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Ölwechsel nötig?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel nötig? - Ähnliche Themen

  1. W169 Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt

    Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt: Heute hatte ich in der Werstatt ( nicht Mercedes ) einen Oelwechsel Motor bei 60.000 KM Die Kost betrugen 150 €. Ist dieser Preis angemessen?...
  2. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  3. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
  4. W169 Olwechsel Getriebe A150

    Olwechsel Getriebe A150: Hallo an alle Mitglieder hier, weis jemand zufällig ob beim Schaltgetriebe A150, W169 Benziner ein Getriebeölwechsel vorgesehen ist, wenn ja bei...
  5. W169 Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?

    Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?: Wie hoch sind die Kosten Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006 90.000 km?