Ölwechsel notwendig?

Diskutiere Ölwechsel notwendig? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, ich hätte da mal ne Frage ... mein Elchi piep mal wieder und ich bin schon 400km über dem Inspektionslimit. Hab im Sommer die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 30.11.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Hallo Elchfans,

    ich hätte da mal ne Frage ... mein Elchi piep mal wieder und ich bin schon 400km über dem Inspektionslimit.
    Hab im Sommer die große Inspektion machen lassen, demzufolge müsste jetzt ein Ölwechsel ausreichen, aber ist dieser denn überhaupt dringend notwendig?

    Meiner Meinung nach sind 15.000Km für Öl doch keine Laufleistung; das müsste doch wesentlich länger halten oder irre ich? *rolleyes*


    Gruß
    MMK2000
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Ja, da gehen die meinungen wohl auseinander. Kommt auch darauf an, was Du für Öl drinn hast. Prinzipiell sollten schon noch 5Tkm drinn sein, ich persönlich mache aber die Ölwechsel eher relativ früh und zudem spare ich nicht am Öl. Habe mit dieser Vorgehensweise sehr gute Erfahrungen gemacht (A3 TDI habe ich z.B. mit knapp 180Tkm verkauft und der Motor war noch TOP *daumen*).
     
  4. #3 Road-Runner, 30.11.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    hmmm.... machenlassen werd ich ihn auch früher oder später, aber mich wunderts halt immer wieder dass nach 15.000km wieder ein Service notwendig ist!
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also extrem schaden wird es dem Motor nicht wenn du noch ein paar tausend Kilometer faehrst, aber besser wird er dadurch auch nicht. Gerade wenn du mehr Kilometer als vorgeschrieben faehrst solltest du darauf achten, dass auch jedes mal der Oelfilter gewechselt wird. Natuerlich auch immer darauf achten, dass noch genug Oel drin ist.

    gruss
     
  6. #5 Road-Runner, 30.11.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Den Ölstand kontrollier ich immer und den Filter lass ich auch immer wechseln.

    Könnt ihr mir denn eine Werkstatt empfehlen wo ich den Wechsel super billig bekomme?

    Oder welches Öl ist den empfehlenswert für lange Autobahnfahrten und gelegentlich Stadt; dann würd ich mir nämlich das Öl holen und du meiner freien Werkstatt bringen!
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Selber machen!
    Ist ja nicht so schwierig.

    gruss
     
  8. #7 Road-Runner, 30.11.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Bei der Kälte?

    Meine Werkstatt macht das super billig ... hab letztes mal knapp 50€ bezahlt wovon der größte Teil das Öl selber war.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist nur die Frage ob die Werkstatt dich das Oel mitbringen laesst. Haeufig machen die damit ja erst das Geschaeft.

    gruss
     
  10. #9 Road-Runner, 30.11.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Also meine freie Werkstatt macht das!
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Dann frag ich mich warum du nicht schon da gewesen bist ;D.

    gruss
     
  12. #11 Road-Runner, 01.12.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Weil ich es ziemlich lässtig und teuer finde alle 15TKM (die echt schnell gefahren sind) einen Ölwechsel bzw. Inspektion machen zu lassen.
     
  13. #12 Landvogt, 03.12.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Das geht mir aber genau so. Ich fahre knapp 40.000 im Jahr.
    Eigentlich müsste ich 1x Assyst A und 1x Assyst B pro Jahr machen lassen!
    Bei den Preisen können die mich aber mal!
    Mein Golf musste damals alle 30.000 in Inspektion, das war noch okay.
    MB ist halt ein Auto für "Reiche", die jucken die paar hundert Euros nicht...
     
  14. #13 Robiwan, 03.12.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Der Golf war aber sicher ein Diesel, oder?
     
  15. #14 Road-Runner, 03.12.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    @ Landvogt - Wie oft machste denn den Ölwechsel?
     
  16. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Über die Inspektion kann man sich ja streiten aber den Ölwechsel würde ich in jedem Fall nach der Assyst Anzeige machen...so teuerist ein reiner Ölwevhsel ja auch nicht....
     
  17. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    fahre jetzt meinen zweiten Diesel, nach 2 Benzinern.
    Alle PKW haben alle 13 -15 tkm einen Ölwechsel (inkl. Filter) bekommen.
    Klar ist das auf die Zeit gerechnet viel. Musste alle 3-4 Monate ran.
    Eine Inspektion haben die Autos alle regelmäßig bekommen, allerdings nie in ner "richtigen" Werkstatt. Habe die Möglichkeit fast alles selbst zu machen und was nicht geht, das machen die Jungs aus unserer Werkstatt (In der Firma).
    Habe dadurch nie Probs mit Garantien oder Ähnlichem gehabt.

    An Ölwechseln zu sparen würde ich jedem abraten.
    Bin mit den Wechselintervallen immer gut gefahren, mein Ur-B-Combo hat in zwei Jahren fette 198 tkm runter gerasselt, ohne dass der Motor je Probs gemacht hätte.
    Beim Diesel-Elch benutze ich 10W 40.
    Bei den Benzinern habe ich meist 0W 40 genommen.

    Gruß
    Über
     
  18. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Du hast das ja schon öfter erwähnt wenn ich mich nicht irre , solltest aber dazu schreiben das dies nicht der Standard oder der Normfall ist...
     
  19. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Iss klar, was ich damit ausdrücken wollte ist nur, dass die Inpspektionen und Ölwechsel regelmäßug durchgeführt werden sollten dann hat man länger Spaß am Auto.
    Wo diese durchgeführt werden ist dann nicht so wichtig, es muss nicht immer die teure DC-Werkstatt sein. Die "kleine Butze" umme Ecke geht auch. (Wenn diese es drauf hat) Selbst "Selbstmachen" hat keine Einschränkungen im Garantifall. Hauptsache ist nur, dass alle "Vorgänge" notiert sind, z.b. im Serviceheft.

    Gruß
    Über
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Am Oelwechsel/Filterwechsel sparen sollte man keinesfalls. Man muss aber nicht unbedingt immer eine Inspektion daraus machen. Es reicht vollkommen aus, gerade wenn man etwas mehr Kilometer faehrt und technisch nicht vollkommen unbegabt ist (also mitbekommt wenn etwas nicht stimmt) ab und zu nur einen Oelwechsel zu machen.

    gruss
     
  22. #20 Landvogt, 06.12.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Mein erster ÖW war bei Assyst B bei 30.000Km, den letzten habe ich bei
    55.000Km machen lassen - Anstatt komplettem Assyst A.
    (Ich gehe nicht mehr zu DC. Die im Rhein-Main-Gebiet sind alle voll Panne,
    gerade Hanau und Bad Offenbach)

    Gruß,
    derHolger
     
Thema:

Ölwechsel notwendig?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel notwendig? - Ähnliche Themen

  1. W168 Automatik Ölwechsel

    W168 Automatik Ölwechsel: MoinMoin, kann mir bitte einer erklären wie der Ölwechsel von statten geht am A140 Bj2000 Automatikgetriebe. Oder einen Link (finde nichts...
  2. Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI

    Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI: Hallo zusammen, ich habe nun einen Ölwechsel bei MAC Oil machen lassen mit Shell Helix ÖL 10 w 40 es wurden 4,5 ltr Öl eingefüllt und der...
  3. Ölwechsel bei Kaltstartklackern?

    Ölwechsel bei Kaltstartklackern?: Ich würde gern einmal wissen, wie ich das Klappern beim Kaltstart abmildern kann. Wenn man den Wagen das erste Mal am Tag anlässt, ist es bei...
  4. Getriebe-Ölwechsel- MB Werkstatt... haben wir noch nie gemacht

    Getriebe-Ölwechsel- MB Werkstatt... haben wir noch nie gemacht: Am Montag wollte ich meiner A-Klasse frisches Getriebeöl spendieren, deshalb besuchte ich heute eine MB-Werkstatt um eine neue Öl-Ablasschraube...
  5. Betrug bei Ölwechsel?

    Betrug bei Ölwechsel?: Hallo, Habe leider keine erfreulichen Neuigkeiten... "Garagenwerkstatt" empfohlen vom Nachbarn sollte bei meinen a140 nen ölwechsel vornehmen, da...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.