W168 Ölwechsel nur bei Assyst oder auch Zwischendurch ?

Diskutiere Ölwechsel nur bei Assyst oder auch Zwischendurch ? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Freunde, Habe eingentlich nur eine Kleine Frage.... Muß ich so sachen wie Ölweches oder Bremsen tauschen wie bei anderen Autos auch alle...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Dynamic, 03.01.2006
    Dynamic

    Dynamic Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170CDI Mod. 2004
    Hallo Freunde,

    Habe eingentlich nur eine Kleine Frage....
    Muß ich so sachen wie Ölweches oder Bremsen tauschen wie bei anderen Autos auch alle 15.000 Km (Ölweches bei meinem letzten Escort) machen oder kann ich mich bei meinem 2004er 170CDI einfach auf das ASSYST System verlassen?
    Das Auto sagt ich muß in 10.000Km zu Großen "B" Service also bei ca. 28.000 Km. den letzten Service "A" hatte er beim Händler als ich ihn mit 9.000 Km gekauft habe (August 2005)

    Ach ja den Service werde ich wohl in einer Freien Werkstatt machen lasssen, die haben schon meinen letzten Wagen super gepflegt und hatten immer ein offenes ohr für Reklamationen und sind nie unfreundlich gewesen.....
    Die 500€ für einen B Service sind echt zu Teuer, wenn man bedenkt das man im Kulanz fall DC waarscheinlich noch verklagen darf um auf Gehör zu stoßen.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich würde den Ölwechsel ganz normal mit dem Assyst machen lassen. Ein paar tausend Kilometer früher ist nicht unbedingt nötig (schadet natürlich nicht). Vielleicht eher darauf achten, dass man nicht zu sehr überzieht. Das hilft schon ein wenig. Und immer darauf achten, dass auch der Ölfilter gewechselt wird.

    gruss
     
  4. #3 Mr. Bonk, 03.01.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also wenn man mal grob überschlägt: August 2005 9000 km, jetzt 18.000 km. Wenn es so weitergeht, dann müßte der nächste Assyst ca. im Frühsommer 2006 dran sein. Also bei solchen Abständen zwischen 2 Assysts lohnt ein Ölwechsel "zwischendurch" eher kaum.

    Wenn Du in eine freie Werkstatt fährst, solltest Du auch darauf achten, daß die sogenannten Zusatzarbeiten auch gemacht werden. Zum Beispiel Zündkerzenwechsel, (beim Diesel wohl Glühkerzen oder so ;D ), Kraftstofffilterwechsel usw. gehören _nicht_ zu den Assyst-Arbeiten und haben somit auch eigene Tauschintervalle.

    Die Tauschintervalle der Zusatzarbeiten und auch die Arbeiten, die zum Assyst gehören, findest Du übrigens im Scheckheft / Serviceheft Deines Autos.

    Ach... und Verschleißteile für Bremsen (Scheiben, Beläge) wechselt man eigentlich immer dann, wenn sie verschlissen oder kurz davor sind. Bei welchem Auto wechselt man denn die Bremsen alle 15.000km?! *kratz* ;) ;D
     
  5. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Hi,

    also ich würde Dir empfehlen den Service noch 2-3 Jahre bei DC machen zu lassen. Nimm Öl mit usw. und Du kommst auf knapp 400€. Dafür Garantie und Kulanz.
    Gerade beim Elch habe ich bisher mit der Kulanz sehr gute Erfahrungen gemacht! *daumen*

    (Außerdem sind die Preise für einiges (wie Bremsen wechseln) mittlerweile voll konkurrenzfähig.)

    cu
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwechsel nur bei Assyst oder auch Zwischendurch ?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel nur bei Assyst oder auch Zwischendurch ? - Ähnliche Themen

  1. W168 Ölwechsel nötig?

    Ölwechsel nötig?: Hallo Forenmitglieder, ich lasse meinen Elch, Baujahr 2003 regelmäßig warten, mach auch viele Dinge selbst. Letzter Ölwechsel war Juli 2021. Jezt...
  2. W169 Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt

    Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt: Heute hatte ich in der Werstatt ( nicht Mercedes ) einen Oelwechsel Motor bei 60.000 KM Die Kost betrugen 150 €. Ist dieser Preis angemessen?...
  3. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  4. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
  5. W169 Olwechsel Getriebe A150

    Olwechsel Getriebe A150: Hallo an alle Mitglieder hier, weis jemand zufällig ob beim Schaltgetriebe A150, W169 Benziner ein Getriebeölwechsel vorgesehen ist, wenn ja bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.