W168 Ölwechsel oder Assyst B?

Diskutiere Ölwechsel oder Assyst B? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Meine A-klasse A140 hat 18.000km und ist nun etwas über 3 Jahre alt. Ich meine ein Ölwechsel würde reichen der "grosse Kundendienst" ist gerade im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 TrendyAndy, 04.10.2006
    TrendyAndy

    TrendyAndy Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A140 MOPF
    Meine A-klasse A140 hat 18.000km und ist nun etwas über 3 Jahre alt. Ich meine ein Ölwechsel würde reichen der "grosse Kundendienst" ist gerade im Hinblick auf die Lauflesitung zu teuer. Letzter KD Assyst A war in 03/2005 *kratz* bei 5000km...Was meint Ihr??? *kratz*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 04.10.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Willst Du den Ölwechsel "nur so" machen lassen oder meldet sich das Assyst-System schon (mit einem Pieps und Anzeige der Restkilometer bis zum nächsten Service).

    Wenn sich das Assyst-System schon meldet, ist halt die Frage, ob Du den Status "Bei DC scheckheft gepflegt" erhalten möchtest?

    Falls ja, mußt Du jetzt den Assyst B bei DC schon machen lassen. Aussuchen kannst Du Dir dann nichts.

    Falls nein, reicht höchstwahrscheinlich bei der Laufleistung und dem Alter auch ein Ölwechsel. Bei 3 Jahre altem Auto sollte vielleicht auch mal nach der Bremsflüssigkeit geschaut werden (bei DC nach 2 Jahren). Weitere Zusatzarbeiten wie Zündkerzen, Kraftstoff-Filter usw sind eigentlich noch nicht dran. Kombifilter und Luftfilter werden bei der geringen Laufleistung wohl auch noch nicht gewechselt werden müssen. Genau kann man das aber natürlich aus der Ferne nicht sagen.

    Auf der anderen Seite: in (m)einer freien Werkstatt zahlt man für einen großen Service nach Mercedes-Vorschrift gerade mal soviel, wie bei DC für einen Assyst A. :-X ;)
     
  4. #3 Robiwan, 05.10.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Beim dem/r Alter/Laufleistung hättest du noch gute Chancen auf Kulanz, falls in nächster Zeit ein Defekt auftritt.

    Mein Tipp: Lass den ASSYST machen.
     
Thema:

Ölwechsel oder Assyst B?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel oder Assyst B? - Ähnliche Themen

  1. Motorgeräusche T245 / B 160 Blue Eff

    Motorgeräusche T245 / B 160 Blue Eff: Gestern bin ich etwas flotter unterwegs gewesen - ca. 180 für 1,5 Stunden - und als ich dann auf 60 runter ging waren "ratternde" Geräusche vom...
  2. Zu blöd für die Suche? Ölfüllmenge T245/ B 170 Blue Eff.

    Zu blöd für die Suche? Ölfüllmenge T245/ B 170 Blue Eff.: Hallo, weiß jemand wie viel Öl in den 170er kommt? BJ. 2009. Danke.
  3. Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket

    Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket: Hallo, meine Mercedes-NL will für Service-B mit Plus-Paket (Code 809) inklusive Staubfilter/Luftfilter erneuern, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit...
  4. W168 Automatik Ölwechsel

    W168 Automatik Ölwechsel: MoinMoin, kann mir bitte einer erklären wie der Ölwechsel von statten geht am A140 Bj2000 Automatikgetriebe. Oder einen Link (finde nichts...
  5. Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI

    Nach Ölwechsel kommt Fehlermeldung HI: Hallo zusammen, ich habe nun einen Ölwechsel bei MAC Oil machen lassen mit Shell Helix ÖL 10 w 40 es wurden 4,5 ltr Öl eingefüllt und der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.