W169 Ölwechsel selbst durchführen

Diskutiere Ölwechsel selbst durchführen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; An die Experten hier: 1. Wie aufwändig (in Stunden und Arbeitsleistung ;) ist ein eigener Ölwechsel beim W 169, Benziner? 2. Was ist zu...

  1. #1 intersho, 31.01.2011
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    An die Experten hier:

    1. Wie aufwändig (in Stunden und Arbeitsleistung ;) ist ein eigener Ölwechsel beim
    W 169, Benziner?

    2. Was ist zu beachten und welche Kniffe, Tipps und Tricks gibt es?

    3. Benötige ich spezielles Werkzeug (Schlüssel/Kette etc.) für Öl-Ablassschraube und Ölfilter?

    Bin für Eure Tipps sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ölwechsel selbst durchführen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 31.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    ein eigener Ölwechsel dürfte - je nach Begabung - um 30 min liegen.

    Der Wagen muss betriebswarm sein (mindestens 10-15Km gefahren sein!). Dann reicht es eigentlich den Wagen vorne links oder rechts mit einem Rangierwagenheber anzuheben und die Ölablassschraube am Motor zu öffnen (dürfte eine SW 13 sein) und das heisse Öl in eine geeignete Schale laufen lassen (5 Liter Ölmenge!).

    Parallel braucht man eine Ratsche mit großer Verlängerung und passender Null (SW 21 oder 24) und öffnet das Ölfiltergehäuse tief hinter dem Saugrohr.

    Den Motor schön "ausbluten" lassen... vielleicht 10min. Dann wieder die Ablassschraube mit neuem (!) Kupferdichtring anziehen. Fest, aber nicht zu fest!

    Dann einen neuen Ölfilter mit Gummidichtring (am Deckel) einschrauben und gut handfest (!) drehen.

    Öl einfüllen - am besten nur gute 4,8 Liter und den passenden Unterpunkt im Servicemenü bestätigen.

    Mehr muss eigentlich nicht gemacht werden - das Altöl kann man (meist mit Filter!) kostenlos dort zurückgeben wo man das neue Öl erworben hat.

    Lohnt sich aber erst ab ca. 100.000Km, denn im Rahmen von Garantie und Kulanz ist es eher gar nicht gerne gesehen von Daimler wenn das nicht in der Vertragswerkstatt gemacht wird!

    Sternengruß.


    P.S.: ALLES AUF EIGENE GEFAHR - ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!!
     
    Pascoal gefällt das.
  4. #3 intersho, 31.01.2011
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @Landgraf:

    Herzlichen Dank. Heisst das, dass Kulanz ab 100.000 KM nicht mehr funktioniert?
     
  5. #4 Landgraf, 31.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Nein, das heisst es nicht. Aber eigentlich ist schon oberhalb von 50.000Km eher wenig mit Kulanz, ohne Anschluss-Garantie passiert da nicht mehr viel - auch logisch, oder? ;)

    Aber ab 100.000Km lohnt sich auch eine Scheckheftpflege nicht mehr, das meinte ich damit u.a. auch!

    Sternengruß.
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Viel wichtiger ist noch: Wie lange hat man noch vor das Auto zu fahren?

    Wegen einer Inspektion ein Auto als nicht Scheckheftgepflegt verkaufen müssen lohnt nicht. Sind es 10 Inspektionen lohnt das sehr wohl.

    gruss
     
  7. #6 Satschmo, 07.12.2011
    Satschmo

    Satschmo Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stellvertretender Bauhofleiter
    Ort:
    Erbach (Odw)/Hessen
    Marke/Modell:
    A170 Coupé
    Ich hol den Threat mal wieder hoch. Hab das jetzt auch mal machen wollen nach 112000 Km und hab den Ölfilter geholt. Landgraf schreibt das man die Dichtung am Deckel einlegt und "Handfest" zuschraubt. Beim A170 (W169) sind da aber zwei Dichtungen dabei..hat jemand ein paar Bilder wo die genau hinkommen? Wäre sehr hilfreich :-)



    Daaaanke
     
  8. #7 atlantic, 07.12.2011
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    Es dürfte sich um eine kleine und eine grosse Dichtung (o-Ring) bei dir handeln.
    Die sind auch bei den Benzinern vorhanden.

    Der grosse kommt auf die Glocke und der kleine an das Teil was mittig in der Glocke ist.

    Die beiden Dichtungen sind eigendlich sehr sehr leicht an der ausgebauten Glocke zu sehen. :thumbup:
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ Satschmo

    Keine Panik. Mach den Ölwechsel, mach das Filtergehäuse auf und es ist absolut selbsterklärend wo die Dichtungen hinkommen. Nämlich einfach da wo die Alten sind.
    Wer einen Schraubenschlüssel bedienen kann und das Filtergehäuse aufbekommt (man beachte, dass das nun wirklich nicht schwer ist) bekommt das mit den Dichtungen auf jeden Fall auch hin.

    gruss
     
  10. #9 Pascoal, 05.12.2014
    Pascoal

    Pascoal Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    48432 Rheine
    Ausstattung:
    Eleganz mit Leder 4x El Fensterheber
    Marke/Modell:
    Fiat Ulysse 2,2 JTD und Elch 160 W168 BJ.99
    Na ja meiner ist ein BJ. 99 da ist mit Kulanz eh nix mehr.....
    Daher wenn man sagen kann wann er das letzte mal Ölwechsel hatte ist das auch kein Ding.
    Hab mein lybra Verkauft und da alles selbst gemacht und war beim verkauf auch kein ding da alle Rechnungen bei waren. Hab mein Elch als übergangs wagen gekauft. Und zur zeit positiv von ihm überrascht. Tacho klar daimler aber von nen italo hergestellt. :-)
     
  11. #10 Dudelda, 11.12.2014
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Hallo Leute,

    versuche mal ein Bildchen von den 2 O-Ringen einzustellen.

    der kleine Ring kommt an das Sechskant, damit der Ölfilterdeckel in der Nuss hängenbleibt.
    Na ja und der Große O_Ring dient als Dichtung, kann man ja auf dem Bild gut erkennen.
     

    Anhänge:

    Stan gefällt das.
  12. DMDET

    DMDET Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 180 C
    Erstzulassung: 06.08.1973

    41 Jahre alter Elch
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    265
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Achtung; Karnevalsscherz.

    G
    RENE
     
  15. #13 flockmann, 15.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wie meinst Du das?
    Grüsse vom F.
     
Thema: Ölwechsel selbst durchführen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 ölwechsel anleitung

    ,
  2. w169 ölwechsel

    ,
  3. ölwechsel w169

    ,
  4. ölablassschraube w169,
  5. w169 ölfilter wechseln,
  6. ölwechsel mercedes a klasse w169,
  7. getriebeöl wechseln mb a 170 w 169,
  8. a170 w169 ölwechselintervall,
  9. mercedes-benz w169 ölwechsel,
  10. vaneo motoröl wechseln,
  11. ölmenge w169,
  12. öl menge w169,
  13. w169 Öl wechsel,
  14. ölwechsel a klasse w169,
  15. a klasse 169 schlussel olablasschraube,
  16. wo sitzt der olfilter bei mercedes a169,
  17. w169 a 170 ölmenge,
  18. w169 180 cdi ölmenge,
  19. w169 ölwechselintervall,
  20. w169 oil wechseln ,
  21. ölfilter mercedes a klasse w169,
  22. ölwechsel w169 cdi,
  23. ölwechsel a-klasse w169,
  24. a-klasse w169 ölwechsel,
  25. ölfilterwechsel a klasse w169
Die Seite wird geladen...

Ölwechsel selbst durchführen - Ähnliche Themen

  1. A180 Automatikgetriebe Ölwechsel Werkstattcode

    A180 Automatikgetriebe Ölwechsel Werkstattcode: Hallo bin jetzt bei 110000 KM, kann man den Werkstattcode auslesen? Würde gerne wissen wollen, wann es Zeit ist, das Getriebeöl zu wechsel. Da...
  2. Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005

    Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005: Hallo an alle! Habe einen A 180 CDI, Bj. 2005 Automatik (Classic-Basis-Version) erworben, möchte unbedingt das Automatiköl wechseln, welches...
  3. Ölwechsel B 180 CDI

    Ölwechsel B 180 CDI: Hallo liebe Gemeinde, Da mein großer Elch schon 17.000km mit demselben Öl rum fährt und das laut Mercedes vor der nächsten Inspektion auch noch...
  4. Rückstellen Ölwechsel-Hinweis

    Rückstellen Ölwechsel-Hinweis: Ich habe seit ein paar Wochen beim Start das blinkende Symbol für einen Ölwechsel (Schraubenschlüssel), dahinter ein -800, d.h. ich bin schon 800...
  5. Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?

    Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?: Ich war letzte Woche mal wieder bei der Inspektion (also mein Auto). Alles wie es soll, so freut es den Besitzer. Ich frage mich allerdings, ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden