W168 Ölwechsel und Bremsen

Diskutiere Ölwechsel und Bremsen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, an meinem Elch sind die Bremsen und ein Ölwechsel fällig. Ich habe 3 Angebote für die Bremsen eingeholt: Bremsbeläge und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 liquidosyd, 16.11.2005
    liquidosyd

    liquidosyd Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo zusammen,

    an meinem Elch sind die Bremsen und ein Ölwechsel fällig.
    Ich habe 3 Angebote für die Bremsen eingeholt:

    Bremsbeläge und Scheiben vorne:

    Bosch Wiesbaden 312,00 €
    ATU Mainz 195,00 €
    DC NL Mainz 199,00 €

    Ölwechsel bei DC NL Mainz 49,00 € - teilsyntehtisches Öl

    Nachdem ich auch hier im Forum einige Preise gesehen habe, muss ich feststellen, dass
    DC NL Mainz echt wettbewerbsfähig ist.

    Dies zu Eurer Info.

    Gute Fahrt!

    beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bist du sicher, dass auch immer alle Teilepreise mit drin sind?
    Immerhin kosten Scheiben und Beläge bei DC allein 140€ ohne Arbeit. Wenn man nun noch die Arbeit und den Ölwechsel miteinrechnet bleibt ja nun wirklich nichts mehr für die Arbeit übrig. *kratz* (und von irgendwas muss die NL ja auch leben.

    gruss
     
  4. #3 liquidosyd, 16.11.2005
    liquidosyd

    liquidosyd Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Servus!

    Definitiv. Die angegebenen Preise sind incl. Teile und Ust.
    Einfach ein super Preis!

    Gruß
     
  5. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Die Preise von DC gerade für Bremsscheiben und -beläge neu sind tatsächlich konkurrenzfähig. *daumen*
    Hier in der NL hatten sie bei meinem letzten Besuch ihre Preise und die der Konkurrenz (ATU usw. vom Vortag) auch groß ausgehangen, um darauf aufmerksam zu machen. Ist mir aber auch so schon aufgefallen. (Hatte Bremsen letztens noch bei einer freien Werkstatt machen lassen und hatte dann doch nur 10 Euro-20 Euro gespart.)

    Bin mit der Werkstatt und dem Service bisher sehr zufrieden *daumen*

    (Muß ja auch mal gesagt werden ;)

    cu
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwechsel und Bremsen

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel und Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?

    Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?: Ich war letzte Woche mal wieder bei der Inspektion (also mein Auto). Alles wie es soll, so freut es den Besitzer. Ich frage mich allerdings, ob...
  2. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  3. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  4. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  5. W168 Automatik Ölwechsel

    W168 Automatik Ölwechsel: MoinMoin, kann mir bitte einer erklären wie der Ölwechsel von statten geht am A140 Bj2000 Automatikgetriebe. Oder einen Link (finde nichts...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.