W168 Ölwechsel und Luftfilter

Diskutiere Ölwechsel und Luftfilter im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Leute... dieses Wochenende ist es wieder soweit. Mal ne Frage: Welches Öl nehmt ihr? In der Werkstatt wurde mir immer 10w40 eingefüllt,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 alex_m28, 09.12.2004
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo Leute...

    dieses Wochenende ist es wieder soweit. Mal ne Frage:
    Welches Öl nehmt ihr? In der Werkstatt wurde mir immer 10w40 eingefüllt, seit ich den Ölwechsel selbst mache nehme ich immer 5w40 von cas***l.

    Auch Luftfilter und Zündkerzen wären wieder fälltig. Aber: Ich hab im Sommer einen neuen Motor bekommen. Weiß jemand ob da neue Zündkerzen nicht eh dabei waren? (Würde ich mal vermuten) Luftfilter denke ich mal eher nicht.

    Auch der Keilriemen sollte jetzt mal raus. Aber auch der vermute ich mal, wird bei Motortausch ohnehin ausgewechselt worden sein? *kratz*

    Vielleicht weiß jemand mehr...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Ölwechsel und Luftfilter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnudel6, 11.12.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Also aus meiner Erfahrung kann ich dir nur sagen, das jeden Motor den ich Getauscht habe oder repariert habe(Neuer Kopf Kopfdichtung) hat neue Kerzen und Luftfilter sowie Ölwechsel mit Filter bekommen.
    Es entsteht nämlich keine Mehrarbeit und bei diesen Reparatursummen allen die 30,- auch nicht mehr ins Gewicht.
    Der Kund wil anschließend seine Ruhe haben und nicht nach 2 Monaten wieder zum Ölwechsel oder Sonstiges erscheinen.
    Schau doch auf der Rechnung nach, wenn es Garantie war lass dir eine Kopie vom DC Händler schicken, da müsste es Anhand der Teile Nachvollziehbar sein.



    Klaus
     
  4. #3 alex_m28, 11.12.2004
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    Hi Klaus,

    vielen Dank für die Info. Hab grad nochmal nachgeschaut, auf der Rechnung steht nur der Motor, Keilriemen, einige Muttern, Reiniger, Hypoid-Öl, Entsorgung und viele AWs. Aber weder Zündkerzen noch Luftfilter... ich glaub da werde ich am Montag mal anrufen...

    Alex
     
Thema:

Ölwechsel und Luftfilter

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel und Luftfilter - Ähnliche Themen

  1. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  2. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
  3. W169 Olwechsel Getriebe A150

    Olwechsel Getriebe A150: Hallo an alle Mitglieder hier, weis jemand zufällig ob beim Schaltgetriebe A150, W169 Benziner ein Getriebeölwechsel vorgesehen ist, wenn ja bei...
  4. W169 Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?

    Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006?: Wie hoch sind die Kosten Batteriewechsel und Oelwechsel A-Klasse 180 cdi Bj. 2006 90.000 km?
  5. W169 Schlauch beim Oelwechsel abgegangen, wie befestigenn

    Schlauch beim Oelwechsel abgegangen, wie befestigenn: Hilfe!! Heute wollte ich bei meinem A 200 W169 Diesel einen Oelwechsel mit Filter machen. Um an den Oelfilter heranzukommen habe ich den dicken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.