W168 ölwechsel

Diskutiere ölwechsel im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hallo wer kann mir einen tipp zum ölwechsel geben!?! bin seit kurzem stolzer besitzer eines w168 A160 benziner bj 99 und möchte meinen ersten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. murena

    murena Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo wer kann mir einen tipp zum ölwechsel geben!?!

    bin seit kurzem stolzer besitzer eines w168 A160 benziner bj 99 und möchte meinen ersten ölwechsel machen.
    wo genau muß der kleine dichtring am filtergehäuse aufgebracht werden? zwar war der dichtring bei demontage des ölfilterverschlusses am vorderen rechteckigen einstiches mit 8mm durchmesser angebracht, könnte aber genau so gut am hinteren halbrunden einstiches mit 10mm durchmesser platz finden??????

    besten dank im voraus

    ps: auch meiner klakert die ersten sekunden nach dem start, vielleicht hängts damit zusammen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: ölwechsel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RicoNord, 23.10.2005
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    ist sicherlich nur 15W40 drin *angst*
    meiner klakerte mit diesen öl auch jeden falls 5L = 5 EUR der lezte mist


    5W40 und er ist leise *daumen*
     
  4. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    Wo gehört der Ring denn nun hin ?

    Ich erinnere mich, beim Filterwechsel vor derselben Frage gestanden zu haben, weiß aber nicht mehr des Rätsels Lösung.
    Der nächste Filterwechsel naht.

    Wo bleiben die Antworten der Experten ?
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    432
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der Dichtring gehört auf die erste Nut. Also nicht zu weit nach oben machen.

    gruss
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ölwechsel

Die Seite wird geladen...

ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. W168 Ölwechsel nötig?

    Ölwechsel nötig?: Hallo Forenmitglieder, ich lasse meinen Elch, Baujahr 2003 regelmäßig warten, mach auch viele Dinge selbst. Letzter Ölwechsel war Juli 2021. Jezt...
  2. W169 Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt

    Oelwechsel mit Filter in der Werkstatt: Heute hatte ich in der Werstatt ( nicht Mercedes ) einen Oelwechsel Motor bei 60.000 KM Die Kost betrugen 150 €. Ist dieser Preis angemessen?...
  3. W414 Ölwechsel Vaneo

    Ölwechsel Vaneo: Guten Tag zusammen Habe Öl gewechselt bei meinem Vaneo.Nun zeigt er mir die Öllampe an und diese Art Uhr.Was will er mir sagen?Ölwechsel zurück...
  4. W414 Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo, bei meinem Vaneo (1.6l, 75kW, Automatik) ist der Ölwechsel fällig. Welches Öl soll ich verwenden? Welchen Filter? Muss ich noch sonstiges...
  5. W169 Olwechsel Getriebe A150

    Olwechsel Getriebe A150: Hallo an alle Mitglieder hier, weis jemand zufällig ob beim Schaltgetriebe A150, W169 Benziner ein Getriebeölwechsel vorgesehen ist, wenn ja bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.