W169 OEM Hersteller Fahrwerkskomponenten

Diskutiere OEM Hersteller Fahrwerkskomponenten im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Gibt es eigentlich eine verläßliche Info, von welchem Hersteller die original verbauten Fahrwerkskomponenten an Mercedes geliefert werden? Ich...

  1. #1 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Gibt es eigentlich eine verläßliche Info, von welchem Hersteller die original verbauten Fahrwerkskomponenten an Mercedes geliefert werden? Ich denke dabei an Domlager, Koppelstangen, Traggelenke, Federn, Stoßdämpfer usw.

    Bei den Stoßdämpfern meine ich auf der Seite von Bilstein gelesen zu haben, daß von denen die ursprünglichen Dämpfer für den W169 kommen. An anderer Stelle im Netz findet man Hinweise auf Lemförder oder TRW bei den restlichen Fahrwerksteilen, aber so ganz genau scheint es keiner zu wissen.

    Gibt es vielleicht hier im Forum jemanden, der Licht ins Dunkel bringen kann? :)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 25.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nein!
    Alles ist nur noch "Just in Time" ohne Rücksicht auf Verluste, und egal aus welchem Land oder Kontinent.
    Überproduktion wandert in den "Aftermarket" zu Spotpreisen.
    Wer zuerst Liefert wird verbaut.

    Ich denke, das war Helligkeit genug :D
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  4. #3 Romanelch, 25.03.2021
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Elegance, 240 000 km, Automatik, Bj 2005, Audio 5 mit dem Charme der Nullerjahre (ich liieebe es), ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Ich habe neulich eine Ridex Antriebswelle für knapp 70 Euronen einbauen lassen. Bis jetzt keinerlei Beanstandungen, und für den Preis kann ich mir auch zwei neue kaufen, wenn ich das brauchen sollte.
    SKF kostet 3 mal so viel.
     
    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Okay, wenn es also keine eindeutigen Hersteller gibt, könnte man dann vielleicht eine Art Qualitätsabstufung treffen, damit man als Forenmitglied weiß, nach welchen Marken man Ausschau halten soll beim Ersatzteilkauf? Mir ist schon klar, daß bei so einer Beurteilung sehr viel Subjektivität im Spiel ist und auf persönlichen Erfahrungen rührt, aber wenn z.B. 10 Leute sagen "Meyle ist Schrott und Febi spitze", dann dürfte da ja vielleicht was dran sein, oder?

    So teuer? Dafür hätte ich ja 2 Wellen bekommen ;)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 25.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Die Hersteller haben Grundsätzlich ein eigenes Prüflabor zur Einhaltung ihrer Qualität Standards von Zuliefer Produkten.
    (Sollten sie jedenfalls)
    Somit wird das verbaut was ihnen als gut genug erscheint.

    Das ist eher anderes herum!
    Meyle ist sehr gefragt bei Taxi Fahrern, weil extrem Beanspruchbar und haltbar.
    Febi, hingegen kommt mittlerweile mit immer mehr Billig Schrott auf den Markt nur um Punkten zu können.

    Ich gebe lieber 3€ mehr aus und kauf auch nur noch Meyle (soll keine Werbung sein) aber von Febi bin ich in den Letzen Monaten sehr enttäuscht worden.
    (Persönliches Empfinden)
     
    sblue56, Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  7. #6 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Na das ist doch schon mal ne Aussage @Heisenberg *doll*
    In anderen Foren scheint man auf Lemförder und TRW zu schwören, Meyle kommt (abgesehen von den HD Produkten) eher so mittelgut weg.
    Gibt es dazu auch Erfahrungen hier? Oder vielleicht auch Sachs? Oder gehören die mit Felbi zusammen?

    Edit: Gerade recherchiert, daß Febi zu Bilstein gehört...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 25.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Schau mal hier ...:
    https://www.te-taxiteile.com/

    Hier kannst du dir Infos holen und danach selber im Netz suchen und Kaufen ;-)

    Ist im Übrigen auch kein Schrott!
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  9. #8 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Die kenn ich schon... die haben wieder andere Teile als die bisher genannten... viel Sachs z.B.

    Kann man also sagen, wenn man Teile von Sachs, Meyle, Bilstein, Lemförder oder TRW kauft, sollte man eigentlich auf der sicheren Seite sein, oder?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 25.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Sachs hat mal richtig gute Teile geliefert und Produziert.
    Aber das wird mittlerweile genau wie bei "Grundig" und "Blaupunkt" zu sein ...
    Gefertigt in [Ganz weit weg] und für gut befunden :rolleyes: können wir nach BRD Liefern :pinch:
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  11. #10 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Tja, bei den Domlagern für den W169 haben die Taxi-Jungs aber nur Sachs im Angebot - also doch nicht so gut? :D
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 25.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Sachs ist immer noch besser als "Febi" ....
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  13. #12 stuermi, 25.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Febi ist ja Bilstein haben wir gelernt und von denen haben die Taxler die Federn für den W169... hach ist das alles kompliziert :whistling:
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 Seelenfischer, 25.03.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.668
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ich hab vorne gerade alles neu gemacht und bin teils noch dabei.

    Ich habe SACHS Dämpfer & Eibach Federn genommen. Domlager und Staubschutzsatz auch von SACHS.

    Anschlagpuffer von VAICO.

    Koppelstangen sowie Querlenker mit Traggelenken & Fahrwerksmontagesatz von LEMFÖRDER.

    Scheiben & Beläge von ATE, Bremssättel + Halterungen von TRW.

    Das ist alles in Erstausrüster - Qualität, wie HEISENBERG schon gesagt hat - das wechselt halt auch öfter bei den Automobilherstellern.

    SACHS, TRW & LEMFÖRDER gehören zu ZF - die Qualität ist gut.

    https://de.wikipedia.org/wiki/ZF_Friedrichshafen
     
    stuermi und Heisenberg gefällt das.
  15. #14 stuermi, 26.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Was? Die gehören ALLE 3 zu ZF? 8o*spock* Die kriegen den Hals wohl auch nicht voll...
    Aber das ist schon mal gut zu wissen, daß man mit den Komponenten nichts grundsätzlich falsch macht *daumen*
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  16. #15 Gast14468, 26.03.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  17. #16 168L-CDI, 26.03.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    505
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    NEE Febi-Bilstein und BILSTEIN (Thyssen-Krupp) sind 2 paar Schuhe !!!
    Auch Autoteilezulieferer versuchen zu sparen Fertigung im billigen Ausland, teils identische Produkte die dann nur noch gelabelt werden von Billig-Noname bis Premium.

    Jede Marke hat starke (gute) wie auch eher schwache (miese) Produkte, da kann sich keine Marke von freisprechen.

    Ein Anbieter von HD-Teilen suggeriert seine Teile seien haltbarer = TRUGSCHLUSS
    auch wird da gerne mal mt Material geklotzt ( ist ja HD) und dadurch passen z.B. die Gelenke dr Koppelstangen beim Peugeot nicht mehr, Außendurchmesser so groß das beim Einlenken es an der Kunststoff-Radhausschale schleift (kein Einzelfall) aber HD musss massig sein da denkt der Unbedarfte : das muss besser sein..

    Ein anderer Weg wäre: bessere Werkstoffauswahl und dadurch weniger Material nötig aber das sieht ja keiner, kostet nur.

    FebiBilstein & SWAG & BluePrint

    Ich selbst setze bei "unwichtigen" Bauteilen z.B. Glühkerzen KühlmittelTemp.sensoren Anschlagpuffern Staubabdichtungen usw. gern preisgünstiges ein, zum Teil China-direkt
    wichtiges wie Stoßdämpfer Reifen Bremse usw. sind Premium
     
    Heisenberg, stuermi und Seelenfischer gefällt das.
  18. #17 Seelenfischer, 26.03.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.668
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Danke für die Info - das war auch mir entgangen. Dachte auch immer, das wäre ein Zusammenschluss des Stoßdämpferherstellers mit FEBI.

    Man lernt nie aus.......*thumbup*
     
  19. #18 stuermi, 26.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Tja und genau darum geht es mir im Grunde in diesem Thread, daß man Billig- und Premium halbwegs zielsicher unterscheiden kann. Denn wenn man sich bei den verschiedenen Teilehändlern umschaut, sieht man sich meist mit zig Anbietern konfrontiert, die preislich meist gar nicht so dramatisch auseinander liegen. Ohne Hintergrundwissen von erfahrenen Leuten hier im Forum, kann man als Laie oft nur raten, was man denn kaufen soll ?(
    Daher wäre eine Aufstellung oder Klassifizierung bestimmt auch für andere hilfreich, von mir aus in 3 Kategorien "Premium" "Mittelklasse" "Schrott".
    Klar kann man überall mal Pech haben und ins Klo greifen, aber so ne grobe Richtung können doch die erfahrenen Schrauber sicher angeben :whistling:
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 27.03.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Kannst du leider immer erst wenn du die Teile zu Hause in der Hand hältst!
    Zum Glück gibt es ja das 14 Tage Rückgaberecht ohne Begründung.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  22. #20 stuermi, 27.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1.835
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Das ist aber doch nicht wirklich praxistauglich. Ich kann ja schlecht, wenn ich z.B. neue Domlager brauche, erst mal von verschiedenen Herstellern bestellen, mir das ansprechendste raussuchen und den Rest zurückschicken. Abgesehen vom Aufwand geht das ja auch ins Geld, denn die Rücksendekosten gehen dabei oft zu meinen Lasten und die bestellte Ware muss ich zunächst bezahlen. Bestelle ich also 10 Domlager-Varianten zur Ansicht, habe ich mal schnell 500 Teuro an der Backe ;-(
    Da wünsche ich mir halt lieber Tipps wie "Mapco brauchst du erst gar nicht probieren, das ist nur Schrott" (ist nur ein Beispiel, keine Ahnung ob das so ist).
     
    Seelenfischer gefällt das.
Thema:

OEM Hersteller Fahrwerkskomponenten

Die Seite wird geladen...

OEM Hersteller Fahrwerkskomponenten - Ähnliche Themen

  1. W169 Umlenkrollen OEM Neu

    Umlenkrollen OEM Neu: Hallo, da wir unseren A180 CDI (W169) verkauft haben, haben ich noch einen neuen Satz Umlenkrollen abzugeben. Der Neupreis bei MB war 75€. Für...
  2. Geheimtip: PenetrationsFluid selber billig herstellen.

    Geheimtip: PenetrationsFluid selber billig herstellen.: Möchte aus Dankbarkeit mal was an euch zurückgeben. Unglaublicherweise kommen doch gute Sachen aus den USA. Dort ist das Wundergebräu zwar schon...
  3. W168 Hochtöner Spiegeldreieck OEM Look

    Hochtöner Spiegeldreieck OEM Look: Hallo, ich habe mir gerade neue Frontspeaker geholt und wollte die Tweeter nun in die Spiegeldreiecke Positionierung und zum Fahrer bisschen...
  4. W169 [w169] Suche Hersteller Stellmotor für Spiegelanklappung (nach MOPF)

    [w169] Suche Hersteller Stellmotor für Spiegelanklappung (nach MOPF): Hallo, das ist mein erster Post, ich lese aber schon seit einiger Zeit in eurem super Forum mit. Schön, dass es so viele hilfsbereite...
  5. andere Windows Vista Home Premium 32 Bit OEM

    Windows Vista Home Premium 32 Bit OEM: wegen umstieg auf Win7 zu verkaufen. 1mal aktiviert nie registriert. Festpreis 25 Euro incl. Versand Gruss Steppi