W169 Off limits, oder der Limiter der keiner sein will

Diskutiere Off limits, oder der Limiter der keiner sein will im W169 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Gruezi wohl alle miteinand.... Ich fang mal von vorne an; vor etwa 2,5 Jahren habe ich bei meinem Elch, den Tempomaten nachrüsten lassen....

  1. #1 Wolfsherz, 20.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Gruezi wohl alle miteinand....

    Ich fang mal von vorne an; vor etwa 2,5 Jahren habe ich bei meinem Elch, den Tempomaten nachrüsten lassen. Eigentlich war ich der Meinung, daß ich den Limiter / Speedtronic niemals brauchen würde...
    Nun hab ichs mir anders überlegt und würde auch gerne den Limiter /Speedtronic nachrüsten.

    Das Gaspedal mit Kick-Down Schalter (vom Automatik) ist auch schon drin (Ich weiss, es klappt auch mit dem Gaspedal vom Schalter, aber das ist ja nicht legal)... Aber der Limiter funktioniert nicht. Trotz Programmierung bei MB.
    Wenn ich die Zündung einschalte, leuchtet im Tacho "LIM" auf... aber nicht das grüne Lämpchen auf dem Tempomathebel... egal ob ich den Hebel reindrücke.... oder ihn freundlich bitte. Mir geht einfach kein Licht auf.
    Im Menü habe ich auch die Möglichkeit, die Reifenhöchstgeschwindigkeit einzustellen.

    Der Mercedes-Händler ist überfragt, bzw. weiss nicht woran es liegt. Er habe alles korrekt programmiert.

    Der Tempomat funktioniert seit dem ersten Tag tadellos... nur der Limiter will trotz aller Bemühungen nicht.
    Teilenummern des Hebels und des Gaspedals sind korrekt. Es liegen auch keine Fehlermeldungen vor.
    Bremslichtschalter bzw. Schalter des Kupplungspedals funktionieren einwandfrei, haben aber auch mit der Funktion des Limiters nix zu tun. Ebenso habe ich zum testen kurz wieder das Gaspedal des Schalters angeschlossen, aber auch mit dem keine Funktion.
    Es gibt 4 verschiedene Tempomat bzw. Limiterschalter: 2x fur den Rechtverkehr und ebenso 2x für den Linksverkehr.
    Einer ist eben normal Tempomat bzw. Limiterschalter und einer ist Tempomat bzw. Limiterschalter mit Zusatzhebel für die Spracheingabe.

    Hat irgendwer noch ne Idee, was es sein könnte? Kann man beim Programmieren etwas falsch machen?
    wie schon gesagt, programmiert hats ein MB-Händler hier aus der Nähe...
     
    dawnstorm und Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 stuermi, 21.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.778
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ist das bei den späteren Baujahren grün? Bei mir ist das gelb... vielleicht ist das ja schon der Fehler? *ironie*
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 Wolfsherz, 21.03.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Gelb ist ja auch irgendwie grün...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  5. #4 168L-CDI, 21.03.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    505
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Bei meinem reicht es nicht den Limiter einzuschalten, sondern den Hebel auch mal nach unten oder oben bewegen, erst dann hat er auch eine Geschwindigkeit "programiert" die man dann auch noch verändern kann, durch nochmalges betätgen des Hebels rauf oder runter

    Hoffe das hilft
     
    Wolfsherz und Seelenfischer gefällt das.
  6. #5 Wolfsherz, 21.03.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170

    Das hab ich auch schon probiert... Leider ohne Erfolg.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  7. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Beim Problem kann ich leider nicht helfen - aber wenn ich meinen Limiter einfach verschenken könnte, würd ich das tun.

    Wenn die Geschwindigkeit begrenzt ist, stell ich den Tempomat ein und gut. Wenn vor mir jemand schleicht - kurzer Tritt aufs Gas und du bist vorbei. Wird es allgemein langsam - Tipp auf die Bremse - auch alles gut. Soweit komplett intuitiv.

    Aber bei allen Versuchen den Limiter zu benutzen - gab es immer Situationen, wo ich mir gewünscht hätte - ich hätte ihn nicht eingeschaltet. Weiss gar nicht mehr im Detail, was es jeweils war - der Klassiker ist halt - wenn du ne Weile mit dem Fuß Gas gibst und den Limiter gerade vergessen hast - überholst du jemanden, Gegenerkehr taucht auf - und gerade wenn du die Bescleunigung am meisten brauchst - sagt der Limiter Ätsch!

    Ich finde das gefährlich das Ding. Für sich gut gedacht - aber im Zusammenspiel mit der Aufmerksamkeit des Fahrers kontraproduktiv.
     
    Heisenberg, Wolfsherz und Seelenfischer gefällt das.
  8. #7 stuermi, 22.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.778
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Und genau deswegen schreibt ja Mercedes das Fahrpedal mit Kickdown vor für den Limiter/Tempomat :whistling:
    Aber schon klar, man sträubt sich in der Praxis erst mal das Pedal so brutal in den Teppich zu rammen, wenn man doch eigentlich nur kurz beschleunigen will, geht mir genau so. Ich nutze den Limiter daher auch so gut wie nie, den Tempomat dagegen regelmäßig :-)
     
    Seelenfischer und Gast14468 gefällt das.
  9. #8 Gast14468, 22.03.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    Ich denke, dass ist eine Frage der technischen Bewußtheit (was passiert dabei im Getriebe etc.) und der Übung.
    Ich hatte damit im W 116, 126 etc nie ein Problem, damit runter zu schalten und dann OHNE Vollgas weiter zu fahren.
    Sollte auch beim *elch* funktionieren.
    :

    Da unten ist ein Schalter, der schaltet den Limiter aus ... .
     
    Seelenfischer gefällt das.
  10. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Der Kickdown übersteuert den Limiter?
    Danke, das war mir gar nicht präsent. Muss mal probieren.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  11. #10 stuermi, 22.03.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.778
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Eindeutiges JA! :]
     
    Gast14468, Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  12. #11 Wolfsherz, 06.04.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Es gibt Neuigkeiten... Der MB-Händler hat mir eine Rechnung von 105,49€ geschickt.
    Der Limiter funktioniert natürlich immer noch nicht, trotzdem soll ich zahlen. Habe ihm dann gesagt, das ich zahlen werde, ihm dann aber so lange auf den Geist gehe, bis der Limiter funkt.. Schliesslich hab ich ja ne Garantie.

    Garantie gäbe es darauf nicht, man habe die gewünschte Leistung erbracht. Wenn der Wagen nochmal gebracht wird, müsse man eben Teile tauschen um zu sehen, woran es liegt. Das könne sehr teuer für mich werden...

    Ich erinnere nochmal an den Tag, an dem der Wagen da war. Als der Mitarbeiter aus der Werkstatt kam, sagte er mir ja sofort, daß der Limiter noch immer nicht funktioniere und die den Wagen noch einmal da haben müssten. Womöglich ist die Programmierung fehlerhaft, oder die Bus-Ruhe habe nicht gereicht.
    Daran konnte sich der Mitarbeiter plötzlch gar nicht mehr erinnern, er sagte sogar, daß er das so sicher nie gesagt hätte.


    Hat man da noch Worte.......
     
    Seelenfischer, Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 06.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    14.906
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Demenz ist seit ca. 1 Jahr sehr Verbreitet .... selbst hier bei uns zeigen neuerdings Politiker erste Anzeichen dafür.

    Heute wurde mir auch glatt ein Video zu der Demenz vorgeschlagen (Klick)
     
    Seelenfischer und Wolfsherz gefällt das.
  14. #13 Seelenfischer, 06.04.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1.633
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Darf man eigentlich mit der Zugbegleiterin Schienenersatzverkehr haben *biggrin* ??
     
    Wolfsherz und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  15. #14 Wolfsherz, 06.04.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170

    Ist das beim ICE nicht automatisch im Aufpreis drinnen?
     
    Seelenfischer und Gast14468 gefällt das.
  16. #15 Gast14468, 06.04.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    Nur bei den Grünen.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  17. #16 Wolfsherz, 26.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Seit heute funktioniert der Limiter perfekt. Nachdem wir mit Star-Diagnose dran waren und die Funktion des Schalters geprüft hatten, fiel auf, dass alle Positionen funktionierten. Nur die Limiter-Taste eben nicht.
    Also bei ibäh n gebrauchten Schalter bestellt, der Ruck-Zuck da war.
    Als ich den Schalter in der Hand hielt, hatte ich plötzlich so eine Vorahnung; Die Limiter-Taste hat noch einen 2/3poligen Steckkontakt.... hmmmmmm...

    Als wir den neuen (alten) Schalter eingebaut haben, dachte ich plötzlich mich trifft der Schlag....

    Erstens hatte die Firma "Service am Stern" einen gebrauchten Tempomat/Limiterschalter eingebaut (Produktionsdatum auf dem Schalter 03.2012). Eingebaut wurde das Teil 07.2019. Ich glaube nicht, dass bei MB solche Teile fast 7 Jahre im Regal liegen.

    Zweitens, und das ist der eigentliche Hammer.... Der "Monteur" hat den Steckkontakt für den Limiter einfach abgeknipst.. (siehe Foto). Okay, es sollte damals (07.2019) nur der Tempomat nachgerüstet werden, aber das ist ja noch lange kein Grund, am Schalter etwas abzuknipsen.... Schliesslich habe ich für einen neuen, unversehrten Schalter bezahlt?!

    Ich kann und werde die Firma "Service am Stern" nicht (mehr) weiter empfehlen. Das grenzt für mich an Betrug. Oder zumindest Sachbeschädigung....

    Oder wie nennt man den Einbau von bewusst manipulierten Teilen?!
     

    Anhänge:

    Seelenfischer, irk, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Seelenfischer, 26.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1.633
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Also der Einbau von manipulierten Teilen geht gar nicht *thumbdown* - ansonsten ist das Produktionsdatum des Teils normal - der Elch wurde ja nur bis April 2012 produziert, somit auch die Ersatzteile, wenn es sich um ein original MB Ersatzteil handelt. Im Bereich Aftermarket wird natürlich nachproduziert...
     
    Wolfsherz und Heisenberg gefällt das.
  20. #18 Wolfsherz, 26.07.2021
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    252
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xPopotoaster, Tempomat, AHK, 151tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170

    Ah, ok. Macht ja auch Sinn. Aber das macht das Zweite, also den abgeknipsten Stecker noch fieser. Wie kommt man nur auf sowas?! Das ist ja so, als würdest Dir nen schönen, neuen Benz kaufen.... Aber in der Werkstatt schweissen die Dir dann den Kofferraum zu, damit Du das Auto blos nicht überlädst.... Hallo?
     
    Zaungast, Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Off limits, oder der Limiter der keiner sein will

Die Seite wird geladen...

Off limits, oder der Limiter der keiner sein will - Ähnliche Themen

  1. Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund OFF

    Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund OFF: ---------- In Zukunft wird so oder so die Verbrenner Produktion von Nissan übernommen werden, Eisenwerke in Deutschland oder Frankreich werden...
  2. W168 Airbag-OFF leuchtet NACH Simulatoreinbau

    Airbag-OFF leuchtet NACH Simulatoreinbau: Ich habe, weil die Sitzmatte defekt ist, einen Simulator mehr oder weniger mit Stoßverbindern angeklemmt bekommen. Beim ersten Startversuch ging...
  3. W169 Undichte offene Heckklappe

    Undichte offene Heckklappe: Hallo, ich bin neulich, es regnete dauerhaft, in die Situation gekommen, dass die Heckklappe offen bleiben musste. Es sammelte sich Wasser in der...
  4. W414 Airbag Off Blickendes Lämpschen Mittelkonsole

    Airbag Off Blickendes Lämpschen Mittelkonsole: Hi Seit paar Tage blickt in der Mittelkonsole zwischen den Sitzen ein Gelbes Lämpchen im Airbag OFF. Was heißt das. Was muss ich tun damit es...
  5. Noch ein Off Topic .....

    Noch ein Off Topic .....: Ich habe ja sehr viele "PM" ... [ATTACH] Das ist nichts Negatives ... aber! In verschiedenen Postings werde ich doch schon recht oft in eine...