OFFENNER K&N AUF 170cdi !!!!!!!!

Diskutiere OFFENNER K&N AUF 170cdi !!!!!!!! im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi Leute. Hab's getestet. Ich hab mir nen K&N geliehen und vorne am Ansaugtrakt gegen die Lufthutze, die am Rahmen fest ist getauscht. Den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Jiggy, 15.12.2006
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Hi Leute. Hab's getestet. Ich hab mir nen K&N geliehen und vorne am Ansaugtrakt gegen die Lufthutze, die am Rahmen fest ist getauscht. Den flexiblen Schlauch hab ich dran gelasssen und ans andere Ende den Luftfilter.
    Hab den original rausgenommen und siehe da, es lief. Elchi läuft zu 100% wie immer, nur das pfeifen vom Turbo ist deutlich stärker zu hören. Zudem hab ich im Luftfiltergehäuse einen Schlauch direkt vom K&N zum Ansaugrohr vom Turbo im Gehäuse (da, wo das Gitter ganz hinten drin ist) gelegt. Jetzt ist das Ansauggeräusch vom Turbo so krass, das man den bei 140 noch hört, wenn man gas gibt.

    Was haltet ihr davon oder hat schon jemand schlechte Erfahrungen mit Luftfilterangelegenheiten beim Diesel gehabt???

    Natürlich ist das alles nicht in der StVO zulässig, aber das ist der einzige Haken.

    P.S.: Fällt ja sowieso erst ab 1600RPM und zügigerem beschleunigen auf!! ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralle1982, 15.12.2006
    Ralle1982

    Ralle1982 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in leitender Position
    Ort:
    Emsland
    Marke/Modell:
    Volvo S40
    wenns legal ist,
    klingts gut, kannste vllt mal ne einbauliste mit Fotos schicken und dazu vllt ne teileliste? wills vllt auch ma versuchen.
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... wie, ABE-frei? Frei von ABE? Nur damit dir der Turbo auch bei 140 noch auf die Nerven geht, würde ich da nicht etliche Punkte in Flensburg und den Verlust des Versicherungsschutzes riskieren...

    Viele Grüße, Mirko
     
  5. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    Ich glaube er meint damit, dass es vom TÜV net abgenommen ist.. Ganz einfach..

    Aber zum Versuchen wär ich trotzdme bereit. Gibbet vllt. Fotos und ne kleine DIY-Anleitung dafür? War ja schon lange mit dme Gedanken am spielen, das mal auszuprobieren....
     
  6. #5 Mr. Jiggy, 16.12.2006
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Hier die Anleitung:

    1. Original Luftfilter ausbauen.
    1.1. Am besten mal mit dem Staubsauger durch das leere Gehäuse saugen und das Gitter hinten am Turbo mal absaugen.
    2. Kaltluftschlauch (siehe Foto) ca. 40-50cm lang fest und dicht mit dem kleinen Stutzen am Turbogitter verbinden (hab's bei mir mit nem Stück Abflussrohr und Klebeband gemacht) und das andere Ende am Eingang des Luftansaugtrakts (da, wo bei mir der Luffi dran ist, geht auch mit klebeband).
    3. Luffi (am besten einer mit verschiedenen Adaptern für Anschlußweite) auf den Ansaugschlauch schrauben.
    4. Zur Luftfilterbefestigung am Abgasrückführungsventil (siehe Foto) in das rechte Loch ein Gewinde schneiden und dort mit den Luftfilter über Bleche festschrauben.
    5. Fertig und viel spass mit dem Racingansaugsound.

    Luffi: http://www.directupload.net/images/061216/TfhUQd7Q.jpg
    Luffibefestigung: http://www.directupload.net/images/061216/OTsLcufK.jpg
    Luffigehäuse innen: http://www.directupload.net/images/061216/uMRUqYhq.jpg
     
  7. #6 silberfan, 16.12.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Jetzt gehen die Bilder bei mir auch komisch! *kratz*
     
  8. #7 Ralle1982, 16.12.2006
    Ralle1982

    Ralle1982 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in leitender Position
    Ort:
    Emsland
    Marke/Modell:
    Volvo S40
    ick weiß ni wat du menst, de bildas sin jut *daumen*
     
  9. #8 Mr. Jiggy, 16.12.2006
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    arbeite jez noch an ner tonspur vom sound, aber wird was schwieriger, dann könnt ihr euch dat aber mal anhören.
     
  10. #9 silberfan, 16.12.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Au ja bin mal gespannt wie er brüllt! ;D
     
  11. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    sieht schon mal jut aus.. hat denn einer erfahrung mit dme tüv? was der dazu sagen wird/sagen kann??? ich meine das is ja n luftfilter.. nur halt n offener;)

    auf den sound bin ich mal gespannt... ;)

    *lechz*
     
  12. #11 DarkBlue, 20.12.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Naja, ist ja dann nicht weiter schlimm. So eine Anzeige mit drei Punkten und evtl. noch die Stilllegung des Fahrzeuges..... :-X
     
  13. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    was für en schlauch hasten genommen für in dem kasten?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mr. Jiggy, 28.12.2006
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    SCHLECHTE NACHRICHTEN!!!

    Nach langen Tests im Straßenverkehr und ausgiebigen Zeitmessungen hat sich ergeben, dass mein elchi von 0-100 ca. 0,5sek. länger braucht also vorher und zusätzlich ca. 2liter pro 100km !!!!! mehr schluckt.
    Tja ich hab mich jez entschieden, mir einen K&N tauschfilter zu organisieren, das ist wohl besser und wenigstens legal.

    Also wer das alles in Kauf nimmt für einen kernig brummelnden Sound+Ansauggeräusch wie ohr am Staubsauger, ich hab mich doch dagegen entschieden.

    Achso, elchi meckert aber nicht rum, dass ihm die geänderte luftzufuhr nicht passt, keine zicken, keine startprobleme.
     
  16. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    Spar' Dir das Geld und die nächste Enttäuschung, kauf' Dir lieber einen neuen neuen Papierluftfilter, der bewirkt mehr Wunder als ein Sportprodukt. Bei Fahrzeugen mit moderner Gemischaufbereitung und Druck-/ und Temperatursensoren funktioniert das alles nicht.
     
Thema:

OFFENNER K&N AUF 170cdi !!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

OFFENNER K&N AUF 170cdi !!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi

    Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi: Hallo Elchfans, Da ich wg. einer anderen Sache den Fehlerspeicher meiner A Klasse (170cdi, 4/2001)auslesen lassen musste, bekam ich gleich auch...
  2. W168 Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).

    Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).: Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für W168 (170CDI Bj. 2001). Die Reifen sollten unbeschädigt und nicht älter als 6 Jahre sein! Entweder 4...
  3. umbau von a 210 l in einen a 32 k

    umbau von a 210 l in einen a 32 k: Hallo, ...ich bin neu in diesem Forum. Unter anderem fahree ich einen a 210 l evolution automatic in silber. Das Auto nutze ich hauptsächlich,...
  4. Motorcode W168 170CDI

    Motorcode W168 170CDI: Guten Tag alle zusammen, ich bin neu hier und begrüße erstmal alle sehr herzlich. Ich bin momentan auf der Suche nach dem Motorcode von...
  5. schwache Heizleistung 170CDI Mopf

    schwache Heizleistung 170CDI Mopf: Habe jetzt bei den kalten Temperaturen festgestellt dass die Heizleistung schwächelt, es wird nicht mehr so richtig warm, das war letzten Winter...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.