Offizielle Felgenfreigabe für 160CDI 44kW

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Friesenjung, 04.07.2014.

  1. #1 Friesenjung, 04.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Gibt es eine offizielle Felgen-/Reifenfreigabe außer 5x15 mit 155/70-15 für den 160CDI 44kW "Verbrauchsoptimiert"? Bislang habe ich nur schlechte Scans gefunden. Und der Link von DC/MB existiert nicht mehr. Oder einen Hersteller, der 5x15 ET44 noch produziert? Ich war heute das erste Mal 600km mit den Trennscheiben unterwegs. Ziemlich wackelige Angelegenheit ;-) Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So weit ich weiß, braucht es für andere Reifen eine Umschlüsselung, die aber nicht einfach so zu bekommen ist, weil das Fahrzeug dann diese Verbrauchsoptimierung nicht mehr erfüllt.

    gruss
     
  4. #3 Friesenjung, 04.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Ich rufe die Tage mal bei Mr.TÜV an. MB kann mir dabei nicht helfen. Die Krux ist, dass ich entweder neue 5X15 brauche (keine gebraucht oder neu zu bekommen) oder eine Freigabe auf 5,5X15.

    Gruss
     
  5. MadX

    MadX Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    30
    Ausstattung:
    Classic, ohne Klima, AKS, Armlehne, herausnehmbarer Beifahrersitz, Comand 2.0, Lederlenkrad und Schalthebel, Schubfächer unter den Vordersitzen, Hutablage und A140 Elegance, 5-Gang AT, mondsilber, Leder ziegelrot, Klimaanlage, AMG-17", Standheizung, Audio-10 CD,
    Marke/Modell:
    W168
    Mein gemopfter 160CDI mit 55KW steht auch ganz offiziell auf 5,5x15 mit 195-50-15.
    Da ich das Auto nur als Sparbuchse gekauft habe, habe ich auch schon über schmalere Bereifung nachgedacht. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das veränderte Fahrverhalten wirklich in Kauf nehmen möchte.
    Ich erinnere mich, dass ich bei meinem ersten Elch eine Garantiearbeit hatte. Also bekam ich einen Ersatzwagen, das war ein 160er CDI der ersten Generation mit den 155er Trennscheiben. Ich hatte meinen damals auf AMG 17" bestellt und war doch überrascht vom sehr inaktiven Fahrverhalten mit den Trennscheiben des 160ers. Die erste Kurve bei nasser Fahrbahn hätte ich damals fast verfehlt...
    So, genug Prosa. Hast Du mal bei einem MB-Händler nachgefragt, ob es von MB im Umrüstkatalog eine Freigabe gibt?

    Greetz
    MadX
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der gemopfte A160 CDI hat auch die gleiche Schlüsselnummer, wie alle anderen Diesel.
    Nur der Vor-Mopf 160 CDI (und da meine ich, sogar nur die ersten), haben eine andere. Das hängt damit zusammen, dass es damals für Fahrzeuge, die weniger als 5l/100km brauchten, eine Steuererleichterung gab. Die schaffte der A160 CDI aber nur mit den Trennscheiben. Diese sind nun aber mit der Schlüsselnummer verbandelt, sprich mit dieser Schlüsselnummer, darf nichts Breiteres gefahren werden. Und für die 155er Trennscheiben, darf es eben keine 5,5er Felge sein.

    @ Friesenjung
    Zumindest gebraucht sollten diese Felgen doch noch zu bekommen sein.

    gruss
     
  7. #6 Friesenjung, 05.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    MB sagt: Geh' zum TÜV. Wir können nichts machen. Auch gebraucht sind die Felgen einfach nicht zu haben. Zumal die Produktion von 155/70-15 demnächst eingestellt wird (lt. MB). Und weniger Steuern als ein "normaler" Diesel zahle ich auch nicht ;-) Montag geht es weiter...
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    MB kann da nicht wirklich was machen, das ist ein rein formales Problem.

    Das ist klar, die Steuerermäßigung ist längst aufgehoben. Trotzdem muss man ggf. umschlüsseln.

    gruss
     
  9. #8 DCX2010, 05.07.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Achtung nur Auszug teilweise!!!!!!!!
    .................auch folgende Rad/ Reifenkombination aufgenommen:
    205/45 R 16 83H M0 auf Felge 6,5 J x 16 H2 ET 56


    Die Montage ist auch bei der 5 l-Version (5 l Verbrauch) des A160 CDI (Steuerungscode P09 nur Deutschland) ab Erstzulassung 1.1.2000 mit gleichzeitiger Änderung
    der Abgas-Schlüssel-Nr. auf "30" möglich, da mit diesem Datum die steuerliche Förderung entfallen ist. Die Bereifung der Dimensionen 195/50 R 15 und 185/55 R 15
    ist weiterhin wegen zu grosser Tacho-Abweichung beim A160 CDI 5 l nicht erlaubt.

    es existiert ein Teilgutachten (18 10 08 0883/2), was alles auf den 5 Liter CDI darf! Ob die Nummer noch gültig ist kann ich leider nicht bestätigen ???

    Das sagt Dir verbindlich der TÜV und ändert auch entsprechen die Papiere.

    Gruß
     
  10. #9 Friesenjung, 05.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Danke!!! 205er mit 60PS? Oha ;-)
     
  11. #10 Ralf_987, 06.07.2014
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Hallo,
    du musst dich schon entscheiden ob du über die Felgen- oder die Reifengröße reden willst.
    Im Jahre 2014 n. Ch. sind 205er aber auch nicht so dramatisch... egal ob 60 oder 90...oder 140PS....

    LG
     
  12. #11 Friesenjung, 06.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Ich kann das schon unterscheiden, Danke.
     
  13. #12 DCX2010, 06.07.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Friesenjung gefällt das.
  14. #13 Friesenjung, 06.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Also passen 195/50-16 auf 5,5Jx16H2 ET54 o. 55...
     
  15. #14 Friesenjung, 07.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das hast du hoffentlich im Fahrzeugschein und Brief (also Zulassungsbescheinigung Teil I und II) auch schriftlich bekommen, richtig?

    Eine mündliche Aussage wäre übrigens komplett wertlos!

    gruss
     
  17. #16 Friesenjung, 07.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Es gilt die Reifenfreigabe von MB (Link ist weiter oben).
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nicht für dein Modell!

    Wofür sonst der Aufstand?

    gruss
     
  20. #18 Friesenjung, 07.07.2014
    Friesenjung

    Friesenjung Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ausstattung:
    Classic Sondermodell Verbrauchsoptimiert
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    SA-Code P09 ist wegen des Wegfalls der steuerlichen Förderung aufgehoben. Deswegen gelten die Freigaben für Variante 2 A160CDI. Mit den Einschränkungen, die ich schon beschrieben habe.
     
Thema:

Offizielle Felgenfreigabe für 160CDI 44kW

Die Seite wird geladen...

Offizielle Felgenfreigabe für 160CDI 44kW - Ähnliche Themen

  1. Wo ist beim 160CDI (W169) der OBD2- oder Diagnosestecker

    Wo ist beim 160CDI (W169) der OBD2- oder Diagnosestecker: Guten Tag, ich würde mir gerne mal mit einem Scanner+Smartphphone anschauen, was da alles "drin" steht. Auch, weil es mir im Falle einer Panne...
  2. GLA - offizielle Seite bei Mercedes online

    GLA - offizielle Seite bei Mercedes online: Endlich! Das Auto, auf das ich immer gewartet habe. Gut, das Design ist gewöhnungsbedürftig, aber mal gucken....
  3. Kein TÜV, vorne Feder gebrochen, hinten Stossdämpfer undicht 160CDI

    Kein TÜV, vorne Feder gebrochen, hinten Stossdämpfer undicht 160CDI: Hallo, ich war gestern bei AT... zum TÜV und habe leider keine Plakette bekommen, da wohl vorne Feder gebrochen und hinten Stossdämpfer...
  4. 160cdi vormopf auf über 100 Ps bringen

    160cdi vormopf auf über 100 Ps bringen: Hallo miteinander! *wink2* Hierzulande werden Steuer und Versicherung nach kW und nicht Hubraum oder Kategorien bemessen - Damit wäre das...
  5. W168 Tankinhalt & Tankzeit / Reichweite 160CDI 44kw

    Tankinhalt & Tankzeit / Reichweite 160CDI 44kw: Hallo Gemeinde, Letzte Woche Tankte ich meinen Elch (160CDI 44kw) voll, es passten genau 65€ rein und ich hatte Reserve. Nach einer längeren...