Offroadlook

Diskutiere Offroadlook im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Elchis. Habe vor kurzen einen holländischen Elch gesehen ,der aussah wie ein Offroader. Vorne hatte er einen verchromten Rammschutz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 brokatskalar, 12.02.2004
    brokatskalar

    brokatskalar Guest

    Hallo Elchis.

    Habe vor kurzen einen holländischen Elch gesehen ,der aussah wie ein Offroader.

    Vorne hatte er einen verchromten Rammschutz (Stahlrohrrahmen) und hinten hatte
    er ein Reserverad mittig auf der Heckklappe. (Vielleicht auch nur Attrappe wegen
    Gewicht)

    Kann man sowas auch in Deutschland durch den TÜV bekommen?

    Habt ihr eine Idee wer sowas in Deutschland fertigt und vermarktet.

    Wer sowas auch schon gesehen hat, melde sich eben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timeless, 12.02.2004
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    Du meinst wohl sowas?

    [​IMG]

    Ein erster Offroad-Testwagen auf Basis der aktuellen A-Klasse wurde in Stuttgart gesichtet. Ein Einsatz noch vor der Markteinführung der neuen A-Klasse (W169) ist eher unwahrscheinlich. Der auf dem Photo gezeigte Versuchsträger dient wohl eher zur Erprobung für einen "MLK", also einen kleinen ML auf Basis der neuen A-Klasse (W169). Dieser soll sich aber vom A-Klasse Nachfolger in Sachen Design abheben und eher bullige Züge des ML tragen. Der MLK soll über permanenten Allrad verfügen und von CDI-Triebwerken und Benzindirekteinspritzern von 1,6l bis 2,2l angetrieben werden.

    Quelle: http://www.jesmb.de
     
  4. #3 Robiwan, 13.02.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Schaut cool aus *thumbup* nur, wie kriegt man die Heckklappe auf??
     
  5. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Und wo gibt es dann die "Höherlegungsfahrwerke" zu kaufen? ;D :-X ;D

    Die sache mit dem Reserverad an der Heckklappe ist nicht mein Ding.
    Gibt es eigentlich noch den Frontbügel? Wenn ja, was sagt der TÜV dazu?
     
  6. #5 ulrikus99, 13.02.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Indem man den kompletten Bügel mit Reserverad nach unten oder zur Seite wegschwenkt.
    Hatte ich schon mal an einem Geländewagen, extrem unpraktisch. *mecker* *thumbdown*
     
  7. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0

    was jetzt nach unten oder zur seite? ;D ;) ;D
     
  8. #7 Mr. Bonk, 13.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Aber wenn Du mal auf Deutschlands Straßen einen Platten hast, dann kommst Du sehr leicht und sehr schnell an den Ersatzreifen! Hat auch unschlagbare Vorteile... und das Du in Deutschlandd mal an den Kofferraum mußt, ist doch eher unwahrscheinlich. *PRRRUUUUSTTTT* ;D *thumbup* *thumbup*

    Aber bei nem A-Klasse "Geländewagen" sollte man lieber diese Ersatzradhalterungen durch eine Ersatzstabilisatorhalterungen ersetzen... wird man bei der A-Klasse im Gelände wohl häufiger wechseln müssen. ;D ;D ;D

    Ach so: persönlich finde ich, daß nur ein richtiger Geländewagen auch wie ein Geländewagen aussehen sollte. Alles andere ist *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* Gab von VW ja auch mal so einen Gelände Golf II... extrem unpraktisch / unhandlich / häßlich und *richtg* geländegängig war der auch noch nicht einmal im Ansatz... eher so für Feldwege mit kleinen Löchern drin. :D
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    :o Sorry - aber einfach nur hässlich und für nix gut. *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*
     
  10. #9 ulrikus99, 13.02.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Die "Geländeausführung" des W169 wird dann eher auch ein weiteres
    Mutti-bringt-die-Kinder-zur-Schule-Auto ;D ;D
     
  11. #10 Mr. Bean, 13.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Man, sieht der häßlich aus *thumbdown*

    ??? mit kleinen Löchern drin? Also, die normalen Straßen haben doch schon größere Löcher ;( . Man kann dann also sagen, daß das alles Feldwege sind :-/ . Und es wird immer schlimmer. *mecker* . Ist wohl doch ein Grund, einen Wagen mit höherem Radstand anzubieten. ;) . Muß ja nicht unbedingt Geländegängig sein. Unsere Straßen sind schon "Gelände" genug *mecker*
     
  12. #11 Mr. Bonk, 13.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)

    Meinte ja auch damals, als der Golf II rauskam! ;)

    Dann hatten die bei VW Mitte der 80er Jahre mit dem Gelände Golf II wohl schon Zukunftsvisionen, wie später mal die Straßen aussehen werden. Na ja, solange man die Löcher in den Straßen noch umfahren kann... ;D
     
  13. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    @ Mr. Bonk

    Das umfahren der Löcher mit diesem Vehicle stell ich mir lustig vor ;D ;D
    Sag nur Elchtest der Zweite ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
     
  14. #13 Wilder_Alex, 21.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Tja jetzt noch 21" Räder mit Traktorreifen und fertig ist die kurze M-Klasse ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
     
  15. #14 Stefan.2000, 21.02.2004
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    ....und die Schlussleuchten bitte nach unten in den Stoßfänger setzen. ;( ;(

    Gruß Stefan
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Beim vorderen Rammbock äh Stoßfänger sollte man drauf achten, dass der auch das vordere Nummernschild verdeckt, dann braucht man sich bei den Blitzern keine Gedanken mehr machen! ;D ;D ;D
     
  18. #16 Mr. Bonk, 23.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bloß wenn vorne oder hinter einem ne Streife auftaucht, sollte man dann den Wagen schnell nach rechts reißen und im nächsten Waldstück verschwinden (daher auch geländegängig)! Und Parken innerorts ist so auch nicht mehr drin... die Furcht, entdeckt zu werden! ;D
     
Thema:

Offroadlook

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.