W168 Oh je heut beim TÜV :-(

Diskutiere Oh je heut beim TÜV :-( im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, war heute beim TÜV, war leider nix mit einer neuen Plakette. Das mit den Reifen nicht mehr viel los ist, wusste ich ja. Die sollten...

  1. #1 LittleElch, 02.10.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    war heute beim TÜV, war leider nix mit einer neuen Plakette.

    Das mit den Reifen nicht mehr viel los ist, wusste ich ja. Die sollten sowieso demnächst neu drauf. Mit den anderen Mängeln hatte ich allerdings nicht gerechnet. *kotz*

    Die Abgasuntersuchung hat er nicht geschafft (W168 A140) Der CO Wert bei erhöter Drehzahl ist deutlich zu hoch. Der Prüfer meinte das vermutlich die Lambdasonde defekt sei. Kann das einer bei diesem Fehlerbild bestätigen und kann ich das Teil selber wechseln?

    Außerdem ist eine Feder vorne gebrochen. Muss ich zwingend beide wechseln und kann das problemlos selbst gemacht werden? Federspanner hätte ich. Gibt es irgendwo eine Anleitung oder ist etwas besonderes zu beachten?

    Dann wären da noch diverse Rostmängel, Achsträger vorne und die Bremsleitungen Radseitig. Das sollte aber kein Problem darstellen. Das werde ich entrosten und anschließend wollte ich es mit Mike Sanders einpinseln. Oder gibt es da etwas besseres?

    Gruß
    und weeech...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 02.10.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    hierzu sollte man erst einmal die Werte sehen ;). Der Fehler kann auch wo anderst liegen :o


    da werde ich immer *mecker* *mecker* *mecker* wenn solche Fragen kommen. Es werden immer beide gewechselt und hinterher die Spur vermessen.
     
  4. #3 allgäu-blitz, 02.10.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ja, ja der TÜV, da fährt man mit seinem Wagen auf den Hof, merkt garnicht, daß soviele Defekte vorliegen.
     
  5. #4 LittleElch, 02.10.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Bei erhöter Leerlaufdrehzahl
    Drehzahl - 2200 --- 2800 --- 2530 ------i.O.
    CO --------------- 0,30 ---**1,33** ---n.i.O.
    Lambda -- 0.970 --1.030 --- 0.959 ----n.i.O.


    Tja nu, die Teile werden ja schließlich nicht ausschließlich Paarweise angeboten, da wird man ja wohl mal Fragen dürfen. Tendiere da aber auch eher zur Wechslung auf beiden Seiten.

    Nur wenn es identische Federn sind, also wieder orginale verbaut werden, warum dann die Spur vermessen? Der Sturz wird doch nicht verändert *kratz*

    Gruß
    und weeech...
     
  6. #5 CarClean, 02.10.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    Da zum einfachen und schnellen tausch, die Schrauben am Federbein geöffnet werden. Und jede Veränderung, verändert auch die Einstellung zu Sturz und Spur ;)
     
  7. #6 bingoman, 03.10.2010
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    111
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic

    @LittleElch
    Bei Mike Sanders ist das Problem, dass es zur Verarbeitung sehr heiss sein muss. Zur Verarbeitung mit Hand eher ungeeignet. Für deinen Anwendungszweck würde ich Fluid Film Liquid A zum Aufpinseln nehmen, insofern sich die behandelten Teile nicht im direkten Spritzwasserbereich befinden. Ansonsten das dickflüssigere Fluid Film NAS nehmen, welches auch als AS-R in Spraydose mit Rundstrahldüse erhältlich und hervorragend für Hohlraumkonservierung geeignet ist.

    Hier sind die Infos.

    Was mich interessiert: Wie stark ist denn dein Vorderachsträger verrostet, damit der TÜV ihn beanstanden musste?
     
  8. #7 BodenseeFerdi, 03.10.2010
    BodenseeFerdi

    BodenseeFerdi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maschineneinrichter
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A 160 CDI Coupe
    Es werden nicht immer beide gewechselt,hatte das auch schon dieses Jahr,es wurde eine gewechselt,und die Spur neu eingestellt.
    mfg
    BodenseeFerdi
     
  9. #8 LittleElch, 03.10.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    kann mal jemand etwas zu den Abgaswerten sagen. Wüsste gerne ob ich mir eine Lambdasonde kaufen muss und die auch selber einbauen kann.

    Gruß
    und weeech...
     
  10. #9 Elchfan577, 03.10.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Lass mal den Fehlerspeicher auslesen. Eventuell ist dort etwas hinterlegt und einen Hinweis auf die schlechten Werte gibt.
    Die Lambdasonde/n kannst Du auch selbst wechseln.
     
  11. #10 Mr. Bean, 03.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Blöd ist nur, wenn du dann die Sonden eingebaut hast, es die gar nicht waren, und du hinterher beim TÜV wieder durchfällst ... :-/
     
  12. #11 Andy2008, 03.10.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    Kleiner Tipp für die Zukunft:

    Zuerst Durchsicht dann TÜV.

    Wenn bei meinen Fahrzeugen der TÜV fällig wird, meld ich diese bei meiner "Dorf-Werkstatt" zum Ölwechsel an und lasse bei der Gelenheit die TÜV-Abnahme machen.

    Spart Zeit und Geld sowie Ärger.
     
  13. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Mit angerosteten Bremsleitungen kommst du - auch nach Behandlung- nicht mehr durch den TÜV!

    Oder erst "schönen" und dann komplett neue Untersuchung bei einer anderen Prüfstelle.

    Gruß

    RENE
     
  14. #13 Andy2008, 03.10.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    Ja, was ist das für ein "Tipp"...*kratz*
    verrostete, vergammelte, abgenützte Bremsteile gehören gewechselt und
    nicht "schönen"...*LOL* nur um den Segen vom TÜV zu bekommen. Hier geht es um Sicherheit für ALLE.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LittleElch, 03.10.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
     
  17. #15 CarClean, 03.10.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    lass den Fehlerspeicher erst einmal auslesen ;)
     
Thema: Oh je heut beim TÜV :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 achsträger vorne

    ,
  2. w168 lambdasonde wechseln

    ,
  3. a160 Servopumpe defek darf tüv stillegen

    ,
  4. w168 lambdasonde wechseln wie
Die Seite wird geladen...

Oh je heut beim TÜV :-( - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  2. A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet

    A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet: Hallo, bin neu und habe nichts passendes gefunden. A140 , W168 , Bj: 1998 ( WDB1680311J060713 ) , halbautomatik, 165.000 km , Heute kein Tüv...
  3. Luftmassenmesser beim a160

    Luftmassenmesser beim a160: Guten morgen liebe Elchfans. Ich bin neu hier. Habe mir vor circa 2 Wochen den a160 Benziner,Baujahr 2001, Manuelle Schaltung gekauft. So als...
  4. Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin

    Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin: Hi Gemeinde, Kann mir jmd. eine Werkstatt im Raum Berlin empfehlen, welche zu einem vernünftigen Preis meine Lima wechselt? Oder hat jmd. Lust...
  5. A140 quietscht beim Einkuppeln

    A140 quietscht beim Einkuppeln: Moin, ich habe diesen A140 ganz neu von einem Bekannten erhalten. Er ist gut durchrepariert, doch ein Quietschen / Fiepen tritt auf. Ich gebe in...