W169 OM640 Teardown

Diskutiere OM640 Teardown im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Ein interessantes ca. fünfzehnminütiges Video zum OM640 und den ganzen Teilen aus denen dieser Motor besteht, allerdings auf русский, aber mit...

  1. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    559
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Ein interessantes ca. fünfzehnminütiges Video zum OM640 und den ganzen Teilen aus denen dieser Motor besteht, allerdings auf русский, aber mit englischen Untertiteln. Los gehts ab 0:45.



    Und a pro pos OM640:

    Was ich in diesem Forum noch nicht erwähnt gesehen habe ist, dass anscheinend auch beim W169 mit DPF die Heckscheibenheizung eingeschaltet wird, wenn die Regeneration gerade läuft. Die Idee dahinter ist wohl, mehr Last für den Generator zu erzeugen damit der den Motor mehr fordert, damit dieser wiederum mehr Wärme erzeugt. Die Heckscheibenheizung wird Im Relaiskasten im Beifahrerfußraum mit Relais D geschaltet. Wenn man an den Stromkreis eine kleine Lampe dranfriemelt hat man eine einfache DPF-Rengerationsanzeige. :)
     
    monster, Seelenfischer, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: OM640 Teardown. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 17.10.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.857
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Das mit der Heckscheibenheizung habe ich ja noch nie gehört 8o
    Ich merke das bei meinem immer nur an unrunderem Motorlauf, komischer Gasannahme, erhöhter Kühlwassertemperatur, anderer Geräuschkulisse, und beim Abstellen am Stinken und Ticken aus Richtung Auspuff...
    Die Tage hatte ich sogar das Gefühl, daß er beim Bremsen anders geklungen hat, fast so, als habe sich ein Steinchen zwischen Scheibe und Belag verfangen (was bei meinen geschlitzten Bremsscheiben aber sehr unwahrscheinlich ist) - sobald die Regeneration fertig war, waren auch die Bremsgeräusche weg ???
     
    Seelenfischer und irk gefällt das.
  4. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    559
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Ich habe es auch nur durch Zufall gemerkt.
    Es war nass-nebelig und die Heckscheibe war beschlagen. Beim Losfahren habe ich dann nach einigen 100m im Rückspiegel dieses typische "Streifenmuster" gesehen wo die Heizdrähte waren (beschlagen, nicht beschlagen, beschlagen, nicht beschlagen, ...). Die Heckscheibenheizung war aber definitiv aus gewesen. Als ich nach der Fahrt ausgestiegen bin hat das Auto etwas geknistert und stank ganz leicht verbrannt. Das ist für mich immer das Zeichen, dass der DPF am regenerieren war.

    Und dann fand ich das:


    Es scheint also bei diversen Mercedes-Modellen so zu sein.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 stuermi, 17.10.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.857
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Wäre mal interessant, was @Heisenberg dazu sagen kann. Mir hat er ja mal eröffnet, daß mein DPF wesentlich aufwendiger sei, als die später serienmäßgen DPF´s. Vielleicht ist deswegen bei mir das mit der Hckscheibenheizung auch anders gelöst? Vielleicht über die Sitzheizung? :D
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 17.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Wieder so ein "Geheimer" Trick den man sonnst nicht kennt :D

    Nachtrag:
    Den Kanal solltest du dir generell mal Speichern, die haben so einiges auf dem Kasten!
     
    Seelenfischer gefällt das.
  7. #6 Seelenfischer, 17.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Man lernt nie aus... - habe ich auch noch nie gehört. Das trägt sicherlich auch einen Teil zum erhöhten Verbrauch während der Regeneration bei.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OM640 Teardown

Die Seite wird geladen...

OM640 Teardown - Ähnliche Themen

  1. W169 KBA-Rückruf, auch die OM640 Software ist manipuliert !!!

    KBA-Rückruf, auch die OM640 Software ist manipuliert !!!: Ist schon vom Sommer 2020 - jetzt erst gefunden:...