W168 Optimale Einstellungen für Blaupunkt

Diskutiere Optimale Einstellungen für Blaupunkt im W168 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hey Leute. Habe jetzt vor kurzen mein neues Blaupunkt Memphis 66 eingebaut, und habe seitdem nicht gerade den besten Klang. Da ich aber auch kein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 KleeneRatte, 02.03.2009
    KleeneRatte

    KleeneRatte Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Erftstadt
    Marke/Modell:
    RedElk 1.40
    Hey Leute. Habe jetzt vor kurzen mein neues Blaupunkt Memphis 66 eingebaut, und habe seitdem nicht gerade den besten Klang. Da ich aber auch kein Geld für große HiFi-Experimente habe, frage ich euch ob jemand von euch Erfahrung im Einstellen von Blaupunkts (keine Ahnung ob man die alle gleich einstellen muss) hat. Also ich habe nur die original boxen des 140er classics.
    Lg Thommy
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mooserider, 03.03.2009
    Mooserider

    Mooserider Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168, A140 Cl.Spirit
    Hallo,

    ist das Radio neu? Dann dürfte zumindest nichts unüblich verstellt sein. Mir fallen dann eigentlich nur drei Dinge ein:

    1. Klangliche Einstellungen kannst Du bei Deinem Radio recht komfortabel mit dem eingebauten Equalizer vornehmen: Auf Seite 45 der Bedienungsanleitung findest Du eine Tabelle. Je nachdem, was Dich am Klang jeweils stört, sind dort verschiedene Einstellungsvorschläge gegeben. Versuch es mal damit.

    2. Die vorderen Boxen im Elch sind etwas leistungsfähiger als die hinteren. Also würde ich mit der "Fader" Einstellung (s. Seite 41 der Bedienungsanleitung) den Klang ein wenig nach vorne verlagern. So kannst Du evtl. etwas mehr Lautstärke herausholen.

    3. Mit dem Blaupunkt hast Du jetzt ein sehr gutes Radio, aber weiterhin äußerst bescheidene Boxen (die Serienboxen sind nunmal leider ziemlich schlecht). Das Blaupunkt könnte es viel besser, hat aber keinen auch nur annähernd ebenbürtigen Partner. Die Investition in ein besseres Frontboxensystem (z. B. Canton RS 2.16) ist nur 1/4 so groß wie die bereits getätigte in das Radio, aber sicher ein Quantensprung in Sachen Klang!

    Vielleicht hilft Dir das erstmal weiter.

    Grüße - Mooserider
     
  4. #3 Mr. Bean, 03.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 phil2204, 03.03.2009
    phil2204

    phil2204 Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Sieg Kreis
    Marke/Modell:
    a 180 CDI (W169)
    hallöchen,

    habe das blaupunkt san remo und muss sgaen nach ein bisschen höhen und teifen einstellung,
    klingt es trotz serienlautsprechern ganz ok.......also die sind nicht der brüller...aber klingen ganz gut.

    gruss

    phil
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Optimale Einstellungen für Blaupunkt

Die Seite wird geladen...

Optimale Einstellungen für Blaupunkt - Ähnliche Themen

  1. W168 Optimale Ah-Zahl Batterie Kurzstrecke A140

    Optimale Ah-Zahl Batterie Kurzstrecke A140: Unsere Batterie macht schlapp. Wir brauchen eine neue. Es ist eine 74Ah verbaut. Ich finde das etwas übertrieben. Den 140er Motor kann man ja fast...
  2. W168 Optimalste Garantie-Absicherung ?

    Optimalste Garantie-Absicherung ?: Da ich mir die A-Klasse nächsten Monat als Neufahrzeug bestellen will ... - welches ist die optimalste Garantie-Möglichkeit ? - möglichst lange...
  3. W168 Bremsentest Werte - welche sind optimal (W168)?

    Bremsentest Werte - welche sind optimal (W168)?: Hi ich bin seit einer Woche wieder im Besitz einer A-Klasse A170cdi 108.000km Nun hat der Verkäufer noch nen TÜV machen lassen und vorher alle...
  4. W168 wo ist der optimale Verbrauch??

    wo ist der optimale Verbrauch??: Hallo Leute, bin wahrscheinlich nicht der einzige unter uns, der seinen Elch auch längere Strecken rennen lässt. Jetzt frage ich mich allerdings...
  5. W168 Optimaler Einbauort für Freisprech-Mikro?

    Optimaler Einbauort für Freisprech-Mikro?: Moin moin. Da in meinen Elch ein neues Navi von Becker mit Sprachsteuerung kommt stellt sich mir nun das Problem mit der Kabelverlegung für das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.