W169 Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI

Diskutiere Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Sind eh alles nur Papier-Werte, da hilft nur ausprobieren. Bau dir doch Thermofühler am Eingang & Ausgang an, dann siehst du die Differenz.

  1. #21 Heisenberg, 05.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    11.498
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Bau dir doch Thermofühler am Eingang & Ausgang an, dann siehst du die Differenz.
     
    sturmtiger, Schrott-Gott, Seelenfischer und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 Seelenfischer, 05.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Stimmt - beim Benziner bringt das nicht so viel. Beim Diesel merkt man schon einen Unterschied. Klingt auch besser durch das dumpfere Ansauggeräusch.
     
  4. #23 168L-CDI, 05.11.2020
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    156
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy
    Beim Benzin-Sauger ist es sogar wichtiger als bei einem aufgeladenen (Turbo-) Diesel die Frischluftseite zu entdrosseln, nicht umsonst verwenden sehr viele Teams im Motorsport K&N-Filter
     
  5. #24 168L-CDI, 05.11.2020
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    156
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy
    ?????
    Nee, die Temp nach dem Lader geht in Bereiche von 200°C nach dem Lader und der LLK kühlt runter auf ???? abhängig von Außenlufttemp. Feuchtigkeit usw. aber nie unter Umgebungstemp. !!!! evtl. mit Eis, CO² o.Ä. vielleicht

    @Seelenfischer, wenn die Temp. zu hoch geht ist nicht der bessere LLK der Weg sondern anderer Lader, denn wenn dieser außerhalb seines Kennfeldes läuft, produziert er anteilig viel mehr Wärme
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. #25 Seelenfischer, 05.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hatte ich ganz überlesen, 0° ist natürlich nicht möglich, außer ich bin im Winter in Sibirien unterwegs. 20° kühler als der Serienkühler ist realistisch.

    Was den Lader angeht, mein Elch ist EURO 5 Bj. 2011, da ist schon der elektrische BorgWarner VTG verbaut. Der läuft im A 200 CDI mit max.1,3 bar Ladedruck und im A 180 CDI mit 1,1 bar.

    Meine DIESELPOWER Box macht ja nur ~ 0,1 bar Ladedruck mehr, somit ist der Lader nicht überfordert und wird nicht zu warm. Mir geht es mehr darum, dem Motor kühlere Ansaugluft zu spendieren, um die Verbrennung zu optimieren.
     
    sturmtiger und ea-yxz gefällt das.
  7. #26 Seelenfischer, 14.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Kurzes Update: LLK ist seit 1 Woche bestellt, scheint aber eine etwas längere Lieferzeit zu haben.
     
    ea-yxz gefällt das.
  8. #27 168L-CDI, 15.11.2020
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    156
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy
    Hast Du denn die Möglichkeit die Ladelufttemp. vor und nach dem LLK zu loggen? Das ganze bei gleichen Bedingungen (selbe Strecke, selbe Außentemp./Luftfeuchtigkeit und gleiche Anforderung (Gaspedalstellung {vermutlch Voll-Last] ) damit Du für Dich den Erfolg nachweisen kannst ?

    Welchen LLK hast Du gewählt/bestellt? Den Teuren der weiter oben gelinkt war, oder was universelles den Du anpasst ?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  9. #28 Seelenfischer, 15.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ich habe den hier bestellt (Seite 4): https://www.yumpu.com/de/document/read/12537061/a-klasse-w169-leistungssteigerungen-vath

    Es ist der Katalog von 2011 - der LLK ist aber noch lieferbar und es gibt ein Teilegutachten für die Änderungsabnahme dazu.

    Ich habe keinen anderen mit Teilegutachten gefunden - das ist ansonsten immer mit 200€ - 300€ extra zu bezahlen.

    Die Möglichkeit die Temp. zu loggen habe ich leider nicht, aber erfahrungsgemäß ist die dem Motor zugeführte Ladeluft bei gleicher Ansaugtemperatur bei allen namhaften Tuning-LLK (Wagner, Väth, Brabus, usw.) ca. 20°C kühler als beim Serienkühler.

    Hier habe ich ein Beispiel für einen Wagner LLK in einem BMW gefunden:

    Reduzierung der Ladelufttemperatur von 94°C auf 64°C.
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #29 168L-CDI, 15.11.2020
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    156
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy
    Danke
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  11. #30 Seelenfischer, 21.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Update - Gestern kam der LLK mit DPD:

    20201121_141239.jpg 20201121_141757.jpg

    Leider wurden die Alu-Tubes nicht mitgeliefert und das Teilegutachten fehlt auch.........*thumbdown*

    Händler ist schon informiert - ich hoffe auf eine schnelle Nachlieferung. Einbau verzögert sich nun leider.
     
    Rico74, Heisenberg, sturmtiger und 2 anderen gefällt das.
  12. #31 stuermi, 21.11.2020
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1.158
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ui sogar vom Väth *thumbup*
    Die Jungs dort haben wirklich Ahnung, nach meiner Erfahrung.
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  13. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.314
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    ich bin da wirklich sehr gespannt, freu mich schon auf deinen Einbau und dein Feedback hier :thumbsup:
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  14. #33 Seelenfischer, 21.11.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ich auch - aber ohne Alu-Tubes kein Einbau und ohne Teilegutachten kein TÜV.

    Hoffen wir mal des beste.
     
    Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
  15. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.314
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Das wird schon, einfach positiv bleiben.*thumbup*
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  16. sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Nice! :)
     
    ea-yxz, Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  17. Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    11.498
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Dat väth schon watt :D
     
    ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
  18. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.314
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Und sind die fehlenden Teile unterwegs?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  19. Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    794
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Ehrlich gesagt habe ich da kein gutes Gefühl. Am Freitag kam das Paket - 12 Tage nach Bezahlung der Rechnung (mit PayPal - das Geld war also sofort da). Der Versand erfolgte auch erst auf Anfrage bei VÄTH nach der Lieferzeit. Davor hatte ich 8 Tage gar keine Info bekommen.

    Meine Mail vom letzten Freitag sowie meine Anfrage über das Kontaktformular von vorgestern wegen der unvollständigen Lieferung blieben unbeantwortet. Daraufhin habe ich heute angerufen und erhielt sogar einen Rückruf vom Geschäftsführer. Die Alu-Tubes sind derzeit noch beim Metallbauer, sollen aber heute oder morgen kommen. Für den W169 gehen nur konische ist mir gesagt worden - und die, die sie sonst verwenden, haben an beiden Seiten den gleichen Durchmesser. Nur gab es wegen der fehelenden Teile vorher auch keine Info an mich.

    Bezüglich des Gutachtes bin ich darauf verwiesen worden, dass meine Kopie vom KFZ Schein noch fehlt - bei der Bestellung wäre mir das mitgeteilt worden. Leider steht in der E-Mail aber nur: " Es gibt ein Gutachten dazu" und nicht mehr. Hellsehen kann ich auch nicht, ich bin von einem Teilegutachten ausgegangen, dafür braucht man keine Fahrzeugdaten. Nun klingt es so, als ob VÄTH die Änderungsabnahme (TÜV-Gutachten) dort gleich machen lässt. Dafür ist eine Kopie vom KFZ Schein nötig.

    Habe also vorhin alles per E-Mail hingeschickt.

    Naja, mal sehen wie es weiter geht......
     
    ea-yxz gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.314
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Fingers crossed, das wird schon
     
    Seelenfischer gefällt das.
  22. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.314
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Weiss du was, du hast doch mit PayPal gezahlt, also dann eröffne einen Fall.
    Dann läuft er erstmal hinter dem Geld her, dass beschleunigt die Nachlieferung sicherlich.

    Wäre jetzt meine Vorgehensweise.
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI

Die Seite wird geladen...

Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI - Ähnliche Themen

  1. W169 Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI

    Aus- / Einbau Ladeluftkühler A 180 CDI: Hat das mal jemand gemacht bzw. machen lassen? Mich würde interessieren, ob beim W169 dafür die Frontschürze ab muss oder nicht. Kommt man da...
  2. Ladeluftkühlung durch Klimakompressor

    Ladeluftkühlung durch Klimakompressor: Was ist eigentlich aus der Idee geworden: https://www.heise.de/autos/artikel/Mahle-Ladeluftkuehlung-per-Klimaanlage-2746637.html Eigentlich...
  3. W168 W168 CDI Wie kommt man an Ladeluftkühler?

    W168 CDI Wie kommt man an Ladeluftkühler?: Hi, erstmal vorweg: vielen Dank an Euch alle! Ihr habt mir mit den vielen Beiträgen bereits aus so mancher "Notsituation" herausgeholfen!! Ich...
  4. W168 Optimierte Luftansaugung

    Optimierte Luftansaugung: Hi Leute! :) Aus der Rubrik: "Tuning trotz Prüfungszeitraum" hier eine Kleinigkeit die ich bei mir gebastelt habe, um den Luftmengenbegrenzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden