W168 orig Bose Sub

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von flyingJack, 30.09.2010.

  1. #1 flyingJack, 30.09.2010
    flyingJack

    flyingJack Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 210
    Hallo zusammen,

    würde gerne den orig. Bose-Sub nachrüsten. Da ich aber weder ein Ersatzrad habe noch einen serienm. Befestigungspunkt für eine Verschraubung, wollte ich fragen wie der Sub im Kofferraum befestigt werden kann?

    Danke und Gruss

    flyingJack
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dann kannst du ja eigentlich was ordentliches installierern ;)

    Beispiele: aktive, kleine Subwoofer

    Z.B.: Axton AB25A


    Wenn ich mal davon ausgehe, das du den für den W168 meinst, so ist der Bose passiv und du benötigst einen Verstärker. Der wäre da also schon mal drin. Auch ist die Qualität des Bose so lala ... Also das Sub kannst du getrost aus dem Wort Subwoofer streichen ;)

    Zur Befestigung: Du könntest dir einfach ein Montagebrett in die Mulde legen und den Woofer darauf befestigen.


    An welchen Radio soll der laufen? Am Originalen? Dann benötigst du einen High-Pegel in. Der Axton hat den auch ... Und selbst eine Einschaltautomatik hat er, so daß man kein Remote Signal vom Autoradio zum Einschalten benötigt!
     
  4. #3 flyingJack, 01.10.2010
    flyingJack

    flyingJack Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 210
    danke für die Antwort und den Verweis auf den anderen Beitrag.

    Ich möchte die Serienlautsprecher *heul* etwas im Bass unterstützen ohne den ges. Elch entkernen zu müssen. Als Quelle dient ein Becker Traffic Pro 4721 incl. Wechsler. Eine zusätzliche Endstufe für die Lsp. ist nicht geplant, für den Sub aber möglich.

    ich werde mir den Axton mal anschauen gehen, alles was ich auf die schnelle gelesen habe klingt ganz verlockent.

    Gruss

    flyingJack
     
  5. #4 flyingJack, 01.10.2010
    flyingJack

    flyingJack Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 210
    was ist eigentlich prinzipiell vom Einbauort "unter dem Kofferraumboden" zu halten. Stört der Doppelboden an der Stelle nicht sehr stark, oder hat das keinen/ sehr geringen Einfluss auf die Basswiedergabe?

    Gruss

    flyingJack
     
  6. #5 Mr. Bean, 01.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Natürlich hat der Boden einen Einfluss ...

    Der Baß wird unpräziser uns weniger tief ... ;)
     
  7. #6 Michael Elchfan, 30.05.2011
    Michael Elchfan

    Michael Elchfan Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    W168
    Ich wollte auch gerne meinem Elch etwas mehr Wooms verpassen und habe sehr blauäugig den

    Bose Verstärker : A168 820 04 89
    Bose Subwoofer : Teilenummer müsste ich nach gucken

    günstig gekauft. Nun habe ich bei Mercedes nachgefragt wegen den Steckern oder so und es hieß, dass ich das Auto komplett entkernen müsste und für ca.2900 € !!! mir nen neuen Kabelbaum kaufen müsste. Ich habe ein Sony Mp3 Radio (welches genau müsste ich nach gucken) und würde einfach gerne daran den Verstärker mit Sub anschließen. Kann mir einer helfen ?
     
  8. Tobias

    Tobias Guest

    frag ma Bier-Boy und Stroker die haben auch keinen neuen Kabelbaum verlegt.
     
  9. #8 Mr. Bean, 30.05.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Genau ....

    Siehe: aktive, kleine Subwoofer

    Sieh: Infos zum Thema Einbau & Hifi im Elch/Auto

    Sieht so aus, ne? (ganz unten)



    So einer? http://cgi.ebay.de/Bose-Sound-Verst...Auto_Hi_Fi_Autoverstärker&hash=item256348300f


    Dann müstest du ihn so verkabeln: http://www.abload.de/img/bild210b.gif

    Oder du kaufst dir einen kleinen Verstärker mit Highpegeleingang und sagst dem Boseding ade ...: http://www.bigdogaudio.de/car-hifi-verstaerker/crunch-gtx2200-gtx-2200-neue-gravity-gtx-serie.html

    An den Stecker des Bosewoofers lötest du die Kabel direkt an. Somit benötigst du keinen Bose-Stecker.


    Aber am besten du benutzt von dem Bosezeugs überhaut nichts und kaufst dir einen aktiven Woofer mit Highpegeleingang. Der ist mindestens gnau so gut und auch bestimmt nicht teuerer.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Michael Elchfan, 30.05.2011
    Michael Elchfan

    Michael Elchfan Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    W168
    Ja genau der und der Verstärker darunter bzw.

    Habe mich leider nicht vorher genug informiert. Dachte Bose wäre immer super
    und habe Verstärker + Sub für 130 € bekommen.
    Den Schaltplan muss ich mal einem Elektriker zeigen, ich persönlich verstehe davon gar nichts. *kratz* Aber das es geht beruhigt mich gerade ein bischen.

    Habe nach einem Plan für die Verstärkerbelegung für den Elektriker gesucht
    aber nur für einen Audi A2 gefunden. Gibts den vlt schon im Forum ? Bin hier ganz neu und fuchse mich hier gerade so nen bischen rein.

    Vielen Dank schon mal für alles

    Michael
     
  12. #10 Mr. Bean, 30.05.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Das ist er doch ???
     
Thema:

orig Bose Sub

Die Seite wird geladen...

orig Bose Sub - Ähnliche Themen

  1. Bose-Soundsystem

    Bose-Soundsystem: Hallo Elchfans... hab mir jetzt auch einen 210er zugelegt,und möchte das Becker APS30 gegen ein Bluetooth-Radio der neuen Generation tauschen....
  2. W169 4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND

    4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/wcf/images/smilies/smile.png Vier Alufelgen original Mercedes Benz, Größe 195/55 R16. 240,00 Euro Die...
  3. W168 Achsmanschette Reparatursatz Orig MB A1683600368

    Achsmanschette Reparatursatz Orig MB A1683600368: Biete ein nagelneues Reparatursatz Manschette Aussen Radseitig. Original MB. A168 360 0368 Np. ca 30,- 15,- plus 3,80 Versand Hermes bei...
  4. W168 Mittelarmlehne orig Mercedes

    Mittelarmlehne orig Mercedes: Biete meine Mittelarmlehne inkl Adapterplatte. Preis 50€ inkl Versand