Originalfelgen Avantgarde Vor-MoPf Lack blättert ab?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Timeless, 29.04.2013.

  1. #1 Timeless, 29.04.2013
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo liebe Elchfans

    Ich habe noch eine Frage bezüglich meiner Originalfelgen. Habe leider grad' keinen Namen zur Hand, aber es sind die originalen auf einem Vor-MoPf Avantgarde W169 montierten 16-Zöller. (siehe Beispielbild unten)

    Hat jemand ebenfalls das Problem, dass bei denen der Lack erst Falten bildet und dann abzublättern beginnt?? Dies geschieht bei mir an allen 4 Felgen jeweils an den Innenseiten des Felgensterns. Ich muss unbedingt noch Fotos machen, um das besser zeigen zu können. Aber es ist eine Stelle, wo keine äussere Beschädigung irgendeinen Einfluss haben kann (nicht dass ich solche Bordsteinschäden hätte, aber an diese Stelle kommt kein Bordstein auch nur in die Nähe). Es sieht jedenfalls ziemlich billig aus... :(

    Da meine verlängerte Garantie (Mercedes Swiss Integral MSI plus) per Ende Mai abläuft, habe ich die Felgen auch noch bei Mercedes vorbeigebracht. Allerdings war die Antwort dort negativ. Die Felgen seien bald 7 Jahre alt und da sei das wohl quasi "normal". Dazu ist noch zu sagen, dass die Felgen ja nur jeweils ein Dritteljahr gefahren wurden im Winter und über den Sommer jeweils gereinigt eingelagert wurden.

    Hat jemand schon mal ein solches Problem gehabt? und ist gegebenenfalls damit bei Mercedes gewesen? ?(

    Nachtrag: Das klingt nach demselben Problem...
    http://www.ringelch.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=351283#post351283
    Leider wurde darauf keinen Antwort geschrieben und auch der User selbst hat nicht geschrieben, was bei der Anfrage bei MB herauskam.
    Ist nun allerdings auch nicht mehr aktiv...

    [​IMG]
    (Quelle: http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/14/8221/25027042/avantg4-8519195844009324607.jpg)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 w168012002, 29.04.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    alle Alufelgen die im Winter gefahren werden, egal von welchem Hersteller, haben dieses Problem der "Klarlackunterwanderungen und Lackabblätterungen" früher oder später....

    wenn es wieder schön sein soll, mus man die Aufbereiten (lassen): chem. entlacken, strahlen und pulverbeschichten oder lackieren
     
  4. #3 Schrott-Gott, 29.04.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Zustimmung! Kommt u.a. auch vom Salz, welches beim Einlagern oft nicht abgewaschen wird und dann durch Luftfeuchtigkeit weiter aggressiv den Lack durchdringt und das Alu angreift - insbesondere an Stellen, wo der Lack nicht so dick ist oder leichter Dehnungsrisse (Ecken, Kanten, etc.) bekommt.
    Alu dehnt sich bei Erwärmung stark aus und der Lack kommt da nicht mit, also Mikro-Risse = Zugang für das Salz-Wasser-Gemisch.
     
  5. #4 Timeless, 29.04.2013
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    hmm.. oh weh. ist das doch der Winter. Habe ich mir schon auch überlegt... macht auch Sinn. Dann fahre ich die wohl so noch weiter. Ist ja ein rein optisches Problem.. technisch sollte das ja nicht ausmachen, oder?

    Was mich dann aber wundert ist, warum MB das dann nicht als Begründung gebracht hat. Wäre ja eigentlich naheliegend und verständlich. Verständlicher als "ja sei das nach 7 Jahren halt so" oder "da habe es ja auch sonst noch Schäden". Gemeint wären da Bordsteinschäden, bei denen Lackrisse sich bis nach innen ziehen. Es existiert aber schlicht an keiner Felge ein Bordsteinschaden. Ich weiss ja nicht, was mein Serviceberater da für Fotos eingeschickt hat... :cursing:

    Aber Fotos folgen noch... wenn's auch nichts mehr zu machen gibt, dann immerhin als abschreckendes Beispiel für die übrigen Alufelgen-im-Winter-Fahrer.
     
  6. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Nimms leicht.
    Ich bin letzte Woche in eine Einbahnstraße eingebogen, da kam mir tatsächlich einer entgegen.
    Einen großen Bogen hatte ich schon gemacht, da die Straße schlecht einsehbar ist.
    Tja, da musste ich notgedrungen ausweichen und habe mir meine schöne AMG Felge am Bordstein tief verschrammt.
    Der andere war natürlich weg.
     
  7. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Lohnt sich das überhaupt? Was kostet denn diese Felge neu?
     
  8. #7 A200 Coupé, 29.04.2013
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hab die Dinger auch für den Winter...wie da eine zum Teil insbesondere Innen aussieht willst du Dir gar nicht ausmalen. Da bist du mit minimalem abplatzen gut bedient. Die eine bei mir löst sich innen förmlich auf....Rost ohne Ende und Abplatzungen und Blasen in fast Handtellergröße.
     
  9. #8 Schrott-Gott, 29.04.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Vorsicht, nicht dass die Felgen aus dem gleichen Material sind, wie die W168 Türscharniere = Blätterteig.
    Ab und an mal die Festigkeit testen ?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 A200 Coupé, 30.04.2013
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ach....das nächste Fahrzeug ist schon im Blick, der Elch wird höchstens Winterauto bleiben. Dann zieh ich mir auf die 18er AMG's Winterreifen drauf. Solange werden die Avantgarde Teile noch halten ;) So dünn sind die Alus ja auch nicht.
     
  12. #10 Mr. Bean, 03.05.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Bei meinen W168er Sommerflgen blättert der Lack bei einer Felge auch ab.

    Bei den Winteralus ist ordentlich Korrosion hinter den Schlaggewichten bzw. den Ventilen
     
Thema:

Originalfelgen Avantgarde Vor-MoPf Lack blättert ab?

Die Seite wird geladen...

Originalfelgen Avantgarde Vor-MoPf Lack blättert ab? - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  2. Multifunktionsdisplay dunkelt ab

    Multifunktionsdisplay dunkelt ab: Hallo und guten Tag, an meinem A 180 CDI Bj. 2005 wird das Multifunktionsdisplay nach ca 30-50 km dunkel und fast nichtmehr lesbar. In einer...
  3. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  4. Quietschen ab 4000 Touren

    Quietschen ab 4000 Touren: Hallo,ich war gestern auf der Autobahn und habe den Motor mal über 4000 Touren gebracht(mach ich sonst nicht) da kam ein quietschendes,rasselndes...
  5. Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf

    Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf: Hallo an alle Forumsmitglieder und vorallem Historienspezialisten Seit einiger Zeit hab ich mal wieder ein Bild im Kopf das ich nicht vergessen...