Originallautsprecher an Endstufe? Ja!

Diskutiere Originallautsprecher an Endstufe? Ja! im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi, bin durch Zufall auf eine recht interessante Site gestoßen: http://www.isoamp.de Die Firma bietet die Möglichkeit, durch Adapter einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Peter Hartmann, 10.07.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    bin durch Zufall auf eine recht interessante Site gestoßen: http://www.isoamp.de Die Firma bietet die Möglichkeit, durch Adapter einen Verstärker zwischen Originalradio und Originalboxen zu schalten - im Prinzip die perfekte Lösung für alle die ihren Elch etwas aufpeppen und möglichst wenig Aufwand dafür treiben möchten :) Meiner Meinung nach könnte man so auch andere Boxen einbauen und die Originalkabel weiterverwenden... Sollte sich jemand so ein Teil zulegen, möge er doch bitte über die Qualität berichten!

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stroker, 10.07.2005
    stroker

    stroker Guest

    hm, das prinzip des iso-verstärkers ist schon älter ... ich erinner mich, das in den
    frühen 90ern mal die firma rainbow so etwas im angebot hatte - nur sind denen
    reihenweise die kabel weggebrannt, da die verstärker den strom vom din-anschluß
    des radios nahmen und die findigen bastler aufgrund der ständig herausfliegenden
    sicherung diese infach gegen eine stärkere, oder -noch schlimmer- diese einfach
    überbrückt haben. ... die idee ist allerdings nicht verkehrt -plug&play ...
     
  4. #3 Mr. Bean, 21.07.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hier gibt es den Testbereicht:

    http://www.isoamp.de/pdf/ahi_07_04_036.pdf

    Man beachte die Leistungsangaben im Test:

    4x 52 Watt -> 26A!

    Da sollte man schon dickere Kabel für die Stromversorgung verwenden!

    Bei den angegebenen 15A werden es wohl nicht mehr als ca. 4x 30W sein. Mit der Aussage, das die 26A nur mit Sinussignalen fließen, sollte man vorsichtig umgehen. Bei sehr Baßlastigen Musik ist die 15A Genze bei sehr lautem Pegel doch sehr schnell überschritten. Und dann ist es plötzlich ganz still, da die Sicherung durchgebrann ist ....
     
Thema:

Originallautsprecher an Endstufe? Ja!

Die Seite wird geladen...

Originallautsprecher an Endstufe? Ja! - Ähnliche Themen

  1. Srs Leuchte mal ja mal nein... 1.6 Family 2005

    Srs Leuchte mal ja mal nein... 1.6 Family 2005: Hallo zusammen, haben seit ein paar Wochen einen Vaneo BJ 2005 als Family mit 1,6 Als wir ihn gekauft hatten war die Srs Lampe oft an... Ging...
  2. Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.

    Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.: Seit heute geht bei meiner A-Klasse das Radio nicht mehr - kein Ton aus den Lautsprechern, Das Display zeigt Sender an, der CD-Spieler...
  3. Ja wohin trimt er denn?

    Ja wohin trimt er denn?: Salut mal wieder - ich mach mal nen neuen Thread auf, weils was neues sein könnte Mein A150 hat ziemliche Trim-Probleme. Im Fahrbetrieb ist alles...
  4. Tagfahrlicht - man wird ja wohl noch träumen können...

    Tagfahrlicht - man wird ja wohl noch träumen können...: Hi Leute, Ich mag die geraden LED-Strips nicht, und die runden sehen auch langweilig aus. Kann ich nicht "einfach" die LED-Strips vom Porsche 911...
  5. HILFE: A140 (Baujahr 1999), 170TKM mit neuem TÜV für 1000€ - JA oder NEIN? ;)

    HILFE: A140 (Baujahr 1999), 170TKM mit neuem TÜV für 1000€ - JA oder NEIN? ;): Schönen guten Morgen! Nach vielen Gesprächen mit Bekannten, nach Durchstöbern verschiedener Foren und nach langem Rumhirnen frage ich nun zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.