:oUnfall

Diskutiere :oUnfall im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Hatte heute mittag einen Unfall,seit dem ist Elchi nicht mehr Fahrbereit :( eine Frau ist ohne zuschauen von Ihren Grundstück auf die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    Hi

    Hatte heute mittag einen Unfall,seit dem ist Elchi nicht mehr Fahrbereit :(
    eine Frau ist ohne zuschauen von Ihren Grundstück auf die Hauptstrasse gefahren trotz Vollbremsung kam es zum zusammenstoß.
    Die rechte Seite vorn hats schwer erwischt,Tür,Kotflügel,Scheinwerfer,Alufelge,Motorhaube der Rahmen vorne rechts ist stark verbogen alle Konterolllämpchen die was mit der Bremse zutuhen haben sind am Leuchten,Oli stellt gleich ein paar Bilder Online.
    Habe seit gerade einen Leihwagen A160 ,aber der kann mich auch nicht trösten,ich bin ziehmlich traurig :(.

    Traurige Grüße sauger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 16.08.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Oh Scheiße, lässt reparieren oder holst dir was Neues?
     
  4. TB206

    TB206 Guest

    Sowas lässt sich bestimmt richten. Und wenn es richtig gemacht ist.

    Meiner war auch mal vorne rechts gekürzt. Kenne ich allerdings nur von Fotos, weil - war war der Vorbesitzer.
     
  5. #4 Joe Cool, 16.08.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Schöne Bescherung, aber sowas läßt sich auch wieder gerade biegen.

    Kopf hoch!


    Grüße

    Joe Cool
     
  6. #5 okoetter, 16.08.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    auch von mir mein Beileid .... haben ja schon miteinander telefoniert ....


    und hier für alle die Bilder !!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. #6 Moose2GetLoose, 16.08.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Oh man, das ist ja echt schrecklich anzusehen!
    Hoffe nur, du hast Rechtsschutzversicherung und fackelst da nicht lange rum, sondern übergibst die Sache einem Anwalt, der sein Fach auch versteht!

    Der schöne Elch ;(
     
  8. TB206

    TB206 Guest

    naja, so schlimm siehts doch gar nicht aus.

    Ist die Frage, wie viel von den tragenden Teilen beschädigt ist und ob das Fahrwerk viel abbekommen hat.

    Der Rest ist ne Menge Plastik, das leicht auszutauschen ist. Und ne neue Felge findet man auch schnell.

    Das mit dem Anwalt muss nicht unbedingt sein. Bei meinem letzten Unfall habe ich es auch ohne gemacht und ohne Verhandlung. Da ist der Schaden der Versicherung des Schuldigen gemeldet worden und mein Mini wurde wunderbar wieder hergerichtet.
     
  9. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Auch mein Beileid! :-[

    Hat die Unfallverursacherin denn ihre offensichtliche Schuld zugegeben? Falls ja, wird die Versicherung bezahlen. Falls nein, schließe ich mich Micha an.

    Ich hatte mit meinen Elchi´s ja auch schon zwei Auffahrunfälle (an denen ich selbst Schuld war bzw. das Glatteis...) und meine Versicherung hat ohne zu murren bezahlt. Gottseidank habe ich Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. ;)
     
  10. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    Hi
    die Unfallverursacherin hat Ihre schuld zugegeben,der Rahmen vorne rechts hat sich ganz schön verbogen ist leider auf den Bildern nicht zusehen,man kann mit dem Auto nicht mehr fahren,das Rad auf der anderen seite steht gerade,Montag kommt der Gutachter der kann den genauen schaden feststellen werde dann weiter berichten.

    Trauriger sauger :( :(
     
  11. #10 ihringer, 16.08.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hey
    Wie alt ist Dein Elch ?
    Liegt tatsächlich Rahmenschaden vor ? Ist die Wertminderung schon gewaltig ! Nicht für Dich ! aber wenn Du später mal den Wagen, wenn auch Fachmänisch repariert wieder verkaufen willst ! Abschläge bei reparierten Rahmenschäden liegen bei gute 30 % !!! Darum ist es zu überlegen, je nach alter Deines verbeulten Elch, sich mit dem DC Händler Deines Vertrauen zusammen zu setzten, zwecks Überlegung eines Neuen Elch !
    Meine Meinung...

    bis denne Ihringer
     
  12. #11 Thomas&Alex, 16.08.2003
    Thomas&Alex

    Thomas&Alex Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Kreis ME
    Marke/Modell:
    A160,SLK,C220,Touran
    Hallo Sauger,

    mein Beleid! ;(

    Gruß Thomas
     
  13. #12 mikeontop1, 16.08.2003
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    hey sauger auch mein beileid aus dem nachbarort plettenberg!

    guter rat ist nicht teuer - am besten das ding so an dc verkaufen
    und nen neuen (gebrauchten, vorführ oder so) her.
    hatte 1999 das gleiche problem mein 160 vorne rechts
    auch ne frau reingefahren rahmen hatte auch was ab bekommen
    auch wegen wertverlust und richtbank und unfall auto
    hab ich die karre traurig verkauft und dann den 190 genommen
    falls du den unfall mal verkaufen willst, (repariert) du hast
    immer schlechte karten

    gruss mike
     
  14. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hallo Sauger,

    beileid auch von mir ! ich denke das die bei Mercedes deinen Elch wieder
    hin bekommen werden!
    Aber am wichtigsten ist, das es bei dem Unfall keine Personenschäden
    gegeben hat. Denn die sind nur sehr schwer zu reparieren.
    Drücke dir die Daumen das alles klappt

    Gruß
    Elchi
     
  15. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Sauger,

    schöne Bescherung, mein Beileid.

    Aber ich glaube nicht das der Rahmen viel abbekommen hat.

    Das meiste hat der Querträger(rot eingezeichnet) vorn aufgenommen und der ist leicht zu ersetzen, ist nur ein geschraubtes Teil.

    Der Bauch nach aussen am Kotflügel kommt vom abgeknickten Querträger.

    Möglicherweise hat die rechte Achshälfte was abgekriegt, aber Fahrzeug wird sicherlich vor der Reparatur Vorvermessen.

    Alles andere sind Schraubteile, sind die mal abgeschraubt, sieht das ganze nicht mehr so tragisch aus.

    Setze mal ein Bild rein, an dem Du siehst was ich meine, von wegen Querträger geschraubt.

    Und halt die Ohren steif das kommt schon wieder in Ordnung

    [​IMG]

    Gruss Jogi
     
  16. #15 Scooby_DooAK, 17.08.2003
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    Hallo Guido,

    auch von mir ALLES GUTE!!!!

    Kleiner Trost: Zum Glück ist Dir persönlich nichts passiert!!!!

    Blech kann man ersetzen, dass andere geht dann (manchmal) für immer flöten!!!!

    In diesem Sinne, AUFBAUENDE Grüße aus Hamburg!!!

    Nelson
     
  17. #16 trustkill, 17.08.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Schickes Gitter !
     
  18. #17 Mr. Bonk, 17.08.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hhmmm, also ich glaube, daß Sauger gerade andere Probleme hat. :-X


    :o Oh je, das kann einem ja in der Seele wehtun. ;( Zudem in das Auto ja auch noch einiges investiert wurde (an Zubehörteilen).

    Kann mich nur Jogi anschließen und hoffen, daß alles mit möglichst wenig Aufwand repariert werden kann. Drück Dir die Daumen. *thumbup*
     
  19. h.i.p

    h.i.p Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg. Land
    Marke/Modell:
    Toyota Corolla Verso
    Hi Guido,

    gut, dass Dir nichts passiert ist, das ist erst einmal das Wichtigste. *thumbup*

    Schade nur um Deinen schönen Elch, hoffentlich läßt sich das wieder reparieren.

    Viele 'Kopf hoch'-Grüße
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Joe Cool, 18.08.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Bin mal gespannt, was der Gutachter für eine Schadenshöhe heute festgestellt hat. Wird sicherlich einen schönen Batzen Euros ausmachen.

    Würde mich auch noch interessieren, wie lange es dauert den Schaden zu beheben.


    Grüße

    Joe Cool
     
  22. #20 Aragorn, 18.08.2003
    Aragorn

    Aragorn Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbefachmann
    Ort:
    Neuhausen / Fildern
    Marke/Modell:
    Smart Roadster Coupe
    Von mir auch herzliches Beileid. Habe meinen 170er cdi letztes Jahr auf der Autobahn verloren weil mir einer ins Heck gerasselt ist - zum Glück nicht bei hohem Tempo sondern bei Stop-and-Go. Informiere dich genau, ob Folgeschäden zu erwarten sind, sonst kann es passieren dass hinterher Probleme auftreten und dann bleibst du drauf sitzen. Ein wirklicher Fachmann müsste das doch beurteilen können ....

    Aber wie schon andere sagten: HAUPTSACHE DIR IST NIX PASSIERT. Kopf hoch!
     
Thema:

:oUnfall

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.