W169 P0718 CVT

Diskutiere P0718 CVT im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Heute früh bin ich mit ca. 110 km/h (Schnellstrasse) über eine Bodenwelle gefahren, über die bin ich schon oft gefahren. Bäm kam die...

  1. #1 Rico74, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo

    Heute früh bin ich mit ca. 110 km/h (Schnellstrasse) über eine Bodenwelle gefahren, über die bin ich schon oft gefahren.
    Bäm kam die Meldung "Getriebe Werkstatt aufsuchen".

    Tempomat ging dann nicht mehr und die Automatik hat anders geschalten. (Notlauf?)
    Ein Geräusch wie ein Jaulen war auch zu hören.

    Verkehrsbedingt konnte und musste ich nach ca. 25 km halten. Zündung / Motor aus, wieder an und dann hat der BC nichts mehr angezeigt.

    Mit Scanmaster und Bluetoothdongle ausgelesen.
    Fehlercode P0718 Eingangs-/Turbinen-Drehzahl-Sensor Schaltkreis intermittierend

    Laufleistung ca. 112.000 km

    Ein bisschen merkwürdig schaltet die Automatik schon von anfang an, ab 93.000 km.
    Wenn ich etwas mehr beschleunigt habe und die Drehzahl hoch ging, ging diese erst nach einer längeren Haltezeit zurück.

    Vielleicht reicht Getriebespülung und Ölwechsel. (letzte vermutlich bei ca. 75.000 km; Historie fragwürdig)
    Im schlimmsten Fall Steuergerät oder Getriebe.

    Zum Glück hatte ich die erweiterte Garantie auf Motor und Getriebe abgeschlossen.

    MfG
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: P0718 CVT. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo nochmal,

    hab dazu ein Video auf youtube gefunden.

    D. h. innenliegendes Steuergerät ausbauen und reparieren lassen. (ab 300 EUR)

    Ein neues Steuergerät muss codiert werden. (neue gibt es auf den freien Markt nicht)

    Schö.. Sch...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 14.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    11.542
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Wie wäre es erst einmal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen vom Steuergerät?
    Evtl. einen Ölwechsel machen und den Öl Stand zu Kontrollieren?
     
    Seelenfischer und ea-yxz gefällt das.
  5. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo oder Guten Morgen

    Gestern früh hat das mit Zündung an / aus noch funktioniert, am Nachmittag auf dem Heimweg wurde der Fehler P0718 gelöscht. (Android App Scanmaster und OBD Dongle)
    Mit dem Notlauf fuhr sich das besch...
    Dann lief der Elch erstmal normal.

    Heute früh an exakt der gleichen Stelle trat der Fehler wieder auf.
    Jetzt weiß ich bei welchen Kilometer die Betriebstemperaturen erreicht sind. 8o

    Bin dann aber bei der nächsten Gelegenheit und wieder den Fehler gelöscht.
    Diesmal waren das aber zwei P0718 und P02?? (wird nicht von Scanmaster Version unterstützt)

    Nach kurzer Zeit aber kamen die Fehler nochmal.
    P02** Überdrehzahl (** hab die Zahlen vergessen)
    und P07??.

    Automatikgetriebe Service wurde glücklicherweise beim Freundlichen bei ca.76.000 km gemacht.
    Ölen tut er nicht.

    Oder könnte es sein, dass zu wenig Getriebeöl drin ist, weil es in drei Fällen an leichten Steigungen bzw. Gefällen auftrat?

    MfG
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.343
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940

    Nimm dir diesen Tip zu Herzen, es hat hier niemand eine Glaskugel, wenn Heisenberg dir so einen Weg vorschlägt, dann hat er sich etwas dabei gedacht.

    Fang mit dem günstigsten an.

    https://www.amazon.de/Messstab-Auto...24CTM47HKZA&psc=1&refRID=0QS2Q54RE24CTM47HKZA

    Die Experten werden dir hier sicherlich Tips geben welcher Stand bei welcher Temperatur wo zu sein hat.
     
    Seelenfischer, Warmbiertrinker und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 14.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    11.542
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Seelenfischer, Warmbiertrinker und ea-yxz gefällt das.
  8. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.343
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Wusste auf dich ist Verlaß :thumbsup:
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  9. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo und Danke.

    Der Fehler wurde ausgelesen und stand ganz oben.

    Der Messstab ist eine gute Investition
    Die Anleitung zum Ölstand prüfen kannte ich schon, aber irgendwie nicht mehr dran gedacht.
    Hab momentan keine Gelegenheit selber zu basteln und keinen Zweitwagen.
    Wer hat schon eine Hebebühne privat und kann den Elch stehen lassen?

    Trotzdem werde ich erst mal nichts machen, da noch Gebrauchtwagengarantie drauf ist.

    Kostenvoranschlag vom Freundlichen habe ich auch, ca. 2.200 EUR

    Wobei die nicht den Fehlercode ausgelesen haben. Ist eine andere Stadt, da wo mein Büro ist.
    Die haben meiner Fehleranalyse geglaubt.
    In meiner Heimatstadt hätten die einen Kurztest gemacht, aber der ist ja Bestandteil der Reparatur.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  10. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo nochmal,

    es war das Steuergerät, heute durfte ich den Elch wieder abholen.

    Da das Ersatzteil kein 80-er Teil ist (Pfandgerät), wurde mir das defekte Steuergerät sogar ausgehändigt.
    Hab naturlich vorher gefragt. :thumbsup:
     
    Seelenfischer, Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
  11. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1.343
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    hi, kannst du mal ein Foto von dem defekten Teil einstellen, danke dir

    schön das alles jetzt läuft
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    11.542
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Darf man Fragen was du Gelöhnt hast?

    Dann Verkauf es mit dem Hinweis das einer der Sensoren über den Jordan ist!
    2020-10-29 13_45_55-Greenshot.png

    Da kannst du wenigstens noch was wieder reinholen :D
     
    Seelenfischer gefällt das.
  13. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Hallo

    Öl, Filter und Kleinteile 100%

    bei 112.000 km 40 % Versicherung / 60 % Versicherungsnehmer für Ersatzteil
    Arbeitsstunden bezahlt die Versicherung voll.

    Alles zusammen aber maximal 1.250 EUR (Car Garantie)

    Blieben für mich knapp über 1 T, wurde beim Freundlichen repariert.
    Hier oben bei uns hatte ich ein formloses Angebot für Instandsetzung von ungefähr 900 EUR.

    Ich tippe auch auf Sensoren und nicht die Platine.

    Bilder kommen am späten Nachmittag oder heute Abend.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    11.542
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich hatte deine Überschrift nicht gelesen!

    aber:
    • P0717 Das Drehzahlsignal vom Bauteil Y3/9b3 (Primär-Drehzahlsensor CVT (stufenloses Automatikgetriebe)) ist nicht verfügbar
    • P0718 Gradient des sekundären Drehgebers Y3/9b3 hat den Maximalwert überschritten
    sind meist "nur" die oder einer von beiden Sensoren .....Y3/9b4 oder Y3/9b5 .... diese sind wohl für die Regelung der der Y3/9b3 & Y3/9b1 zuständig.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  15. #14 Rico74, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    Ja, das waren die Fehlercodes. Zuerst nur P0718 mit Fehlertext "Eingangs-/Turbinen-Drehzahl-Sensor Schaltkreis intermittierend" und dann später als zweites noch P02** (**wird von Androidversion nicht unterstützt).

    Fehler gelöscht und bei der nächsten Warnmeldung wieder ausgelesen.
    P07** ohne Fehlertext und P02xx (xx die Zahlen hab ich vergessen, Fehlertext Überdrehzahl)

    20201029_171117.jpg 20201029_171146.jpg 20201029_171240.jpg 20201029_171328.jpg 20201029_171442.jpg

    Die Platte wurde mitgetauscht.
     
    ea-yxz, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  16. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    3.232
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Seelenfischer, 29.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    823
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    ea-yxz und Rico74 gefällt das.
  19. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    W 168 2003 Mopf Jan 2014 - Jan 2020 seit 02.2020 W169 A180 Avantgarde EZ 01 2011
    richtig.
    Neu ist nicht instand gesetzt.

    Die Automatik schaltet jetzt besser, der Kickdown funktioniert auch anders.
    Auch bei "Motorbremse" ruckelt er nicht mehr, wenn ich an eine Ampel oder anderes Verkehrshindernis heran rolle.
    Das hat er auch schon vor dem "Ausfall" gemacht.

    Auch dieses "Drehzahl oben halten" wenn man vom Gas weg ist, wird sicher auch nicht mehr sein.
     
    ea-yxz und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

P0718 CVT

Die Seite wird geladen...

P0718 CVT - Ähnliche Themen

  1. T245 B200Cdi CVT Wandler

    B200Cdi CVT Wandler: Hallo, kurze Frage....wenn der wandler im cvt getriebe kaputt ist, wird da ein Fehlercode erzeugt. Mein Getriebe ruckelt im unteren...
  2. W169 W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt

    W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt: Guten Abend Elchfreunde, ich bin schier am verzweifeln. Letztes Jahr Antriebswellen kaputt. SKF 3303 und 05 gekauft. Bis jetzt 3 mal Manschetten...
  3. W169 W169 A170 CVT Automatikgetriebe

    W169 A170 CVT Automatikgetriebe: Hallo, ich hab folgendes Problem, mein CVT Getriebe macht Probleme.... Wenn der Motor warm ist und ich den Rückwärtsgang einlege, fängt das...
  4. W169 Cvt Steuergerät repariert und jetzt Fehler 2722?

    Cvt Steuergerät repariert und jetzt Fehler 2722?: Hallo Elch Gemeinde, Nachdem das Steuergerät des CVT-Getriebe ist meiner Frau A200 defekt war habe ich dieses ausgebaut und zur Reparatur gegeben....
  5. W169 CVT-Getriebe verabschiedet sich nach nur 30.000 km

    CVT-Getriebe verabschiedet sich nach nur 30.000 km: Mich hat es heute doch aus den Schuhen gehauen. Ich möchte meinen A200 W169, Bj. 2012, 30000km, CVT-Getriebe verkaufen. Damit alles seinen Gang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden