Parkassistent - was mache ich falsch?

Diskutiere Parkassistent - was mache ich falsch? im W246 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse W246 Forum; Hi! Habe am Freitag unseren neuen B 200 CDI mit 7G-Tronic abgeholt. Nach rund 1400 km habe ich schon einen kleinen Kritikpunkt gefunden. Es geht...

  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Hi!

    Habe am Freitag unseren neuen B 200 CDI mit 7G-Tronic abgeholt. Nach rund 1400 km habe ich schon einen kleinen Kritikpunkt gefunden. Es geht um einen Parkassistenten, der nicht einparken möchte. Der Parkplatz ist auf einem Bürgersteig und nach vorne und hinten durch diese Blumenkübel aus Stein abgegrenzt. Wenn ich manuell reinfahre habe ich lt. Parktronic nach vorne und hinten genug Platz (die vorletzte LED leuchtet/ nach vorne und hinten jeweils ca. 80cm). Jetzt möchte ich mit dem Parkassistenten einparken, aber Pustekuchen. Für "ihn" ist die Lücke zu klein.

    Jetzt hab ich mich mal via BA schlau gemacht. Die Lücke muss mindestens 1 Meter lang sein. Wenn ich jetzt 0,8m und 0,8m zusammenrechne komme ich auch 1,6m. Ist der Bordstein eventuell zu hoch? Was mache ich falsch?!

    Gruß
    Gerry
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 06.08.2012
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    verkleinert das überhängende Grünzeugs aus dem Blumenkübel die Parklücke für die Abtastung durch die Ultraschalsensoren? Also oberhalb vom Betong wirds durch das Blumenzeugs "enger"? das kann der Sensor nicht auseinanderhalten.
     
  4. #3 CH-Elch, 07.08.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    off Topic: Gratulation zum Auto! Wie fährt sich das 7G-DCT?

    Durfte letzte Woche die neue A 200 CDI Probefahren, leider ohne DCT. Könnte aber damit meinen V168er nächstes Jahr ablösen...

    Zum Parkassystenten kann ich leider nichts sagen, solche Technik kenne ich bisher nur vom "hören sagen"

    Gruss
    CH-Elch
     
  5. #4 DCX2010, 08.08.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Benutzen Sie den aktiven Park-Assistenten für Parklücken, die



    1. parallel zur Fahrtrichtung liegen
    2. sich auf gerader Straße befinden, also nicht in Kurven

    3. auf der gleichen Ebene liegen wie die Straße, also z. B. nicht auf Gehsteigen.
    könnte es daran scheitern? :?:



    Gruß
     
    Gerry gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Parkassistent - was mache ich falsch?

Die Seite wird geladen...

Parkassistent - was mache ich falsch? - Ähnliche Themen

  1. Falscher Thermostat?

    Falscher Thermostat?: Hallo Forum, vor kurzem habe ich bei meinem A180CDI BJ2006 den Thermostat getauscht. Früher war die Temperaturanzeige immer knapp über 80°C,...
  2. w168 falsche Sicherung

    w168 falsche Sicherung: Hallo zusammen , als ich heute ein neues Kraftstoffpumpenrelais verbaut habe, isat mir aufgefallen das ich eine Sicherung Nr. 32 mit 20 Ampere auf...
  3. Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.

    Ein falscher Sicherungsplan im Batteriekasten.: W.W.P. Fahrzeug W 169 / 160 CDI Hallo, und wertes Team ! Nach einem Scheck stellte ich falsch gesteckte Sicherungen. Bei DB 1 Euro für ein Blatt...
  4. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  5. Lenkstockschalter / falsche Blinkseite

    Lenkstockschalter / falsche Blinkseite: Hallo allerseits, vor einem dreiviertel Jahr wechselte ich den Lenkstockschalter, weil es sehr oft vorkam , dass das Blinklicht links...