W169 Parklicht Xenon-Scheinwerfer

Diskutiere Parklicht Xenon-Scheinwerfer im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchfans, langsam nervt die Sache, alle 7-8 Monate erscheint im Display "Parklicht defekt". *thumbdown* Also zu Mercedes bitte wechseln....

  1. Yeti

    Yeti Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A200 turbo
    Hallo Elchfans, langsam nervt die Sache,

    alle 7-8 Monate erscheint im Display "Parklicht defekt". *thumbdown*
    Also zu Mercedes bitte wechseln. An der Annahme erstaunter Blick, nach dem Motto: "Können sie das nicht selbst". Dann kommt ein Azubi, dem erkläre ich jedesmal das, egal wie klein die Hände sind, er nicht an die Birne kommt. Nach in Augenscheinnahme des Azubi kommt die Aussage: "Sowas enges habe ich ja noch nicht gesehen, da müssen Sie auf die Bühne". Glücklicherweise gibt es in meiner Werkstatt 2 Monteure die den Trick kennen, wie man ohne Abbau der gesamten Stoßstange die Birne wechseln kann. Die müssen aber zu dem Termin auch da sein. Ist mir schon passiert, das ich einen Termin hatte, die beiden Monteure aber nicht da waren und die anderen es nicht hinbekommen haben. Musste dann nach 1 1/2 Stunden wieder nach Hause fahren und zu einem anderen Zeitpunkt wieder kommen.

    Brauchte bisher aber immer nur die Birne für 6,65€ bezahlen. ;) ;) plus 1-2 Stunden Aufenthalt bei Kaffee und Keksen.

    Trotzdem nervt der Aufwand die jedesmal gleichen Erklärungen und die Zeit die man dafür braucht.

    Man sagte mir das es keine anderen Parklichtbirnen geben würde, die länger halten.

    Hat da irgendjemand aus diesem Forum eine andere Info oder einen Tip?

    Wäre dankbar für jede Verbesserung der Situation.
     
    Cruiser gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hayaman, 07.07.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Doch, die gibt es. Das sind LED mit einem Widerstand, sodaß keine Fehlermeldung im Display kommt. Die halten ewig.

    Ich habe auch LED am Moped (Blinker), weil der Glühfaden ständig wegen der Vibrationen abriss. Seit dem habe ich RUHE!

    Nehme die kaputte Birne und ab zum Conrad Elektronik oder zum Fachhandel, die haben es.

    *thumbup*
     
  4. #3 iceman001, 07.07.2010
    iceman001

    iceman001 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Coupe
    hallo
    würd hier mal schaun
    www.xenonwhite.de da gibts die Parklichter
    mit Wiederstand wie hayaman geschrieben hat.
    gruß Iceman
     
  5. #4 Hayaman, 07.07.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Danke iceman001

    Was mich dabei stört ist dieser Satz dort:
    "Diese Lampen sind nicht zugelassen im Geltungsbereich der STVZO!"

    Ich habe meine bei Polo Motorrad oder Louis gekauft, mit ABE.

    Aber wer schaut schon nach einer Standlichtbirne nach ob die ABE hat. *kratz*

    Ich sage, kaufen und Problem vergessen. *thumbup*
     
  6. #5 Landgraf, 07.07.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo Yeti,

    willkommen im Club!
    Das ist bei dem kleinen Elch eben der Preis den man fürs sagenhafte Xenonlicht zahlen muss... oder auch nicht ;)

    Habe hier vor einiger Zeit auch noch einen möglichen Weg aufgezeigt wie man die Birnen wechseln kann. Notfalls löst man eben oben die beiden Schrauben und dann sollte es auf alle Fälle klappen - aber nur wenn man keine Gorilla-Hände hat.

    KLICK

    Auch wenn es in diesem, unseren Land noch ein wenig "illegal" ist, so empfehle ich dir an dieser Stelle ebenfalls LED-Leuchten. Diese gibt es mit ähnlicher Helligkeit (superhell nennt sich das wohl) und es schaut auch viel besser aus. Die Farbe ist nämlich weiss mit ganz wenig blau (eben fast wie Xenonlicht).

    Damit sollte man auch kein Problem mehr haben mit durchbrennenden Birnen. Ansonsten gibt es keine Alternative zu den Birnen die dort ab Werk verbaut werden - es sind ja auch keine normalen Standlichtfunzeln, sondern Halogenleuchten.

    Wichtig ist nur dass es sich um hochwertige LEDs mit Widerständen handelt. Leider kosten hochwertige auch schnell mal 25-35 EURO (das Paar). Aber dann ist deren Farbe wirklich eher weiss (erlaubt) statt blau (nicht erlaubt).

    Sternengruß.
     
  7. #6 A200 Coupé, 07.07.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Die Farbe alleine macht LEDs leider noch nicht legal.....

    Also mir sind bisher keine LEDs mit Checkwiderstand und W5W Sockel begegnet die ein E Prüfzeichen/Erlaubnis in der StvZo hätten.

    Vorsichtig mit so Aussagen. Das glauben Leute und dann haben wir den Salat. Denn streng genommen sind wir dann wieder bei der Diskussion mit dem Versicherungsschutz.
     
  8. #7 Landgraf, 07.07.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Es wird NIE LEDs mit E-Prüfzeichen geben - jedenfalls nicht solange LEDs nur als Baugruppe in einem Bauteil zugelassen sind.
    Deshalb muss man ja auch i.d.R. den gesamten Scheinwerfer austauschen wenn nur eine LED defekt ist.

    Weisse Farbe bei Beleuchtung ist erlaubt und blaue Farbe nicht.

    Wer bitte soll den Unterschied erkennen? Zumal Daimler in vielen Modellen ab Werk LED-Begrenzungsleuchten verbaut.

    Natürlich haben diese LEDs explizit kein E-Prüfzeichen und sind somit auch nicht zugelassen. Der Versicherungsschutz hat an dieser Stelle nichts zu suchen - denn was für ein Umstand soll denn entstehen dass die LED-Begrenzungsleuchten an einem Problem ihren Anteil haben!?
    Wir sprechen hier nicht von Blink- oder Bremsleuchten!

    Bei normalen Elchen ist es auch nicht so wichtig dort etwas zu machen - da gibt es die bläulichen (die weisslich leuchten) Standlichtbirnen aus dem W211. Bekommt man bei jedem Daimler-Händler.

    Beim Xenon-Elch werden H6W verbaut, Halogenspots die schneller kaputtgehen und auch deutlich schwieriger auszuwechseln sind, deshalb sehe ich hier eher eine Notwendigkeit zu handeln.
    Vor allem sieht man fast keinen Unterschied von aussen - nur dass sie reines weisses Licht abgeben.

    Aber muss jeder für sich selbst entscheiden!

    Sternengruß.
     
  9. #8 Hayaman, 07.07.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Korrektur von mir, ich hab den ganzen Blinker mit ABE eingebaut. ;)

    Einzelne LED-Birnen gibt´s tatsächlich noch nicht mit ABE. :o
     
  10. #9 A200 Coupé, 07.07.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Der Versicherungsschutz hat insofern seine Berechtigung, dass ein nicht zugelassenes Bauteil eben den Versicherungschutz erlischen lassen kann. Sei es noch so klein. Die Versicherung kann mindestens davon absehen den Schaden voll zu regulieren.

    Sollte ich jedenfalls einen Unfall haben, werde ich das Auto des Gegners genauestens unter die Lupe nehmen/nehmen lassen.

    Wegen sowas wäre es mir nicht wert in Probleme zu schliddern.

    Aber es ist wie gesagt jedem seine persönliche Entscheidung.

    Ärgerlich ist auf jeden Fall, dass die Parklichtbirnen beim BiXenon des öfteren mal nen Abgang machen. Bzw das wäre vertretbar, wenn die Ingeniuersleistung bei der Planung der Scheinwerfereinheit und Lage nicht so desolat gewesen wäre.
     
  11. #10 Hayaman, 07.07.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Wenn du darauf spekullierst, dass deine Versicherung wegen einer fehlenden ABE (beim Gegner) im Falle eines durch dich verschuldeten Unfalls nicht vom ihn in Anspruch genommen wird und du keine Hochstuffung erleidest, liegst du falsch.

    Du bist aus der Haftung nicht raus und der Gegner kann von dir den Schaden ersetzen lassen. Nur deine Versicherung hat weniger zu zahlen.

    So einen Fall hatte mein Bikerkollege, Unfall mit einer Dose.
    Sein Moped hatte keine DB-Killer drine also kein ABE.
    Er hat 3 Punkte und X Euro von dem Poli bei der Unfallaufnahme bekommen.

    Den Schaden hatte er aber vom Dosenhalter erstritten (Vorfahrt genommen).

    Wenn du keine Schuld am Unfall hast und der Andere keine ABE ist es für dich sowieso schnuppe egal. Deinen Schaden bezahlt seine Versicherung schon, nur holt sich das Geld vom ihm wieder (sog. Regressforderung).

    So kenne ich das.
     
  12. #11 stuermi, 07.07.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    90
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    also ich habe jetzt seit ca. 1 Jahr Standlichtbirnen Philips Blue Vision bei meinem Elch drin und bislang noch keinen Ausfall gehabt. Sie leuchten ein klein wenig "weißer" als die Originalen und haben eine ABE.
     
  13. #12 A200 Coupé, 07.07.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé

    ^^^^

    Ich habe keine Ahnung wo du solchen Spekulationen aus meinen Aussagen her ableitest, aber schön das du mal von erzählt hast...
     
  14. #13 monster, 07.07.2010
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin, moin
    Ich habe da so eine Ahnung. ;)

    Der Fred geht um Parklicht bei Xenon und Du planst:

    Was immer Du damit bezwecken magst, es ist Dein gutes Recht.

    Dennoch: Hayaman liest offenbar besser, als Du heute schreibst.*keks*

    Warum nur fällt es Dir so schwer, ihm zuzustimmen?

    Also Jungs habt Euch wieder lieb und freut Euch aufs Spiel! *thumbup*

    sonnige Grüße,
     
  15. #14 A200 Coupé, 07.07.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Naja anscheinend ist Eure Glaskugel gut poliert....macht doch was ihr wollt hauptsache wir gewinnen.
     
  16. #15 Hayaman, 08.07.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ich finde es auch schön, dass du es schön findest. *ulk*

    Schei55 Spiel war das :-/
     
  17. Yeti

    Yeti Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A200 turbo
    Besten Dank für die Antworten,

    werde mich mal nach den LED Leuchten bzw. nach den Philips Blue Vision erkundigen.

    Die Birne wurde heute erfolgreich gewechselt, gleichzeitig 3 stündige Probefahrt Mercedes-GLK, naja so war der Aufenthalt meines Autos bei Mercedes zu verschmerzen.

    Grüße aus Bremen

    Yeti
     
  18. #17 Scanner, 23.08.2010
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    um den faden wieder aufzunehmen...


    ich bin es leid das ich im 6monats-wechsel die nachricht bekomme "links" "rechts" defekt...

    das nervt.

    anschlussgarantie hab ich auch nicht mehr.
    und meine haende sind zu gross um "von innen" an die birnen zu kommen.
    bleibt nur selbst stossstange abmachen oder ab in die werkstatt.
    und jedes mal 50 60 euro lassen ist dafuer zu teuer!

    da es nur bei xenon auftritt laesst es sich vermuten dass da spannungsschwankungen auftreten die die birnen ueberlasten.

    gibt es eine moeglichkeit ein bauteil einzubauen, was dies verhindert?


    kann da berlin/maastricht helfen?
     
  19. #18 Landgraf, 23.08.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo Scanner,

    das ist nicht der Fall - falsch geschlussfolgert - bei Bi-Xenon werden statt der normalen 5W Standlichtbirnen welche mit 6W und Halogengas verbaut. Diese leuchten heller was durch den kleineren Reflektor nötig ist.

    Jedoch sind diese Birnen - genau wie die Xenon-Steuergeräte - nicht auf die blöde Automatik-Lichtfunktion ausgelegt und "sterben" deshalb früher als die gewöhnlichen Standlichtbirnen.

    Einzige Möglichkeit, die dazu noch gut ausschaut: LED Standlichter.

    Bzgl. der elendigen StVZO-Diskussion: kein Kommentar ;)

    Sternengruß.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    das Thema hatten wir schon ein paar Mal. Siehe auch meinen Beitrag unter: WElche Standlichter bei Xenon
     
  22. #20 Scanner, 24.08.2010
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    wenn ich caessy´s letzten satz nehme, werde ich wohl zu MB fahren und denen sagen "zeigen sie mir wie es einfach geht".

    es ist lt. Rechnung bei mir ebenfalls 9 Monate her.


    Ich habe auch keine Automatikfunktion fuer das licht, sondern als "Tagfahrlicht" eingestellt. Das sollte der Xenonregler wohl eher abhaben, da er nicht - zb Tunnelfahrt oder dicke dunkle Wolke - sich staendig ein- und ausschaltet.


    Aber das mit dem Parklicht... werde mal schaun ob ich da was auf Kulanz bekomme.




    Auf die Frage ob es eine Lösung gibt, wurde aber nicht geantwortet.

    Heisst dies im Klartext dass ich in 1 1/2 Jahren 2x zu MB muss und 200€ dort lasse, nur wegen parklicht?
    hat denn in diesem bezug noch niemand Maastricht bzw Berlin angesprochen?
     
Thema: Parklicht Xenon-Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glk parklicht wechseln

    ,
  2. parklicht wechseln a200

Die Seite wird geladen...

Parklicht Xenon-Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Ausfall der Xenon-Scheinwerfer

    Ausfall der Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe einen sporadisch fehlerhaften Scheinwerfer, bei dem ich nicht weiter komme. Zeitweise geht der rechte Scheinwerfer aus...
  2. Scheinwerfer enteisen

    Scheinwerfer enteisen: wie bekommt man am besten das Eis von den Frontscheinwerfern, darf man die abkratzen oder zerkratzt man damit die Kunststoffscheibe? Enteiserspray?
  3. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  4. W168 A-Klasse W168 Mopf Klarglas Scheinwerfer rechts 35€

    A-Klasse W168 Mopf Klarglas Scheinwerfer rechts 35€: hier zu finden *elch* https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/a-klasse-w168-mopf-klarglas-scheinwerfer-rechts/447287245-223-8433
  5. Halterung des Abblendlichts beim Scheinwerfer Mopf fehlt

    Halterung des Abblendlichts beim Scheinwerfer Mopf fehlt: Hallo Leute, habe zwar grad die Suche genutzt, aber nicht das passende für mein Problem gefunden. Habe einen BJ 2002er W168 140er gebraucht...