W169 Parkpilot im MOPF - ein Report

Diskutiere Parkpilot im MOPF - ein Report im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, um nicht den Getriebe-Thread "zu zu müllen" lieber hier... ;) Der Leihwagen ist ein A150 Elegance mit u.a. Parkpilot (also wie bisher...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Landgraf, 22.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    um nicht den Getriebe-Thread "zu zu müllen" lieber hier... ;)

    Der Leihwagen ist ein A150 Elegance mit u.a. Parkpilot (also wie bisher und zusätzlich das er selbst einparken kann).

    Man fährt langsam an den Autos vorbei - im Kombiinstrument erscheint bei richtiger Geschwindigkeit ein P... ist man an einer Lücke vorbeigefahren oder generell interessiert setzt man den Blinker. Meint der Elch die Lücke wäre groß genug (sie muss IMHO locker 0,5m länger als der Elch sein) dann erscheint ein Pfeil in die Richtung in der auch die Lücke erkannt wurde. Nun fragt der Elch "Parkassistenz oder so ähnlich starten Ja/Nein"... dann bestätigt man, legt den Rückwärtsgang ein und fährt langsam zurück... wie von Geisterhand lenkt der Wagen ABSOLUT zuverlässig ein... der Hammer. Man muss dann nach dem man in der Lücke steht nur noch vorziehen und/oder die Räder gerade stellen. Fertig!
    Hat heute dreimal seeehr gut geklappt.
    Aber im hektischen Alltagscityverkehr bringt das System wenig... finde ich. So schleichen und auch noch so große Lücken zu finden ist echt schwer - gerade in Köln.

    Was aber wirklich cool ist, ist der Berganfahrassistent. Der Elch hält die Bremse ca. 2 Sekunden und man kann locker von der Bremse auf Kupplung und Gas und einfach anfahren.

    Aber ansonsten ist mir mein Elch wirklich viiiiiel lieber. Einzig hätte ich gerne diese doppelt leuchtenden Rücklichter. Ansonsten sehe ich keinen Vorteil im MOPF... das Design gefällt mir nicht unbedingt besser - von hinten vielleicht schon, aber von vorne sieht er sehr hässlich aus (Leihwagen hat kein Xenon).

    Sternengruß.


    P.S.: u.U. mache ich morgen mal ein Video und lade es bei Youtube hoch... Interesse?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 baschti, 22.12.2008
    baschti

    baschti Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    jau lad ma n vid hoch!

    mich würd interessieren :)

    gruss
     
  4. #3 Monarch, 22.12.2008
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
  5. #4 Landgraf, 22.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Danke.
    Besser bekomme ich es auch nicht hin... ;-)

    Sternengruß.
     
  6. #5 General, 22.12.2008
    General

    General Guest

    Klingt gut, sieht auch gut aus, wäre eventuell bei nem Neuen inkl Xenon mit drin *aetsch*
     
  7. #6 baschti, 23.12.2008
    baschti

    baschti Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    auf jeden falle ne tolle sache. will nur nich wissen was mercedes da fürn aufpreiszuschlag haben will *heul*

    in jedem fall sieht die neue a-klasse besser aus als der pre-mopf. bin ma gespannt wenn die neue a-klasse bei motorvision o.a. getestet wird.
    100% word sie dann wieder schlecht gemacht *mecker* *mecker*

    gruss
     
  8. #7 Landgraf, 23.12.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    da gibt es eigentlich keinen richtigen "Aufschlag" für. In dem bekannten Einparksystem ist dieser Parkpilot jetzt integriert worden - man kann das nicht mehr einzeln bestellen (die Einparkhilfe).

    Ich persönlich finde den MOPF von vorne richtig hässlich... eine lang heruntergezogene Nase die in Richtung SLK zieht - schrecklich. Und die Lampen ohne Xenon sehen einfach nur viiiel zu groß aus und nicht mehr so nach Mercedes.
    Dann wurden die Seitenschutzleisten vollkommen weggelassen - auch Elegance und Avantgarde haben da nur noch einen dünnen Chromstreifen aber keine Seitenschutzleiste.
    Hinten könnte ich mich jedoch mit dem MOPF anfreunden - aber das war es auch schon.
    Die neuen Spiegel z.B. finde ich doch zu klobig... sie bringen nicht den Vorteil den man vermuten möchte - für Anhängerfahrer oder LKW-Fahrer nett gemeint... ich komme mir dann aber immer vor wie in einem Van...

    Hoffentlich bekomme ich heute meinen Elch wieder... *ulk*
     
  9. #8 General, 23.12.2008
    General

    General Guest

    hmm das ist natürlich immer persönlicher Geschmack, mir gefällt er von hinten weniger als von vorn, aber man gewöhnt sich dran.

    Da hatten sie sicher allen Grund zu, 1. teuer *LOL* 2. lösen sich die Dinger mit der Zeit, war bei mir zumindest der Fall, dank neuen Türen sind die neu geklebt worden, hält nun wieder 4 Jahre *aetsch*
     
  10. #9 Timeless, 19.03.2009
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Hab' ich's mir doch gedacht, dass es schon sowas gibt.. einen Akt. Parkassistenten-
    Report.. hehe.. ;) *daumen* Ansonsten hätt' ich das nämlich gemacht... Ich bin heute in den
    Genuss eines MoPf-Elchs gekommen bzw. bin's immernoch.. Tote Batterie sein Dank... *rolleyes*

    Werde die Sache nun über'n Mittag ausprobieren ;D

    Ansonsten find' ich den MoPf halt auch vor allem von hinten etwas schöner, aber sonst..
    hmja.. die schmalen Blinker in den Rückspiegeln sind cool, die Spiegel an sich IMHO
    viel zu klobig und gross.. Meiner hat auch kein Xenon, daher von vorne auch solala.
    Motorisierung ist 160 CDI... gut, der war am Morgen auch noch kalt.. aber fühlte
    sich schon eher schwach an.. Getriebetechnisch ist's ein Autotronic, daher keine
    Berganfahrhilfe zu testen. Freue mich also schon, wenn ich meinen dann wieder habe.. *keks*
     
  11. #10 A200 Coupé, 19.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Von hinten schöner...? Gerade da finde ich den hässlich wie die Nacht. Charakterlos rundgelutscht. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Viel Freude am Parkassistenten. Wenn sich das Lenkrad das erste mal schnell von selbst dreht wirst du Augen machen ;)

    Es funktioniert übrigens auch in Einbahnstraßen links, wenn du beim Vorbeifahren an der Parklücke den Blinker links setzt. Dann weiß das System das es links überwachen soll.

    Grüße
     
  12. #11 Timeless, 19.03.2009
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    So... zurück aus'm Mittag... und reeeelativ begeistert. Wenn's mal funktioniert,
    dann sieht das wirklich absolut genial aus. Einfach loslassen und das Lenkrad
    dreht von Geisterhand... einfach geil ;D ;D *daumen*

    Aaaaber - grosses Aber - wenn die Lücke halt keine 0815-Standard-Lücke ist oder
    es im Verkehr mal etwas schneller gehen sollte, wie's halt in der Stadt schon mal
    sein kann, dann ist das System nicht so geeignet. Stimmt, es funktioniert bestens
    auch links.. ich konnte mangels anderer Möglichkeiten auch nichts anders testen.
    Aber z.B. Parkplätze, die vorn oder hinten noch eine weitere freie Lücke haben,
    gehen sicher mal nicht... gut, dort kann man auch einfach reinfahren. Aber wenn
    man das ganze mal ausprobieren will nervts einem, wenn's nicht geht. Und die Lücke
    muss halt, wie Landgraf schreibt, genug gross sein - mit viel Reserve.
    Die Betriebsanleitung schreibt vor:
    Was da aber z.B. auch noch steht ist:
    Das hingegen hat bei mir funktioniert.. gut, es war kein wirklich hoher Gehsteig und
    die Kante war angeschrägt, aber das lief bestens. ;)

    Alles in allem kann man sagen, es ist ein nettes Gimmick, gut um die Beifahrer zu
    beeindrucken, aber für die alltägliche Anwendung noch zu wenig ausgereift.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 A200 Coupé, 19.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Also als ich in in der B-Klasse getestet habe, funktionierte er auch in leichteren Kurven. Bei durch Bäume und große Poller eingegrenzten Parkplätzen. Bei Gehsteigen genauso problemlos(man will sich da nur vor Felgenschäden absichern würde ich sagen).

    Ich habe damit in Lücken eingeparkt in die ich den Belch sonst nicht hineinbewegt hätte. Und ich kann einparken. Nach dem Parkvorgang der auch mit Assistent über 3-4 Züge ging war hinter und vor dem Fahrzeug nicht mehr wirklich viel Platz. Selbst wenn es 1,3 Meter mehr waren. Subjektiv hätte ich jetzt behauptet waren vorne und hinten maximal 45 cm Platz.

    Also ich bin davon für Städte begeistert. Wenn ihn dort alle Leute die sonst nicht gut parken können benutzen würden, wäre die nervige Situation beseitigt das viele Parkplätze durch Blödparker verschenkt werden.

    Das einzige was mich stört ist das man relativ langsam vorbeifahren muss. So rafft der Hintermann trotz gesetzem Blinker manchmal nicht was man will.
     
  15. #13 Timeless, 19.03.2009
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Hmm.. das klingt eigentlich ziemlich überzeugend, was Du da schreibst ;)
    Ich werd's dann auf dem Nachhauseweg nochmal testen bzw. je nach dem
    wie lange ich das Dieselchen noch habe... (nach wie vor nix von der NL gehört..)
     
Thema:

Parkpilot im MOPF - ein Report

Die Seite wird geladen...

Parkpilot im MOPF - ein Report - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  3. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  4. Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf

    Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf: Hallo an alle Forumsmitglieder und vorallem Historienspezialisten Seit einiger Zeit hab ich mal wieder ein Bild im Kopf das ich nicht vergessen...
  5. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.