Parksensor & Coming Home Hilfe gesucht

Diskutiere Parksensor & Coming Home Hilfe gesucht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Gibt es jemand im Rheingau der mir helfen könnte eigene Parksensoren und ein noch nicht vorhandenes Coming Home einzubauen ? Gruß

  1. #1 A-Biene, 27.01.2014
    A-Biene

    A-Biene Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessn
    Marke/Modell:
    A 168 / 170 CDI
    Gibt es jemand im Rheingau der mir helfen könnte eigene Parksensoren und ein noch nicht vorhandenes Coming Home einzubauen ?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast008, 27.01.2014
    Gast008

    Gast008 Guest

    Wozu braucht man bei so einem kleinen Auto Parksensoren? :-P

    Eine Cominghome Schaltung ist schnell und einfach eingebaut. Guck im Internet nach Schaltungen, die in den Sicherungskasten eingebaut werden. Die sind dann sehr einfach per "plug and play" in den Sicherungskasten links an der Tür einzubauen.
     
  4. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Eine ComingHome Funktion bietet dir das "Tagfahrlichtmodul für Mercedes A-Klasse" von MisterDotCom für 79,00 EUR. Dafür bekommst du dann auch gleich noch Tagfahrlicht dazu. Der Preis für das Modul ist IMO ziemlich frech, aber dafür entschädigt der Einbau in zwei bis drei Minuten ohne Schrauben, Bohren usw. Im Modul für den W168 ist übrigens KEINE Leaving Home Funktion. Klickst du hier
    Dort findest du auch Einbau- und Bedienungsanleitung.
     
  5. #4 A-Biene, 28.01.2014
    A-Biene

    A-Biene Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessn
    Marke/Modell:
    A 168 / 170 CDI
    Vielen Dank für die Tips und Antworten

    Ich verstehe das so das ich wenn ich die Schlüsselfernbedienung drücke die Lampen angehen so das ich es um das Auto herum hell habe. *thumbup*

    Wenn ich aber das Auto verlasse und über die Schlüsselfernbedienung schließe ist alles Dunkel. *thumbdown*


    Aber was schon wichtig wäre ist ja das Leaving Coming Home ( Die Lampen sollen ja auch noch eine Zeitlang brennen wenn ich das Auto verlassen habe )


    Gruß

    A-Biene
     
  6. #5 Gast008, 28.01.2014
    Gast008

    Gast008 Guest

    Also ich habe aus einem einfachen Relais eine Schaltung gebaut, die das Signal der Deckenbeleuchtung abgreift. Das Relais befindet sich im Sicherungskasten der Scheinwerfer (links am Armaturenbrett), man muss aber ein Kabel durch die A-Säule zur Deckenbeleuchtung legen.

    Die Relaisschaltung bewirkt nun, dass die Scheinwerfer gerade das tun, was auch die Innenbeleuchtung tut. Also: Tür auf - Licht an, Tür zu - Licht aus. Auch beim Aufschließen des Autos wird so das Abblendlicht eingeschaltet und beim Abstellen des Autos leuchtet es kurz nach (4s etwa.) Ich habe die Pole für die Türsensoren abgegriffen, d.h. das Abblendlicht ist von der manuellen Betätigung der Innenraumleuchte nicht betroffen.
     
  7. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Hallo A-Biene!
    Du musst ZWEI Funktionen unterscheiden: Coming Home und Leaving Home.

    Was du dir wünschst, ist Coming Home: Nach dem Abschließen leuchten die Scheinwerfer noch eine Weile, bis du z.B. die Haustür aufgeschlossen hast. Das kann das Modul von MisterDotCom. Es ist standardmäßig auf 20 sec. Nachleuchten eingestellt und tut das unabhängig davon, ob du deinen Elch mit der FB abgeschlossen hast oder nicht. Die Leuchtdauer von 20 sec. kannst du auch verlängern (wie, steht in der Bedienungsanleitung).

    Was du beschreibst mit "wenn ich die Schlüsselfernbedienung drücke die Lampen angehen so das ich es um das Auto herum hell habe" ist Leaving Home. Das kann das Modul von MisterDotCom NICHT.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Parksensor & Coming Home Hilfe gesucht

Die Seite wird geladen...

Parksensor & Coming Home Hilfe gesucht - Ähnliche Themen

  1. MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht

    MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht: Hallo, ich suche die MB Nr für den Plastik -Einsatz in der Heckklappe für die Kennzeichenleuchte. Ich suche nicht die Streuscheibe, Sofitte,...
  2. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  3. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  4. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  5. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...