Partikelfilter nachrüsten?

Diskutiere Partikelfilter nachrüsten? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Servus! Weiss jemand der geneigten Leserschaft, ob es einen Dieselpartikel-Filter als Nachrüstsatz für die 168er gibt, oder vllt einen in Zukunft...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Servus!

    Weiss jemand der geneigten Leserschaft, ob es einen Dieselpartikel-Filter als Nachrüstsatz für die 168er gibt, oder vllt einen in Zukunft geben wird?

    Gruss und Danke,
    BiNGO
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KlasseAKlasse, 18.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    ..das würde mich auch für die W169 Baureihe interessieren!! *daumen*

    Wird bestimmt teuerer als direkt mitbestellt. *heul*

    Aber ich wollte nicht bis irgendwann im 3. Quartal 2005 warten.
     
  4. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  5. #4 KlasseAKlasse, 19.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    ...für die W168 (A-Klasse bis 09.2004)

    A 170 CDI
    S/A
    w 168
    668940
    1689 ccm
    66
    Bestell.Nr. 5004 0002
    548,00 Euro ex. Mwst.

    guckst du hier Lieferprogramm
     
  6. #5 Bass-Elch, 19.03.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    und bringt der ne steuervergünstigung?

    Andreas
     
  7. #6 KlasseAKlasse, 19.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    *LOL* klar, in der Steiermark. ;D

    Zuschuß bwz. Förderung 2005
    € 300.- Steirische Landesförderung
    + € 100.- Raum Graz
    (für Fahrzeuge mit Grazer Kennzeichen)
    + Wertsteigerung Ihres Fahrzeuges

    in Deutschland sieht es so aus, lt. unserer Bundesregierung:

    Ärmlich und halbherzig, gell? Bei Kosten von rd. 550 Euro, ob bei der Neu-Bestellung oder beim Nachrüsten. Ich hatte 4 Jahre Steuerbefreiung beim A140 - und der KAt war auch schon drin. ;)

    So wird das nie was. So wäre der KAT für Benziner nie so schnell Standard geworden.
     
  8. #7 Bass-Elch, 20.03.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Wenn ich das richtig sehe, dann ist der elch dann also beinahe steuerbefreit oder wie. Steuer jetzt glaube ich 260 € oder so.
    Rechnet sich nach 2 Jahren...

    Andreas
     
  9. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Supi, danke!

    Ich denke, das Teil wird demnächst in meine Elch einziehen.


    Gruss,
    Ingo
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 5loewen, 20.03.2005
    5loewen

    5loewen W169 & W246 Pionier

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Voitsberg / Österreich
    Marke/Modell:
    B 180 CDI Sportpaket
     
  12. #10 KlasseAKlasse, 20.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    Durch Zulassung in 2004 habe ich für 2005 noch die Steuerbefreiung bekommen. Bei Zulassung in 2005 gibt es nix.

    Es handelt sich wohl um eine einmalige Förderung und um keine Steuerbefreiung , so habe ich es verstanden?
    ----
    @5loewen
    Wäre ein bischen weit bis nach A
    ;D ;D
     
Thema:

Partikelfilter nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten

    W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Elchfans, bin seit 1 Woche A 140 Baujahr 1999 Besitzer. Ich habe leider nur 2 Schlüssel ohne Funkfernbedienung bekommen. Da ich leider...
  2. Ladeboden nachrüsten?

    Ladeboden nachrüsten?: Hallo, ich bin neu hier und wäre für Euren Rat dankbar. Ich habe einen La Vida CDI 1.7 Automatik, Bj. 2004, und könnte jetzt günstig einen...
  3. Spiegelabdeckungen "Chrom" nachrüsten?

    Spiegelabdeckungen "Chrom" nachrüsten?: Auf dem Zubehörmarkt gibts für diverse MB Kunststoffteile im Chrom-Look zum Aufkleben auf die originalen Spiegelgehäuse. Hat die schon Jemand...
  4. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....
  5. Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo

    Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo: Hallo Ich habe von einem Bekannten ein Abdeckrollo für A-Klasse W168 bekommen. Es lag bei ihm nur rum und darum hat er es mir gegeben. Nun meine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.