W168 Passt das Radio in w168 und anderes

Diskutiere Passt das Radio in w168 und anderes im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, hab dieses Angebot in ebay gesehen. Wollte mal fragen ob das erstmal in den w168 passt und ob man mit dem Radio auch anstendige Boxen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 tedrick, 21.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab dieses Angebot in ebay gesehen. Wollte mal fragen ob das erstmal in den w168 passt und ob man mit dem Radio auch anstendige Boxen anschließen kann?

    Link: http://cgi.ebay.de/DOPPEL-DIN-BLUET...ryZ14259QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    suche ein system das an den Sound von Bose rankommt wenn nicht sogar besser . Wenn ja welches Radio benötigt man plus welche boxen, subwoofer, verstärker etc. also das alles muss schon einen ordentlichen bass veranstalten.

    bedanke mich im voraus

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 21.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

    Du suchst Qualität?

    Warum denkst du dann an so etwas?

    Meinst du, Alpine, Pioneer usw. verlangen nur für ihren Namen mehr Geld?

    Nee, das können die sich nicht leisten. Die bieten Qualität. Und die kostet ... ;)


    Fang mal mit den Lautsprechern an: Ein bißchen im Forum suchen, und du findest genug Beiträge.

    Was bist du eigentlich bereit, für alles auszugeben?

    Und ohne Laufzeitkorrektur wird das mit dem perfekten Klang auch nichts!
     
  4. #3 tedrick, 22.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wäre bereit ca. 600€ zu bezahlen. Die Teile können aber auch gebraucht sein.

    Gruß
     
  5. #4 Mr. Bean, 22.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du möchtest also ein Doppel-DIN DVD-Gerät, einen 5fach Verstärker, ein Frontsystem, ein Hecksystem und einen Subwoofer. Alles für 600 Euro. und: ein system das an den Sound von Bose rankommt wenn nicht sogar besser

    Also ab zu ebay und Billigzeug ersteigern. Dann klappt es evtl. mit der Summe. Die Qualität kannst du dir ja wohl vorstellen.

    Geiz ist geil, ne ...

    Ansonsten steige ich jetzt aus. Denn Geiz ist geil. Und ich geize jetzt mit Vorschlägen. Denn meine sind dem Geiz nicht gewachsen.

    Manch einer geizt wohl auch mit seiner Vorstellungskraft für die Realität ... ;)


    Trotzdem Beispiele:

    Audison VR 5.500 High End Verstärker Endstufe 5 Kanal: Aktuelles Gebot: EUR 131,00
    http://cgi.ebay.de/Audison-VR-5-500...ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting


    1800 Watt 5-Kanal Verstärker/Endstufe 1095W rms NEU: EUR 114,99
    http://cgi.ebay.de/1800-Watt-5-Kana...ryZ45619QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    SilverSonic 3200 Watt 5 Kanal Verstärker Endstufe Neu: EUR 129,90
    http://cgi.ebay.de/SilverSonic-3200...ryZ45619QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    Lautsprecher 165mm: http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1


    Lautsprecher 130mm: http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1


    Subwoofer:

    http://search.ebay.de/search/search...=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1%26fsoo%3D1

    http://cgi.ebay.de/10-Bandpass-Subw...ryZ57292QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://search.ebay.de/car-subwoofer...QftrvZ1QQga10244Z10425QQsabfmtsZ1QQsacatZQ2d1


    Doppel DIN Autoradio: http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1

    Bis 600€ ist auf jeden Fall was dabei ... ;D
     
  6. #5 tedrick, 23.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Preise sind gut! Danke schon mal für deine Vörschläge. Hätte ein paar Fragen.
    Haben die Teile einen schönen sauberen klang mit ordentlichem Bass?

    Und zu dem Einbau:

    1.) wäre dieser ohne weiteres möglich? (Da ich überhaupt keine Ahnung vom Einbau habe)

    2.) Wäre es möglich diesen in irgendeiner Werkstatt einzubauen? Und wenn ja wie teuer wäre dieser ungefähr?
    Wo käme der Subwoofer genau im Kofferaum hin, und nimmt er viel Platz weg?

    danke

    gruß
     
  7. #6 Mr. Bean, 23.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Natürlich!


    Dann solltest du die Finger von so etwas lassen und du z.B. zu ACR gehen und das machen lassen. Die lachen dich bei deinen Vorstellungen aber aus ;)

    Natürlich. Falls du eine findest.



    Ca. 40 ... 50€ die Stunde ... Dazu kommen noch Entdröhnmaterial und Kabel sowie Sicherungen ...


    Diese Frage zeigt die Inkompetenz von dir wohl am besten auf. Wo stellt man einen Woofer im Kofferraum wohl hin *kratz* Auf den Boden ?? An die Rückwand der Sitze?? Oh man ....


    Schon mal was von Maßen gelesen und einer gewissen Vorstellungskraft?



    Nimms mir nicht krumm, aber solche Fragen sind extrem Blöde ....



    Schau mal durch die Fahrerdatenbank. Damit du sie findest hier der direkte Link: http://www.elchfans.de/fahrerdatenbank/a-klasse_fahrerdatenbank_w168.php?st=5 . Du mußt auf den weißen Schriftzug klicken ;D Wenn du dir mal das eine oder andere Fahrzeug anschaust, solltest du auch Bilder von einem Subwoofer im Kofferaum oder ein Doppeldinradio in der Mittelkonsole finden.
     
  8. #7 tedrick, 23.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die antworten. wie gesagt habe ich keine ahnung von der materie auto.
    im nachhinein habe ich mir auch überlegt eine normales radio zu nehmen, sprich JVC etc.
    Mir ist ein korrekter Einbau nun sehr wichtig. In meiner Nähe gäbe es ATU Und Caro. Auf wie viel würde sich der Einbau incl. allen Sicherung etc. belaufen?

    Danke

    gruß
     
  9. #8 Niedabayer, 23.10.2007
    Niedabayer

    Niedabayer Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubeutender zum Elektroniker
    Ort:
    Vilshofen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI Mopf


    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen
     
  10. #9 tedrick, 25.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wo kann man die Anlage einbauen lassen? Für wenig Geld?


    gruß
     
  11. #10 Tsunami, 25.10.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
  12. #11 tedrick, 26.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe leider dort nichts gefunden. Ich wohne in der Nähe von neuwied postleitzahl: 56564
    hat irgendjemand ein tipp?

    gruß
     
  13. #12 Mr. Bean, 26.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ein Händler baut in der Regel nur Komponnenten ein, die er auch selbst verkauft hat. Somit dürfte es extrem schwierig werden , eine Einbaufima für Geräte von ebay zu finden.

    Evtl. fragst du mal bei den Mitarbeitern nach, ob sie dir unter der Hand was machen. Also Samstags nach Feierabend und ohne Rechnung und Garantie ...

    Mach das aber geschickt. Das ist ein Entlassungsgrund ;)
     
  14. #13 Tsunami, 26.10.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    googel mal neuwied und carhifi, da kommen mehrere adressen.
    u.a. acr neuwied.
    Lass dich mal einm wenig beraten und hör Probe.
    Weniger an Sachen ist manchmal mehr.
    Ich persönlich würde dir zu einem Clarion, oder Alpine Einsteiger Radio raten, dazu eine nette Einstiegsendstufe 2, oder 4 Kanal und ein ordentliches Frontsystem, das sollte mit Kabeln und Dämmung für die Fronttüren gerade so machbar sein.
    Da hast du mehr von.
    Bevor du dich entscheidest was du kaufst, frag ruhig nochmal.
    Wichtig ist, wenn du es dir nicht selber zutraust, das du dich beim Händler wohl fühlst!
     
  15. #14 Peter Hartmann, 26.10.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    49
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi Tedrick,

    grundsätzlich darf ich mich Mr. Bean anschließen, möchte aber noch ergänzen:

    Was Du suchst ist die eierlegende Wollmilchsau, die es in Deinem Budget einfach nicht gibt. Die Komponenten bei Ebay zu ersteigern macht nur Sinn, wenn Du sie selbst einbaust - ein Fremdhändler berechnet Dir in den meisten Fällen den vollen Stundensatz für einen Einbau, da er keine Komponenten verkaufen konnte und daher den Einbau "ungern" macht. Im Endeffekt ists also eine Milchmädchenrechnung. Kaufst Du die wichtigsten Sachen (Komponenten wie Lautsprecher, Sub und Endstufe) bei einem Händler und holst Dir bspw. nur das Radio gebraucht in der Bucht, sieht es schon wieder anders aus. Meist ist der Einbau dann günstig bzw. Du zahlst die UVP Preise der Komponenten und der Einbau geht "so". Am Einbau würde ich indes nicht sparen, Du kannst Komponenten für 10000+++€ haben, wenn der Einbau schlecht ist, klingt die Anlage schlecht.

    Aber nun mal weiter ohne Kritik. Folgende Lösung kann man Dir anbieten: Baue Deine Anlage schrittweise auf! Zuerst brauchst Du ein vernünftiges Radio. Vergiss diese billigen Moniceiver, die klingen schrottig, können wenig und sehen nur auf den ersten Blick gut aus. Je schlechter das Radio, umso schlechter das Gesamtergebnis der Anlage. Momentaner Geheimtipp in Sachen Preis/Leistung ist das Eclipse CD 8445 E, das nicht nur über einen EQ und Aktivweiche, sondern auch über eine Laufzeitkorrektur und 8V Ausgänge für eine künftige Endstufe bietet. Ladenpreis liegt zwischen 350 - 400€. Wer das Image von Alpine, Pioneer und Clarion nicht braucht, liegt hier richtig. Ich hatte das Gerät schon in den Fingern und finde es durchaus tauglich. So bleiben noch ca. 200€ von Deinem Budget übrig, die sich wunderbar in ein Frontsystem und das nötige Einbauzubehör investieren lassen. Als gutes und preiswertes Frontsystem wäre das Rainbow SLX 265 Deluxe zu empfehlen, kostet um die 100€. Die restlichen 100€ sind zu investieren in: Kabel und Cinchkabel für die kommende Endstufe (gleich mitlegen lassen, spart einen 2. Einbautermin), Dämmung der Türen und Einbau. Glaub mir, dass Du mit einem neuen Radio und neuen Boxen schonmal einen deutlichen Klangzuwachs erreichen wirst. Und wenn Du bereit bist, ein paar km zu fahren, empfehle ich Dir die CarHifi-Zone ( www.carhifi-zone.de ), die preiswert und gut arbeiten. Wie gut, kannst Du bei mir in der Fahrerdatenbank sehen...

    Also nochmal abschliessend: Fang klein, aber vernünftig an, und erweitere sinnvoll. Jetzt gleich sofort alles für 600€ und Du kaufst in einem halben Jahr dann doch das, was Dir hier empfohlen wird, hast aber 600€ für Schrott ausgegeben.

    Beste Grüße
    Peter
     
  16. #15 tedrick, 26.10.2007
    tedrick

    tedrick Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke an alle für eure zahlreichen antworten. besonders dir peter. ich denke ich habe mich entschieden. habe mich für die kleinere version entschieden. sprich das eclipse radio mit den rainbow lautsprechern. Noch eine Frage an dich Peter.
    Wenn ich die Komponenten besorgen könnte, wäre es trotzdem möglich es in einer Werkstatt einbauen zu lassen. Mainz ist ca. 2 Stunden von mir entfernt, dies wäre für mich zeitlich kaum möglich.
    gäbe es eine andere alternative?

    danke

    gruß
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Peter Hartmann, 26.10.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    49
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi Tedrick,

    leider kenne ich in Deiner direkten Nähe keine empfehlenswerte Einbauwerkstatt. Die Zeit solltest Du eh nicht zu knapp bemessen, selbst dieser einfache Umbau wird, sofern vernünftig gemacht, rund einen Tag dauern. Von daher lohnt sich die Anfahrt durchaus. Samstags wirst Du doch nicht arbeiten, oder? Die CarHifi-Zone schon...

    Ansonsten lass Dir Kostenvorschläge örtlicher ACRs o.ä. machen, einmal nur Einbau und einmal Einbau mit Komponenten, die Du bei der Fa. beziehst. Dann vergleiche, was unter dem Strich herauskommt - ich würde wetten, dass die letztere Variante günstiger ist...

    Mit besten Grüßen
    Peter
     
  19. #17 Mr. Bean, 26.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hallo tedrick,

    eine Kurzanleitung zur Dämmung der Türen findest du hier auf dieser Seite:

    Viele Infos zum Thema Hifi im Auto

    ganz unten. Wie du siehst, sollte man die neuen Lautsprecher nicht nur einfach in die Tür einschrauben.

    Die Original-Lautsprecheradapter sind sehr gut und sollten weiterverwendet werden. Wie man den alten Lautsprecher dort herausbekommt und den neuen einsetzt, habe ich hier beschrieben:

    Viele Infos zum Thema Hifi im Auto



    Übrigens: Schön das du eingesehen hast, das man nicht den billigen Ramsch aus dem Internet von ebay kaufen sollte. Hier klotzt man nur mit Features, da muß die Qualität zwangsläufig auf der Strecke bleiben. Und wenn man nicht mit Ausstattung angeben kann, dann geht es eben über den Preis. Siehe die vielen billigen Lautsprecher, die klanglich nichts taugen. Du kannst aber auch günstig gute Lautsprecher erstehen. Wie z.B. die Rainbows von AIV:

    Leider gibt es die 165er z.Zt. nicht. Die 130er habe ich gefunden:

    http://cgi.ebay.de/AIV-GREEN-POWER-...ryZ21642QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

    Die 165er sind hier im Netz zu finden:

    http://www.caraudio24.de/Lautsprech...-SLX-165-Deluxe-350::15786.html?refID=froogle


    Bei ebay gab es die aber schon mal viel günstiger. Diese Chassis haben in der Autohifi sehr gut abgeschnitten. das System von AVI ist 2 Punkte besser als das Rainbow bewertet worden (27 zu 25 von max 50)




    Das Canton RS 2.160 ist auch zu empfehlen:

    http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1

    30 Klangpunkte für 65Euro ist ein Wort ;)

    Die Hochtöner solltest du, wie ich sie habe, auf das Armaturenbrett setzen. Ein Bild findest du im ersten Link ganz oben!

    Das Canton QS 2.160 liefert 34 Punkte und ist somit das günstigste System aus der Spitzenklasse:

    http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1

    Hinten paßt das Canton RS 130:

    http://search.ebay.de/search/search...ftrt=1&ftrv=1&saprclo=&saprchi=&fsop=1&fsoo=1
     
Thema:

Passt das Radio in w168 und anderes

Die Seite wird geladen...

Passt das Radio in w168 und anderes - Ähnliche Themen

  1. Passt ein Zemex V2 an das A10 CD MF2910?

    Passt ein Zemex V2 an das A10 CD MF2910?: Hallo zusammen, ich habe von einem Becker Special aus einem 190ger einen Zemex V2 Wechslersimulator bekommen. Der Stecker würde hinten in mein...
  2. Magazin YOUNGTIMER sucht A-Klasse W168

    Magazin YOUNGTIMER sucht A-Klasse W168: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Daniel Endreß und ich schreibe für das Magazin YOUNGTIMER der Motor Presse Stuttgart. Für unsere...
  3. W168 Sekundärluftpumpe reparieren

    W168 Sekundärluftpumpe reparieren: Hallo zusammen,ich weiß das es schon etliche Einträge zu dem Thema gibt, aber ich habe nichts zum Zerlegen bzw. Austausch des Kunststoffgehäuse...
  4. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  5. Kombiinstrument w168 Teilenummern

    Kombiinstrument w168 Teilenummern: Hi Elchfans, Dank Eurer Hilfe hab ich das Kombiinstrument meines 2003er Mopf A140 problemlos ausbauen können. Nun wollte ich bei ebay eins...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.