W168 Passung Türverkleidung

Diskutiere Passung Türverkleidung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo mußte heute auch mal anfangen an meinem Elch zu schrauben : Auf der Beifahrerseite war die Türverkleidung zu weit hinten richtung B...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo

    mußte heute auch mal anfangen an meinem Elch zu schrauben :
    Auf der Beifahrerseite war die Türverkleidung zu weit hinten richtung B Säule, daß die Verkleidung jedes mal beim Tür schließen das Türdichtungsgummie nach vorne klappte, was früher oder später einen Defekt des Gummis hervorgerufen hätte.

    Also mit einem Keil die Griffschalle gelöst, die Schrauben raus, ebeso bei der SRS Abdeckung, Außpiegelabdeckung ab, und mit einem Ruck die Seitenverleidung gelöst. Dann das ganze wieder dran nur ca 5mm weiter vorne und sieh da passt und kein Gummi scheuert.

    Und wieder mal eine Fahrt zum DC Dealer gespart ... ;D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Passung Türverkleidung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hab heute auch erstmal die Fehler korrigiert die mir vom Assyst hinterlassen wurden. Konkret: die Abdeckung für den Innenraumlufteinlass haben die nicht wieder richtig angeschraubt. Naja hat nur 5 min gedauert und mit Sicherheit ne Menge Nerven gespart im Vergleich dazu, wenn ich zur NL gefahren wäre. *thumbup*

    gruß
     
Thema:

Passung Türverkleidung

Die Seite wird geladen...

Passung Türverkleidung - Ähnliche Themen

  1. W168 Türverkleidung klirrt

    Türverkleidung klirrt: Hey Leute, ich habe meinem W168 zwei schöne neue Frontboxen gegönnt und auch alles mit Alubutyl gedämmt. Rechte Tür ein super Klang alles top....
  2. W168 Hintere Türverkleidung ausbauen.

    Hintere Türverkleidung ausbauen.: Hallo. Habe schon die Suchfunktion benutzt, bin aber nicht fündig geworden. Kann mir jemand beschreiben wie ich die hintere Türverkleidung...
  3. W168 Türverkleidung W168

    Türverkleidung W168: Hallo, ist es "Plug&Play" möglich die Türverkleidung von einem A210 bzw. Mopf Elch in einen A140 bzw. Pre-Mopf Elch umzusetzen? Oder sind da...
  4. W169 W169 Coupe: Hintere Türverkleidung ausbauen zwecks entklappern

    W169 Coupe: Hintere Türverkleidung ausbauen zwecks entklappern: Hallo, kann mir jemand erklären, wie man bei einem Coupe die hintere Verkleidung demontiert? Da die hinteren Boxen unerträglich laut klappern,...
  5. W168 Lager von Hinterachse wechseln !! Neue Lager fallen in die Passung

    Lager von Hinterachse wechseln !! Neue Lager fallen in die Passung: Hallo, ich habe versucht meine Elch übern TÜV zu bekommen, leider wurde ein defektes Lager an der Hinterachse bemängelt, ebenso das Traggelenk...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden