Pause zwischen Zündung und anlassen

Diskutiere Pause zwischen Zündung und anlassen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wir haben einen W168 / A140/ 2004 in der Familie, der ein mir merkwürdig vorkommendes Verhalten zeigt: Wenn man den Zündschlüssel dreht, um...

  1. #1 JottPee, 15.08.2016
    JottPee

    JottPee Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Marke/Modell:
    W168 / L / A140 / LPG / 2004
    Hallo,
    wir haben einen W168 / A140/ 2004 in der Familie, der ein mir merkwürdig vorkommendes Verhalten zeigt:
    Wenn man den Zündschlüssel dreht, um den Wagen zu starten, muss man nach dem Aufleuchten
    der Kontrolleuchten ca. 4 bis 5 Sekunden warten, bevor man weiter zu "Anlassen" dreht. Wartet man nicht ( oder zu kurz), dann greift das Anlasser-Ritzel nicht ein - die Geräusche sind fürchterlich!
    Kennt jemand diesen Effekt? Kann man da etwas tun?
    Das Töchterlein startet ihr Auto immer schön brav mit Pause, so dass sie das Kreischen nur sehr selten hört. Aber immer dann, wenn ein anderer den Wagen fahren will passiert es. Irgendwann einmal wird die Verzahnung hinüber sein, und dann wird es aufwendig.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hochstapler, 15.08.2016
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Das Anlasserritzel wird wohl magnetisch gesteuert. Dort würde ich ansetzen (den Anlasser tauschen). Bin allerdings kein Mechaniker, also nur eine Vermutung, daß der Fehler dort zu suchen ist.
     
  4. Janter

    Janter Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Glaub auch dass es ohne neuen Anlasser nichts wird. Ehe er völlig den Geist aufgibt und ihr gar nicht mehr starten könnt lass ihn wechseln.
     
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    das kreischende Geräusch beim Anlassen hatte mein alter A140 ( Mercedes Kassengestell ) auch damals. Ein Anlassertausch brachte nichts ( ausser Kosten ). Einzelne Zähne des Schwungrads sind abgenutzt, Reparatur ca. EUR 1000.- incl. gebrauchtem Schwungrad, Zentralausrücker und Kupplung in einen freien Werkstatt ohne Rechnung.

    Bei dem Geräusch kann man ziemlich sicher sein, das er irgendwann nur noch kreischt und nicht mehr startet. Dann hilft nur noch anschieben.

    Gruß Klaus
     
    tippex und topstar gefällt das.
  6. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    210
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Meiner kreischt völlig zufällig bei gefühlt weniger als 1% der Anlassvorgänge. Warum ist mir schleierhaft.

    Den Zahnkranz gibt es sogar einzeln. Ein verharzter Freilauf vom Anlasser kommt auch in Frage.

    Ich mag das Auto einfach.

    Grüße
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    hier ist ein Bild eines abgenutzten Schwungrads, das ein freundlicher Händler noch an einen Dummen verkaufen will. In der unteren Auktionsbeschreibung , das letzte Bild, sieht man die abgenudelten Zähne deutlich:

    http://www.ebay.de/itm/Mercedes-Benz-A-Klasse-140-W168-Schwungscheibe-16601-Schwungrad-Getriebe-/171954993968?fits=Platform:W168&hash=item280950fb30:g:6GEAAOSwNgxWDUQw

    Man kann gut erkennen, das die Zähne nur in einem Bereich ( im Bild 2 unten rechts und Bild 6 der Auktionsbeschreibung ) des Umfangs fehlen. Das kommt daher, weil der Motor immer vor einem Kompressionshub stehen bleibt. Das wären vier Stellen. Da dieses Schwungrad nur ein einer Stelle stark abgenutzt ist würde der Anlasser an den anderen drei Stellen normal funktionieren. Deshalb kommt es einem so vor, als ob der Anlasser nur manchmal nicht greift.

    Wer das einbaut wird die Arbeit zweimal machen müßen.

    Klaus
     
    tippex, Schrott-Gott, Mooserunner23 und 2 anderen gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Landkreis Stade / Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,
    mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen: ein 4-Zyl.-Viertaktmotor zündet vier mal in zwei Umdrehungen. Daher hat er auf einer Umdrehung nur zwei Kompressionshübe und nicht vier wie oben geschrieben.

    Bitte entschuldigt meine Nachlässigkeit.

    Klaus
     
    backfisch, tippex und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #8 Schrott-Gott, 15.08.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    839
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Das Ding ist einfach nur Schrott!

    ... ich kenn mich da aus !
     
    tippex gefällt das.
Thema: Pause zwischen Zündung und anlassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pause zwischen zundung und start

Die Seite wird geladen...

Pause zwischen Zündung und anlassen - Ähnliche Themen

  1. Anlasser

    Anlasser: das mit der Batterie hat sich erledigt der Anlasser ist hin. Relais zieht strom mann hört es klicken. mehr nicht hab hier schon nachgeschaut...
  2. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  3. Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  4. Welcher Anlasser passt

    Welcher Anlasser passt: Hallo! Ich muss in meine A Klasse (EZ 11, 2002, A160, Benziner, Schaltgetriebe) einen neuen Anlasser einbauen. Ich würde gerne nicht mehr soviel...
  5. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...