PDA Navi Ton Einspeisen

Diskutiere PDA Navi Ton Einspeisen im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Ihr HiFi Experten! Habe mir ein PDA Navi gekauft , um immer den richtigen Weg zu finden. Nachteil, wenn man was lauter Musik hört, hört man...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Besolder, 11.04.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hallo Ihr HiFi Experten!

    Habe mir ein PDA Navi gekauft , um immer den richtigen Weg zu finden.
    Nachteil, wenn man was lauter Musik hört, hört man die freundliche Stimme aus dem Navi nicht mehr.

    Meine Frage nun, kann man den Ton aus dem PDA Navi über die Kopfhörerbuchse abgreifen und irgendwie in die Audioanlage, bestehend aus einem Sony CD/MP3 Radio plus Verstärker im Kofferraum einspeisen, dass man sowohl Musik als auch die Ansagen des Navi hören kann???

    Hatte mal im Fachhandel vorgesprochen. Die waren allerdings überfordert.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: PDA Navi Ton Einspeisen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Besolder, 03.05.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hat denn hier keiner eine Idee!? Kann doch gar nicht sein.
     
  4. #3 Der Pate 1, 03.05.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Dafür gibts doch einige Lösungen!

    Es fängt an mit Mute-Schaltungen für das Autoradio, sodass beim Beginn einer Ansage ein MUTE-SIgnal erzeugt wird und die Navi-Ansage über einen externen Lautsprecher abgespielt wird bzw. bei entsprechendem Eingang am Radio diesem zur Verfügung steht. Dann gibts die Lösung Mute + Lautsprecherumschaltung usw....

    eine Lösung wäre z.B. Fastmute
     
  5. #4 BlackElk, 03.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    .....also industriell gefertigte Lösungen scheint es da nicht zu geben, bleibt also nur der Selbstbau.

    Man könnte die Signale vom Autoradio (Chinch??) und PDA vor der Einspeisung in die Endstufe mischen, dabei wäre die PDA-Lautstärke unabhängig von der Radio-Lautstärke, so daß Dich Dein Navi bei leisem Radio u.U. "anbrüllt", man braucht also für den PDA auch noch eine Lautstärkeeinstellung.
    Mit reichlich Aufwand kann man das natürlich auch automatisieren in Abhängigkeit der Radiolautstärke.
     
  6. Velten

    Velten Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heide
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Ich habe mir grad ein Blaupunkt-Radio gekauft! Bei denen geht das. Du kannst Telefon oder Navi sogar über die Autolautsprecher laufen lassen! Also brauchste keinen extra Lautsprecher...

    *beppbepp*
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Besolder, 03.05.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Wie kann ich es mischen ohne das ich mir mit der Rückkopplung vom Verstärker auf den Navi diesen abschieße, oder kann der Navi mit dem Signal was aus dem Chinchkabel was dann ja auch am Tonausgang vom PDA ansteht leben.
     
  9. #7 BlackElk, 03.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Da solltest Du Dich an einen Elektroniker wenden.

    AUF KEINEN FALL die Signale einfach parallel anstöpseln !!!
    Das könnte durchaus eines der Geräte killen.

    Du mußt (rückwirkungsfreie) Trennverstärker einsetzen.
    Das sollte sich mit einem 4-fach-OPV machen lassen.
    Klingt vielleicht kompliziert, dürfte aber für einen Elektroniker recht einfach zu realisieren sein. Nebenbei sollte das Teil dann auch die Lautstärkeeinstellung für Radio-/Navi-Zweig beinhalten.
     
Thema:

PDA Navi Ton Einspeisen

Die Seite wird geladen...

PDA Navi Ton Einspeisen - Ähnliche Themen

  1. Navi / Handy / PDA - auch für den Elch...

    Navi / Handy / PDA - auch für den Elch...: Biete hier eine universelle Lösung für Handy, PDA und Navi an : HP iPAQ 6510 : [IMG] Komplett mit allem Zubehör und 2x Brodit Aktivhalterung...
  2. Navi - Pda - spottbillig!

    Navi - Pda - spottbillig!: Hallo, wer interesse an einem Navi und Pda hat,sollte jetzt zuschlagen. Gibt es gerade in der Metro, für einen unglaublich günstigen Preis,bis...
  3. W168 Navi...Pda im Elch..

    Navi...Pda im Elch..: Hallo, will mir nen Pda (Pocket-PC) zulegen und damit auch meinen Elch navigieren. ;) Natürlich solls´so´n Pda mit intigrierter Gps-Antenne sein....
  4. Navi mit PDA

    Navi mit PDA: Hallo liebe Elchfans, möchte mir einen PDA-Pocket PC oder wie die Dinger auch immer genannt werden anschaffen. So einen mit integrierter...
  5. PDA-Navi (Medion) im Elch

    PDA-Navi (Medion) im Elch: Ich hab noch eine Frage zu meinem neuen Elch... Hab mir vor einigen Wochen ein Navi (Medion PDA) von Aldi zugelegt. Das Gerät ist spitze. Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden