Pedalstellung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Duplicate jüpp, 09.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Duplicate jüpp, 09.03.2007
    Duplicate jüpp

    Duplicate jüpp Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zülpich
    Marke/Modell:
    A 170
    Hallo Freunde,

    ich habe die Suchfunktion benutzt, aber nichts zu meinem Problem gefunden.
    Ich bin von der E-Klasse abgestiegen (als 66-Jähriger wahrscheinlich normal),
    auch aus Kostengründen und weil ich keine 40.000 Km im Jahr mehr fahre.

    Nun zu meiner Schwierigkeit:

    Kupplungs- und Gaspedal haben für meine Füße eine falsche Krümmung, das heißt, ich muss beim Kupplen den linken Fuß über Gebühr nach vorne herunterdrücken. Ähnliches gilt für das Gaspedal und meinen rechten Fuß (logisch). Das bedingt für mich eine Sitzstellung, die eigentlich zu weit vorne ist.

    Bilde ich mir das ein, oder hat jemand ähnliche Probleme?

    Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe.

    Für Antworten bin ich dankbar.

    Grüß von Jüpp
    Besitzer eines A 170 - W169
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aclass200, 09.03.2007
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Bei meiner Probefahrt vor dem Kauf mit der neuen A-Klasse hatte ich mit der Kupplung ähnliche Probleme (Wechsel von der C-Klasse).

    Aber: da ich die Autotronic bestellt hatte, hat sich damit dieses Problem gelöst. Sitzeinstellung auf Gas/Bremse ist jetzt optimal, und die Automatic ist sehr empfehlenswert.
     
  4. #3 silberfan, 10.03.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Habe es irgendwie noch nicht ganz verstanden
    Stelle doch mal den Sitz zurück vielleicht hilft das ja?! *kratz*
     
  5. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Ähm, ich nehme eher an, beim drücken der Pedal muss jüpp den gesamten
    Fuss benutzten und nicht vom ruhendem Absatz aus nieder drücken.
    Oder deute ich die Anfrage falsch ?
    Wenn dem so wäre, ist der Sitz zu hoch eingestellt !
     
  6. #5 Duplicate jüpp, 11.03.2007
    Duplicate jüpp

    Duplicate jüpp Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zülpich
    Marke/Modell:
    A 170
    *mecker*
    Also, wenn ich auskuppele, muss ich den vorderen Teil des Fußes so weit niederdrücken, dass es unangenehm ist, so wie es früher war, als es noch die stehenden Pedale gab (Käfer z. B.).
    Der Endpunkt ist m. E. zu weit nach hinten.
    Gruß
    Jüpp
     
  7. MW53

    MW53 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktions-Ing.
    Ort:
    Velen, Münsterland
    Marke/Modell:
    W169
    Bilde ich mir das ein, oder hat jemand ähnliche Probleme?

    Dein Problem wird hauptsächlich in der schlechten Ergonomie zu suchen sein und du hast vermutlich nicht das Normmaß oder den Normkörper (zu kurze oder zu lange Arme / Beine). Bei der E-Klasse waren die Einstellbereiche wahrscheinlich größer. Kannst du das Lenkrad denn auch axial bewegen? Hinzu kommt vermutlich auch die etwas niedrigere Sitzhöhe(!) aufgrund der Sandwich-Bauweise. Ich fahre seit Jahren A-Klasse (alt und neu) und kenne diese Probleme, abgesehen von der etwas ungünstigen (niedrigen) Sitzposition, nicht.

    Du wirst dich daran gewöhnen (müssen), kommst dafür aber auch leichter rein und raus aus dem Auto ;D.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 silberfan, 11.03.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Dann habe ich wohl den "Normkörper" ;D
    Ich habe keine Probleme obwohl ich 1,83m groß bin! :o
     
  10. #8 Der Pate 1, 11.03.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Hallo,

    das Problem ist eigentlich ganz normal, da die Pedale beim A anders sind als beim E.

    Die E-Klasse hat ein stehendes Gas-Pedal und die anderen Pedale sind bei ruhendem Fuss einfach durch leichtes Kippen des Fusses zu betätigen, beim Umstieg auf einen A mit hängendem Gaspedal und den dadurch auch anders angeordneten (bzw. den geänderten Pedalweg) Pedalen für Bremse und Kupplung muss man sich etwas umgewöhnen, da man hier den Fuss etwas mehr bewegen muss. Irgendwann hat man aber auch eine Stellung gefunden, dass man den Fuss annähernd ruhend lassen kann und ebenfalls nur noch den Fuss kippt, ist aber auf längeren Fahrten bei einem E deutlich entspannter als bei einem A.
     
Thema:

Pedalstellung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.