W168 Pfeifgeräusche!!!!

Diskutiere Pfeifgeräusche!!!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hab neulich festgestellt, dass mein A160 (W168 ) ab ca. 140 km/h an den Vordertüren zu pfeifen beginnt. Etwa dort wo die Tür einen Knick macht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joe82

    joe82 Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    BAYERN
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hab neulich festgestellt, dass mein A160 (W168 ) ab ca. 140 km/h an den Vordertüren zu pfeifen beginnt. Etwa dort wo die Tür einen Knick macht (höhe der A-Säule). Wenn man die Türen beobachtet, flattern die richtig. Wer hat oder hatte ähnliche Probleme? *heul*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 10.12.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    das Problem tritt glaub ich öfter auf, nur die Lösung dafür kenn ich nicht.
    Meiner macht das auch ab und zu.
     
  4. #3 HMBauer, 10.12.2005
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    ich hatte dieses blöde pfeifen auch und der DC händler meines Vertrauen meinte da kann man nichts machen. *heul*

    ich habe dann aber mal die türen etwas nachgestellt und nun fängt es erst bei 160/170 und seitenwind an sonst pfeift nix mehr. ;)

    - allerdings muß ich die türen etwas döller ranziehen -
     
  5. joe82

    joe82 Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    BAYERN
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Wie stellt man die Türen nach? Kann es sein, dass meine kaputten Türscharniere daran schuld sind? Meine Türen hängen nämlich auch noch ein wenig!
     
  6. sonic

    sonic Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160
    tür nachstellen... dichtungen säubern und mit vaseline einreiben... evt. die tür an der entsprechenten stelle nochmal richten... die verziehen sich gern mal wenn man sie mit schmackes zuballert...

    hatte ich zu anfang das problem... mach dem ich den elch 1 monat lang jeden 2ten tag bei DC auf den hof stehe hatte... kümmerte sich ein karosseriebauer persönlich 1 tag drumund siehe da... es ist ruhe...
     
  7. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    selbstverständlich hängt das Pfeifen mit den defekten Türscharnieren zusammen.
    Durch das Spiel in den Scharnieren verändert sich die Türeinstellung gewaltig.
    Würde an Deiner Stelle unbedingt die Scharniere erneuern lassen (geht möglicherweise noch auf Kulanz), bevor die Türe noch auf die Strasse fällt.

    Gruss Jogi
     
  8. #7 HMBauer, 11.12.2005
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    ich habe einfach den bügel wo die türschlösser einrasten strämmer gestellt. (so das die tür etwas mehr auch spannung steht) nun muß man die türen zwar mit etwas mehr schmackes zuschmeißen aber dafür pfeift nix mehr.


    MFG
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo

    wenn das so ist, dass die Scharniere korrodiert und bereits ausgebrochen sind, bringt eine Türeinstellung überhaupt nichts.

    Muss aber jetzt nicht so aussehen wie auf dem Bild unten, aber selbst bei leicht gerissenem Scharnier, wird eine Einstellen zwecklos.

    Durch öffnen und schließen der Tür, wird sich die Einstellung immer wieder verändern, bis zum Exidus der Scharniere: siehe Bild

    [​IMG]

    Gruss Jogi
     
  11. #9 HMBauer, 11.12.2005
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    meine schaniere sind denke ich nicht gerissen. zumindest habe ich noch nichts gesehn und auch nichts gemerkt *kratz*
     
Thema:

Pfeifgeräusche!!!!

Die Seite wird geladen...

Pfeifgeräusche!!!! - Ähnliche Themen

  1. W169 Pfeifgeräusch linkes Vorderrad

    Pfeifgeräusch linkes Vorderrad: Hallo am Sonntag, seit 3 Tagen ist wärend der Fahrt zeitweise ein pfeifendes aus dem Linken Vorderrad zu hören, mal in der Kurve, mal geradeaus,...
  2. Pfeifgeräusch aus der Lenkung. Hilfe!

    Pfeifgeräusch aus der Lenkung. Hilfe!: Hallo zusammen. So allmählich habe ich den Spaß an meinem Auto verloren. Während der Fahrt (vorrangig im Stadtverkehr) aber auch im Stand tritt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.