Pflege der Alufelgen meines A200

Diskutiere Pflege der Alufelgen meines A200 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Ich bekomme die Alufelgen meines A200 (vgl. Foto) nicht mehr sauber, Natürlich sind die vorderen das Problem, Der Bremsstaub hat sich schon zu...

  1. #1 geometer41, 24.04.2015
    geometer41

    geometer41 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A200 Elegance Autotronic
    Ich bekomme die Alufelgen meines A200 (vgl. Foto) nicht mehr sauber, Natürlich sind die vorderen das Problem, Der Bremsstaub hat sich schon zu sehr festgefressen, Gibt es eine Lackierung, die dunkel getönt ist, oder welche Lösung schlagt Ihr vor?
     
    T-hai gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 24.04.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Buntes Bild, aber ne schmutzige Felge ?

    Versuchs mal mit Tuga Alu-Teufel Spezial !
    http://www.tuga-chemie.de/prod04.html
    Einer der besten Felgen Reiniger.
    Wenn dieser nicht hilft ? dann hilft nur noch schleifen, polieren, lackieren,
    wohl eher ein Restaurierungs Programmwas nicht billig sein wird.
     
    T-hai gefällt das.
  4. #3 Hochsitzer, 24.04.2015
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Ich hab diese Woche statt des Normalpreises für die Wagenwäsche 2 Euro aufpreis für eine "Felgenspezialreinigung" bezahlt- mit Top- Ergebnis...
    B-)
     
    T-hai gefällt das.
  5. #4 bullethead, 24.04.2015
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Für das Säubern gibt es jede Menge Tipps. In der Regel kommen dann Chemikalien ins Spiel.

    Genau wie beim Lack verwende ich Reinigungsknete und versiegel anschließend mit Poorboys wheel sealant. Das ist aber keine schnelle Nummer.
     
  6. #5 Passauf02, 24.04.2015
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Ich kann wirklich den Felgenreiniger von Sonax empfehlen. Der hat so eine rote Farbe und wenn er auf den Schmutz trifft, verfärbt er sich. Das Zeug holt sogar Flugrost von den Felgen runter.
    Aber für Felgenreinigung gibts diverse Threats.
     
  7. aequi

    aequi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    C320 S203, Ex: A 190 W168
    Ich würde erst ein paar Durchgänge mit Felgenreiniger empfehlen und dazu vllt noch mit einem Schwamm oder einem billigen Microfaserhandschuh nachwischen (Arbeitsschutz! d.h. Handschuhe und evtl Schutzbrille nicht vergessen).
    Danach noch mit Flugrostentferner nacharbeiten, ggf. auch mehrere Durchgänge und nicht zu ungeduldig sein, ein paar Minuten Einwirkzeit solltest du der Chemie geben.
    Nach dem Abspülen mit Reinigungsknete und dann mit einer Versiegelung nachlegen, z.B. Collinite 476s oder Finish Kare 1000p.
    Viele Grüße
    Simon
     
  8. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Montiere beim nächsten Wechsel Keramikbeläge, ich hab die von ATE.
    Kein Bremsstaub mehr ;-)
     
  9. Skubi

    Skubi Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    muss leider wie viele von uns arbeiten! :-)
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    w168 1,6 L / 102 PS
    Hi,
    so sehen meine aus!

    [​IMG]


    [​IMG] <img src="http://abload.de/img/dsc_0483ytkha.jpg" alt="dsc_0483ytkha.jpg" title="dsc_0483ytkha.jpg" style="font-size: 0.8em;" />
     
  10. Skubi

    Skubi Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    99
    Beruf:
    muss leider wie viele von uns arbeiten! :-)
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    w168 1,6 L / 102 PS
    Hi,
    und so sieht die Felge von geometer41 aus!


    Sorry, ich habe mir erlaubt deine Felge hier reinzustellen.


    [​IMG]
     
    T-hai gefällt das.
  11. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Erst mal neue und gescheite Radmuttern und dann ist eine leider filigrane Reinigung vonnöten.
    Ansonsten sehen eure Felgen gut aus ;-)
     
  12. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Da gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Jede Woche die Felgen einmal reinigen,

    2. ---keine Original MB Felgen benutzen und
    ---keine Original MB Radmuttern benutzen und
    ---keine Original MB Bremsbeläge benutzen.

    Gruß
    RENE
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 ihringer, 27.04.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    So schlimm finde ich das gar nicht. Da hab ich schon schlimmeres gesehen
    an verdreckten Alu´s.
    Da sollte Tuga ein leichtes Spiel haben.
    Einsprüchen, einwirken lassen, grob mit alter WC-Bürste und oder Flaschenbürste
    behandeln, danach abdampfen.
    Dann des öfteren auch an die Felgen denken ;-) ....

    ....oder eventuell überlegen die Felgen mit dunkler Folie (Plastidip) überziehen .
    Oder dunkel Pulver beschichten lassen :D :-X
     
  15. #13 geometer41, 13.05.2015
    geometer41

    geometer41 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A200 Elegance Autotronic
    Habe mit Tuga Alu-Teufel und einer Zahn- und Flaschenbürste tatsächlich fast 100% runter bekommen! Danke für den Hinweis!
    geometer41
     
Thema:

Pflege der Alufelgen meines A200

Die Seite wird geladen...

Pflege der Alufelgen meines A200 - Ähnliche Themen

  1. W168 Biete 16" Alufelgen mit Winterreifen

    Biete 16" Alufelgen mit Winterreifen: Hallo, Ich verkaufe wegen umstieg auf einen anderen Satz Räder meine Winterräder im Maße 205/45/R16. Die Reifen der Marke Kleber wurden erst 2...
  2. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...
  3. W169 Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen

    Original Mercedes Alufelgen mit neuw. Sommerreifen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel einen Satz Original Mercedes Benz Alufelgen im 5...
  4. Alufelgen

    Alufelgen: Kann mir jemand von euch sagen zu welchem Mercedes diese felgen gehören? B 66474233 Is die teilenummer
  5. W168 Alufelge

    Alufelge: ich suche eine Alufelge [IMG] https://www.dropbox.com/s/735uw8pw7bo195p/Foto%2025.02.17%2C%2016%2029%2003.jpg?dl=0