Plastikabdeckung am Sitz

Diskutiere Plastikabdeckung am Sitz im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, wie bekomme ich beim Mopf-Modell 2002 dieses Plastikteil hinter den beiden Vordersitzen ab ???? Danke Euch Christin ;)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 christin, 16.04.2003
    christin

    christin Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wie bekomme ich beim Mopf-Modell 2002 dieses Plastikteil hinter den beiden Vordersitzen ab ????


    Danke Euch

    Christin ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Plastikabdeckung am Sitz. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christin, 17.04.2003
    christin

    christin Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    42 mal gelesen doch keine Antwort????

    So kenne ich das hier gar net...
    Ich meine die Kunstoffabdeckung die sich über die gesamte Rückenlehne des Sitzes erstreckt. Wie bekomme ich die denn ab ?

    Danke

    Christin
     
  4. #3 Stephen, 17.04.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Hmm, ist ja auch gar nicht so einfach...

    Ob sich bei MOPF was geändert hat, weiss ich nicht und Details sind auch schwierig...

    Erstmal muss der Sitz ausgebaut werden, dann ist unten aussen zwischen Lehne und Sitzfläche so ein Stoff, der die Sitzfläche abschliesst und die unterschiedlichen Höhen der Sitzverstellung ausgleicht.
    Dieser ist mit Klemmleisten befestigt, die weg müssen, schwer abgehen und brechen können. Wie das wirklich gehen soll, weiss ich nicht, ich hab sie irgendwie abgerissen und Glück gehabt.
    Wenn die Leisten weg sind, dann kann man die hintere Lehnenabdeckung nach unten abziehen. Sie ist oben eingehängt und das nach unten ziehen wird normalerweise durch Sägezähne verhindert, die sich in den Bezugstoff krallen.

    Mehr weiss ich aus dem Gedächtnis leider nicht mehr. Ist auch nicht so einfach, man braucht Spezialwerkzeug (Torxnuss für die Sitzbefestigung) und diese Leisten können kaputt gehen. Also gut überlegen...

    Stephen
     
  5. #4 Mr. Bonk, 18.04.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bin mal neugierig: :)

    welchen guten Grund gibt es denn eigentlich, diese Abdeckung abzumachen? ??? ???
     
  6. #5 Landfuxx, 19.04.2003
    Landfuxx

    Landfuxx Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe, NRW
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    einfach abreissen. die abdeckung ist - so glaube ich - nur geklipst - also etwas sanft, aber bestimmt abreissen.
     
Thema:

Plastikabdeckung am Sitz

Die Seite wird geladen...

Plastikabdeckung am Sitz - Ähnliche Themen

  1. Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen

    Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen: Hallo Leute, Ich bin ein wenig überfordert mit dem Forum hier. Habe mich heute registriert, weil ich einige Fragen zu unserem neuen...
  2. Können bei jeder B-klasse die Sitze entnommen werden ?

    Können bei jeder B-klasse die Sitze entnommen werden ?: Hallo, Kurze Frage entweder check ich nicht wie die Sitze rausgehen oder es gibt auch B-Klassen wo man die Rücksitzbang und den Beifahrersitzt...
  3. Passen die Sitze w168 vor Mopf in die L-Version?

    Passen die Sitze w168 vor Mopf in die L-Version?: Hallo zusammen, Ich habe einen Elch Bj 98, der allerdings am Ende ist. Der Rostbefall ist zu stark. Er hat allerdings noch gute Ledersitze mit...
  4. Ich habe einen Sitz "Geist" .....

    Ich habe einen Sitz "Geist" .....: Hallo an Alle, Folgendes Problem ...... seit neustem habe ich im Auto einen Troll oder Geist der mir immer wieder den Höhenverstellbaren...
  5. Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???

    Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???: Hallo zusammen! Ich habe mir gerade einen 140er Mopf gekauft bei dem die Bestuhlung leider ziemlich gelitten hat. Nun dachte ich mir, ich tausche...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden