Plastikteil

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von steffenschmid, 27.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 steffenschmid, 27.02.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Jede A-Klasse (zumindest jede, die ich je genau betrachtet habe) hat hinten am Radkasten so komische lackierte Plastikteile:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Bei meinem alten Elch (vulkanrot-metallic) hat man die fast gar nicht gesehen, bei meinem neuen (polarsilber-metallic) sehen die Dinger nach 2000km schon aus, als wären sie Jahrelang mit Diesel beschüttet worden (so gelblich verfärbt halt). Für was sind die Dinger gut und verfärben die sich bei euch auch so ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Das ist eine transparente Steinschlagschutzfolie. ;)
     
  4. #3 angel79, 27.02.2004
    angel79

    angel79 Elchfan

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    QM
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Bei meinem Elchi habe ich noch keine Verfärbung an dieser Stelle bemerkt, das liegt dann aber wohl auch da dran, dass meiner meteorgrau-metallic lackiert ist (d.h. relativ dunkel) Bei mir ist nur teilweise an den Rändern etwas der Lack abgegangen. :-[

    Wofür die Dinger gut sind, weiß ich leider auch nicht, ist aber mal ne Überlegung wert! ;D
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Moinsen,

    Wenn sich die Dinger gelblich verfärbt haben, dann liegt das wahrscheinlich an der UV-Einwirkung, welche den Weichmacher auf dem Kunststoff zieht.
    Solltest damit zu DC, die werden dir garantiert neue Schutzfolie auf den Elch machen. Auf Kulanz versteht sich.
    Hatte genau das gleiche Problem bei meinem vorigen PKW.
    (Und das war 'n alter OPEL-Combo)

    Gruß
    Über
     
  6. #5 ulrikus99, 27.02.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Die "transparente" Folie ist bei meinem polarsilber-Elch auch schon ein bischen gelb-braun getönt. ;D ;D
     
  7. #6 Michael F., 27.02.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Hab meine im alten Elch nach 60.000km selbst gewechselt.
    Empfehle unbedingt flüssigen Klebstoff/Folienlöser (damals von ATU besorgt); sonst kriegt Ihr die Stelle darunter ewig nicht sauber für die neuen Aufklebefolien.
    Auch mit Heissluftfön gehts nicht besonders gut und ist ausserdem ne brenzlige Angelegehneit für den Lack, wenn man zulange drauf hält! ;)
     
  8. #7 Mr. Bonk, 27.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bei mir auch (mondsilber), allerdings nur aus kurzer Entfernung zu erkennen (z.B. vor dem Auto auf den Knien).


    Hatte ich ja glaub ich schon mal hier geschrieben: beim Vaneo (die A-Klasse mit Rucksack) wurden diese Folien übrigens wegge...spart (zumindest in den ersten Modellen).

    Mit dem Ergebnis, daß alle Vaneos im Langzeittest irgendwelcher Zeitschriften an genau dieser Stelle derbe Steinschläge zu verzeichnen hatten.

    Fazit: Also wenn dann bitte die Folie nur wechseln, nicht gänzlich entfernen. Hat schon (s)einen Sinn! *thumbup* *thumbup*
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 steffenschmid, 27.02.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Dann werde ich mal zu DC gehen, weil wenn man davor steht, sieht man es ziemlich deutlich und das Auto ist erst einen Monat, eine Woche und einen Tag alte und ist lediglich gut 2000km gelaufen und da finde ich, dass das etwas früh für eine Verfärbung ist, da mein alter Elch sich nicht (zumindest nicht sichtbar) erfärbt hat.
     
  11. #9 Ghostdog, 28.02.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    das sieht bei meinen genau so aus - gelb
     
Thema:

Plastikteil

Die Seite wird geladen...

Plastikteil - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand dieses Plastikteil?

    Kennt jemand dieses Plastikteil?: Hallo! Bin seit gestern Besitzer einer gebrauchten A Klasse. Da lag dieses Teil im Handschuhfach. Kann mir jemand sagen, was oder wovon das ist?...
  2. Unterboden Plastikteil

    Unterboden Plastikteil: Hallo, ich suche das Kunsstoffteil auf dem Foto. Größe etwa 10x15 cm. Dient wohl dem Schutz des Längsträgers? vor Bordsteinkontakt oder so....
  3. W169 CDI Plastikteil am Ölmeßstabanzeige angerissen-gefährlich für Ölpumpe?

    W169 CDI Plastikteil am Ölmeßstabanzeige angerissen-gefährlich für Ölpumpe?: Hallo zusammen, heute ist mir bei der Ölkontrolle aufgefallen dass das Plastikteil in der Mitte an dem Meßstab angerissen ist. Oder ist das...
  4. Plastikteil zur Motorhaubenentriegelung am Kühlergrill hat sich gelöst

    Plastikteil zur Motorhaubenentriegelung am Kühlergrill hat sich gelöst: Guten Morgen, nachdem gestern mal wieder das Parklicht Defekt war, habe ich es gemäß der hier angegebenen Anleitung von sven_164 ausgetauscht....
  5. Allgemeines Plastikteile reinigen

    Plastikteile reinigen: Moin Leute, Ich brauch ein Mittel das den Grauschleiher von den äußeren Plastik und Gummiteilen entfernt. Ich habe es mal mit Sonax Tiefenpfleger...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.