W168 Platz für Weiche im Beifahrerfußraum gesucht ?!

Diskutiere Platz für Weiche im Beifahrerfußraum gesucht ?! im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, Aktuell versuche ich eine ( große ) Passivweiche im Beifahrer-Fußraum meines A210 unterzubringen. Die Passivweiche ist etwas...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. *V6*

    *V6* Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angsetellter
    Ort:
    Nähe BIT / TR
    Marke/Modell:
    W168 A210
    Hallo zusammen,

    Aktuell versuche ich eine ( große ) Passivweiche im Beifahrer-Fußraum meines A210 unterzubringen.

    Die Passivweiche ist etwas größer wie ein halbes DinA4-Blatt und ca. 10cm hoch....

    [​IMG]

    ( Ich dachte schon daran den Thread ins Carhifi-Forum zu schieben, aber die Frage ist ja eher "baulicher" Natur...)

    Jetzt würde ich gerne wissem ob jemand weiß wieviel Platz unter dem Teppich im Beifahrerfußraum ( also direkt unter dem Handschuhfach ) ist.

    Ich hab den mal vorsichtig runtergedrückt und gefühlt - also ein bisschen Platz scheint da zu sein.

    Hat bitte eventuell jemand ein Bild vom "gestrippten" Bereich im Beifahrerfußraum ?!


    Danke für eurer Hilfe !


    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hmm
    die stütze nach vorne hin richtung steuergerät könntest du soweit ausschneiden und sie da rein setzen... da ist sehr viel material.....
    hab aber kein bild jetzt davon...
     
  4. #3 BlackElk, 18.10.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Bau mal das Handschuhfach aus, unter dem Armaturenträger hinter dem Airbag ist jede Menge Platz für sowas (... aber geht das nicht auch kleiner ? );

    wenn das Teil etwas flacher wäre, würde ich die A-Säulen-Verkleidung rechts empfehlen.
     
  5. #4 Peter Hartmann, 23.10.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo,

    ein paar Bilder "gerupfter" Elche findest Du hier: http://www.elchfans.de/diy/w168/anlage.php?st=3&um=1 Neben den bis dato erwähnten Unterbringungsmöglichkeiten finde ich die Idee, die Schaumstoffdämmung unter dem Teppich (ist angeklebt) etwas zu beschneiden recht sympathisch. Die Höhe dürfte in etwa der Deiner Weiche entsprechen.

    Beste Grüße
    Peter
     
  6. #5 Mr. Bean, 23.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Mal eine Frage unter uns:
    Bei den Preisen für die Weichnbauteile wäre eine Vollaktivlösung bei weitem billiger gewesen. Und abstimmen kann man so etwas sowieso viel besser. Von einer Möglichkeit der Phasen/Zeitanpassung ganz zu schweigen.

    Wie hast du die Weiche denn ausgemessen um die Werte der Weiche zu bestimmen?

    Ohne Zeitkorrekturen und riesiegem Meßaufwand für eine passive weichenabstimmung ist der ganze Auffwand doch extrem für die Katz. Vollaktiv über eine zeitrichtige Ansteuerung vom Autoradio und mit den richtigen Lautsprechern kannst du aber auch im Elch High-End erreichen. Frag mal Julian ;)
     
  7. *V6*

    *V6* Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angsetellter
    Ort:
    Nähe BIT / TR
    Marke/Modell:
    W168 A210
    @All

    DANKE für die Hilfe !

    @Mr.Bean

    Die Passivweiche hab ich nach Gehör in vielen Stunden und Versuchen auf die jeweiligen Lautsprecher und Einbaubedingungen( damals noch im BMW 3er ) abgestimmt.

    Eine Aktive Lösung kommt zwar technisch ( komplettes Pioneer ODR ) aber klanglich NICHT in Frage. Habe viel gehört und verglichen: Die passive Lösung ( zumindet bei HT+MT )ist die klanglich "echtere" und "musikalischere".

    LZK wird natürlich auch benutzt - logo.

    Ich werde die Passivweiche nun doch unter den Beifahrersitz verbauen. Da komme ich auch besser ran, da ich ja die Bauteile hier + da noch etwas den akustischen Gegebenheiten des Benz anpassen will / muß.

    Ich möchte versuchen das mögliche und "für mich" akustisch angenehmste aus dem "Elch" rauszuholen.

    Komponenten werden z.B. das besagte Pioner ODR RS-D7 mit P50 Prozessor, 2x Genesis Monoblock + 1x Genesis Dualmono MK4 für´s Frontsystem bestehen aus Mundorf AMT Bändchenhochtöner + Hertz Bändchen Mitteltöner und Görlich µP Serie Z 13er TMT.
    Als Subabteilung arbeiten eine Autotek Mean Machine 333bts an 2x Görlich 25er im Push-Pull-Gehäuse hinter dem Fahrersitz.

    Das müsste schon "Spaß" machen.... ;)


    Gruß Thomas

    P.S.: Jetzt könnte man den Thread schon in den Bereich Carhifi schieben....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mr. Bean, 25.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nun, dann mußt du nun, da sich die Einbaubedingungen geändert haben dürften, die ganze Weiche neu abstimmen :-/
     
  10. *V6*

    *V6* Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angsetellter
    Ort:
    Nähe BIT / TR
    Marke/Modell:
    W168 A210
    Genau...macht ja auch Spaß...löten hören löten hören löten hören.

    Die Anhaltspunkte sind ja die gleichen und das Setup auch, also wird da nichts elementares passieren.

    Gruß Thomas

    P.S.: Es passen auch 2x 4qmm2 durch die Original-Türzuführungen ohne Bohren... ;)
     
Thema:

Platz für Weiche im Beifahrerfußraum gesucht ?!

Die Seite wird geladen...

Platz für Weiche im Beifahrerfußraum gesucht ?! - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoff fördereinheit gesucht a160

    Kraftstoff fördereinheit gesucht a160: Ich suche auf diesem Wege eine Kraftstoff fördereinheit! Wer hat evtl eine zum Verkauf? Und günstig wäre toll! A160 /Baujahr...
  2. W168 A210 neuer ESD gesucht

    A210 neuer ESD gesucht: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich für einen A210 einen geeigneten ESD erwerben kann außer jetzt bei MB selbst? Gibt es irgendwas passgenaues?...
  3. Dachreling gesucht!

    Dachreling gesucht!: Hi, wir waren über Pfingsten mit dem (ausgebauten) Vaneo im Tessin. Da wir (2 Personen) wie üblich zu wenig Platz hatten, suche ich jetzt eine...
  4. W414 Servopumpe gesucht

    Servopumpe gesucht: Suche eine Funktionstüchtige Servopumpe für unserem vaneo.
  5. MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht

    MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht: Hallo, ich suche die MB Nr für den Plastik -Einsatz in der Heckklappe für die Kennzeichenleuchte. Ich suche nicht die Streuscheibe, Sofitte,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.