Ploetzlich im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von capriefischer, 30.12.2011.

  1. #1 capriefischer, 30.12.2011
    capriefischer

    capriefischer Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    BRD- z.Z. GR
    Marke/Modell:
    170 CDI L Bauj. 03
    Hallo, heute auf der Autobahn bei 120 kmh mit Tempomat sprang ploetztlich der Gang heraus und war im Leerlauf. Habe dann sofort angehalten, Schaltung war noch auf D, Automatik, gebe Gas, aber immer noch im Leerlauf ! Dann Motor ausgeschaltet, wieder gestartet und alles war ok. Muss noch dazu sagen, dass ich vor 6 Tagen eine Tuningbox eingebaut habe, welche sich beim Beschleunigen [wenn es mal sein sollte] wirklich bemerkbar macht. Ich bin jetzt gespannt, ob ich weniger Sprit brauche bei meiner sonst normalen Fahrweise. Wenn nicht, kommt sie wieder raus. Kann aber nicht glauben, dass der Fehler wegen der Box entstand. Kann jemand was dazu sagen?
    170 cdi L, Automatik mit Tempomat, 147000km, Bauj. 2003. :?: :?: :?: ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    was ist das denn für eine box? wo hast du die denn angeklemmt?
     
  4. #3 derjoseph, 30.12.2011
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    12.Dezember 2011
    Zitat Capriefischer

    >>>bei 140 kmh kommst du niemals auf 5,5 , irgendwie rechnest du falsch.
    Ich habe denselben Wagen wie Du, auch hat er dasselbe Alter und ich bin
    ein vorsichtiger,
    verhaltener Fahrer....<<<


    Ähmm, " Tuningbox " ( was auch immer das sein mag ) ---> weniger Sprit verbrauchen bei o.g. Fahrweise ? ?(
    Aber ich lerne ja gern dazu.

    Joseph


    .
     
  5. #4 capriefischer, 30.12.2011
    capriefischer

    capriefischer Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    BRD- z.Z. GR
    Marke/Modell:
    170 CDI L Bauj. 03
    es ist eine Box von Tuningkit Technologies, eine ganz normale, digitale Box, wie sie ueberall angeboten wird von verschiedenen Tuningfirmen. Die Wirkung ist da, aber warum sprang er in den Leerlauf, das ist die Frage.
    Alles ist so angeklemmt wie vorgeschrieben, sonst wuerde er ja nicht mehr laufen! Gruss
     
  6. #5 backfisch, 31.12.2011
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Die Wahrheit ... ?

    Gibt 2 Möglichkeiten :

    Du fährst weiterhin mit deiner teuren, Störung produzierenden, sinnfreien "tuningbox" die alles kann... *ulk*
    nur Sprit sparen wird sie nicht das geht besser wenn DU dein Fahrverhalten änderst .

    Du baust alles in den Orginalzustand zurück ...weniger Probleme und wenn das Schicksal es will lebt dein KFZ länger .

    gruss Meinhard
     
  7. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    erledigt, bitte löschen
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Boxen haben eigentlich alle einen Effekt (auch die "Seriösen"):
    Sie erhöhen das Drehmoment, sprich du kannst mit weniger Umdrehungen fahren, also einen Gang höher (das vermindert den Verbrauch).
    Nachteil, insbesondere beim W168: Die Getriebe sind für das höhere Drehmoment nicht gemacht.
    In deinem Fall denke ich, dass irgendein Parameter so weit aus der Toleranz verstellt wurde, dass die Elektronik gesagt hat, so geht es nicht (Fehlerspeicher wird Aufschluss bringen). Eigentlich ein "Glücksfall, bevor es kracht und eine teure Reparatur kommt.
    Trotzdem würde ich bei 170 CDI niemals Chip-Tunen. Die Getriebe können nicht mehr als 180 Nm und Daimler hat seinerzeit da schon alles rausgeholt.
    Schafft euch ein anderes Auto an, wenn ihr mehr wollt!

    gruss
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    gibt ja die art von boxen die an der Rail sitzen. und die "sauberen" die direkt am Steuergerät sitzen und den rest mit auslesen. das ist für mich die saubere Lösung.
     
    capriefischer gefällt das.
  11. #9 lo-cutus, 02.01.2012
    lo-cutus

    lo-cutus Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A170CDI MOPF 148000km BJ2003 Automatik
    Bei mir passiert sowas 2-3 mal im Jahr, egal ob auf Autobahn bei Tempo 160km/h oder in der Stadt bei Tempo 50km/h. Bei mir springt die Schaltung jedoch auf F. Motor aus/an dann geht wieder alles. Nur etwas blöd wenn sowas beim Überholen auf der Autobahn auf der dritten Spur passiert :wacko:

    Habe vor paar Monaten Automatikgetriebe-Ölwechsel gemacht bei ca. 140.000km, mal sehen ob das nochmal passiert.
     
    schnudel6 gefällt das.
Thema:

Ploetzlich im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Ploetzlich im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. W168 170 CDI Unrunder Leerlauf

    W168 170 CDI Unrunder Leerlauf: Hallo Elchfans, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre schon seit einigen Jahren meinen Elch und das ohne große Probleme. Vor ca. 2...
  2. Handbremse plötzlich ohne Funktion...

    Handbremse plötzlich ohne Funktion...: Hallöle, heute ist wieder so ein Phänomen aufgetreten. Im Tüv-Bericht vom 26.08.2016 steht als HINWEIS: Feststellbremse Wirkung links / rechts...
  3. Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.

    Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.: Also: Mein A170CDI hat sich was Neues einfallen lassen. Nach einem Kaltstart brennt die Ladekontrolllampe im Leerlauf und logischerweise ist auch...
  4. A160 / 168.033 Mopf, Leerlauf Schwankt, unsaubere Gasanahme, kurz keine Gasanahme

    A160 / 168.033 Mopf, Leerlauf Schwankt, unsaubere Gasanahme, kurz keine Gasanahme: Hallo, zusammen! Unser 168.033 / A 160 Mopf, 146.000 km, 03/2001, hat seit einiger Zeit ein kleines Problem das langsam größer wird. Unternommen...
  5. 180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf

    180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf: Hallo Zusammen! Anfang Oktober 2015 habe ich mir eine A Klasse 180 CDI gekauft. Nach einem Tanken bei freier Tankstelle war der Motor plötzlich...